32 episodes

Willkommen bei bei unserem WG-Podcast!
Wer oder was ist Hasenhausen? Irgendwas zwischen 20-Something und 30-Something, irgendwo in Köln. Aber der Teufel steckt im Detail! Mehr über die Bewohner von Hasenhausen findet ihr auf Instagram.

Hasenhausen - Der Podcast Tabea & Lea

    • Society & Culture
    • 4.5, 8 Ratings

Willkommen bei bei unserem WG-Podcast!
Wer oder was ist Hasenhausen? Irgendwas zwischen 20-Something und 30-Something, irgendwo in Köln. Aber der Teufel steckt im Detail! Mehr über die Bewohner von Hasenhausen findet ihr auf Instagram.

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

    Folge 32 ist eine ziemlich persönliche Episode und handelt von Vertrauen und Kontrolle in Beziehungen. Ist Vertrauen naiv oder Grundvoraussetzung? Kann Kontrolle in manchen Situationen gerechtfertigt sein?
    PS: Vielen Dank