4 Folgen

Zwei Pastoren auf zu viel Koffein. Marcus B. Hübner und Gunnar Engel unterhalten sich über Themen aus Theologie und Kultur aus einer reformatorischen Perspektive.

Hart aber herzlich Good News aus dem Norden

    • Religion und Spiritualität
    • 4.8 • 26 Bewertungen

Zwei Pastoren auf zu viel Koffein. Marcus B. Hübner und Gunnar Engel unterhalten sich über Themen aus Theologie und Kultur aus einer reformatorischen Perspektive.

    30 #Traumzeit (Lausanner Verpflichtung 9)

    30 #Traumzeit (Lausanner Verpflichtung 9)

    Heute geht es endlich um Gunnars Spezialthema: die gestaltete Mitte.

    Der ganze Text der Lausanner Verpflichtung: www.lausannerbewegung.de/data/files/c…ionen/55.pdf

    Wie immer: Kaffee auf und los!

    Kommentare und Diskussion auf:
    Twitter: twitter.com/marcusbhuebner & twitter.com/pastorgunnar
    Facebook: www.facebook.com/hartaberherzlichcast/
    Blog: hartaberherzlichcast.wordpress.com/

    Good News aus dem Norden!

    Music: Slow Motion Strut (Version 2) by Dexter Britain (www.dexterbritain.com) licensed under CC BY 2.0

    • 37 Min.
    29 Wie funktioniert christliche Einheit? (Lausanner Verpflichtung 8)

    29 Wie funktioniert christliche Einheit? (Lausanner Verpflichtung 8)

    Wäre es nicht schon, wenn Gemeinden mehr zusammenarbeiten würden?

    Marcus und Gunnar reden dieses Mal über die Einheit von Gemeinden, ob und wie es klappen kann und was uns da als Hindernisse im Weg stehen.

    Text für heute:
    Wir bekräftigen, dass die sichtbare Einheit der Gemeinde in Wahrheit
    Gottes Ziel ist. Evangelisation ruft uns auch zur Einheit auf, weil unsere
    Uneinigkeit das Evangelium der Versöhnung untergräbt. Wir stellen
    jedoch fest, dass es organisatorische Einheit in vielen Formen geben
    kann, dadurch aber nicht unbedingt die Evangelisation gefördert wird.
    Wir aber, die wir den gleichen biblischen Glauben haben, sollen uns eng
    in Gemeinschaft, Dienst und Zeugnis vereinen. Wir bekennen, dass
    unser Zeugnis manchmal durch sündhaften Individualismus und unnötige Überschneidung beeinträchtigt wurde. Wir verpflichten uns, eine tiefere Einheit in Wahrheit, Anbetung, Heiligung und Sendung zu suchen. Wir drängen auf die Entwicklung regionaler und funktionaler Zusammenarbeit, um die Sendung der Gemeinde, die strategische Planung, die gegenseitige Ermutigung, die gemeinsame Nutzung der Mittel und Erfahrungen voranzutreiben.


    Der ganze Text der Lausanner Verpflichtung: www.lausannerbewegung.de/data/files/c…ionen/55.pdf

    Wie immer: Kaffee auf und los!

    Kommentare und Diskussion auf:
    Twitter: twitter.com/marcusbhuebner & twitter.com/pastorgunnar
    Facebook: www.facebook.com/hartaberherzlichcast/
    Blog: hartaberherzlichcast.wordpress.com/

    Good News aus dem Norden!

    Music: Slow Motion Strut (Version 2) by Dexter Britain (www.dexterbritain.com) licensed under CC BY 2.0

    • 37 Min.
    28 Billy Graham

    28 Billy Graham

    Aus aktuellem Anlass gibt es heute eine Sonderfolge zu Billy Graham (1918-2018)
    Marcus und Gunnar erzählen, was sie an Billy Graham bewundern, was sie bewegt und wie sie auf sein Leben und Wirken blicken.

    Wie immer: Kaffee auf und los!

    Kommentare und Diskussion auf:
    Twitter: twitter.com/marcusbhuebner & twitter.com/pastorgunnar
    Facebook: www.facebook.com/hartaberherzlichcast/
    Blog: hartaberherzlichcast.wordpress.com/

    Good News aus dem Norden!

    Der Ausschnitt am Anfang stammt aus einer Predigt von 1986, die Graham in Tallahassee, Florida gehalten hat. (Alle Rechte liegen bei der
    Billy Graham Evangelistic Association).

    Music: Slow Motion Strut (Version 2) by Dexter Britain (www.dexterbritain.com) licensed under CC BY 2.0

    • 23 Min.
    27 Sendung, Evangelium und Angst (Lausanner Verpflichtung 7)

    27 Sendung, Evangelium und Angst (Lausanner Verpflichtung 7)

    Marcus und Gunnar reden über Angst. Unter anderem.

    Text für heute:

    Wir bekräftigen, dass Jesus Christus Seine erlöste Gemeinde in die Welt
    sendet, wie der Vater Ihn gesandt hat. Das erfordert, dass wir ebenso tief und aufopfernd die Welt durchdringen. Wir müssen aus unseren kirchlichen Ghettos ausbrechen und in eine nichtchristliche Gesellschaft eindringen. Bei der Sendung der Gemeinde zum hingebungsvollen Dienst steht Evangelisation an erster Stelle. Die Evangelisation der Welt verlangt, dass die ganze Gemeinde der ganzen Welt das ganze Evangelium bringt. Die Gemeinde bildet die Mitte des weltumfassenden Planes Gottes und ist Sein auserwähltes Werkzeug zur Verbreitung des Evangeliums. Eine Gemeinde, die das Kreuz predigt, muss selber durch das Kreuz geprägt sein. Eine Gemeinde wird zum ernsthaften Hindernis der Evangelisation, wenn sie das Evangelium preisgibt, in keinem wirklich lebendigen Verhältnis zu Gott steht, die Menschen zu wenig lieb hat und ihr auch in jeder Hinsicht, einschließlich Werbung und Finanzangelegenheiten, Lauterkeit fehlt. Die Gemeinde ist nicht so sehr Institution als vielmehr die Gemeinschaft des Volkes Gottes und darf mit keiner bestimmten Kultur, keinem sozialen oder politischen System, keiner von Menschen gemachten Ideologie gleichgesetzt werden

    Der ganze Text der Lausanner Verpflichtung: www.lausannerbewegung.de/data/files/c…ionen/55.pdf

    Wie immer: Kaffee auf und los!

    Kommentare und Diskussion auf:
    Twitter: twitter.com/marcusbhuebner & twitter.com/pastorgunnar
    Facebook: www.facebook.com/hartaberherzlichcast/
    Blog: hartaberherzlichcast.wordpress.com/

    Good News aus dem Norden!

    Music: Slow Motion Strut (Version 2) by Dexter Britain (www.dexterbritain.com) licensed under CC BY 2.0

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
26 Bewertungen

26 Bewertungen

GGuunnnnaarr ,

Klasse Podcast

Ein super guter Podcast, wirklich schade, dass die Beiden aufgehört haben!

Spannende Themen gut beleuchtet, immer wieder mit aktuellen und persönlichen Bezügen. Dazu der norddeutsche Humor - einfach super. Gerade die verschiedenen Perspektiven aus Landes- und Freikirche habe ich sehr genossen.

Hoffentlich geht's irgendwann noch mal weiter... Die bisherigen Folgen sind auf jeden Fall aber alle hörenswert!

Larytales ,

Gefällt mir sehr!

Die beiden sind super witzig!

MoGrape ,

Ernst, fundiert, engagiert, unterhaltsam und oft nicht meine Meinung

Marcus und Gunnar höre ich regelmäßig. Die beiden Jungs sprechen über relevante Themen aus ihren Gemeindeerfahrungen und vor dem Hintergrund ihrer theologischen Überzeugungen. Ich finde, Hart aber herzlich ist immer ein good listen, auch wenn ich (bin selber Theologe und gerade Vikar) in vielen theologischen Punkten ganz anders - pauschal könnte man sagen viel liberaler - ticke. Vielleicht reizt mich der Podcast gerade deswegen. Auf jeden Fall finde ich es super, dass die beiden sehr offen, sehr engagiert und voller Leidenschaft für ihren Beruf sprechen, auch wenn ich mir manchmal eine kleine Prise kritische Haltung gegenüber "evangelikalen" Überzeugungen (Autorität der Bibel etc.) wünschen würde ;-). Aber gut, ihr seid euch halt in vielen Dingen einig. Dann werde ich versuchen, wenn wir uns mal wieder treffen, die kritische Prise zu sein.

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: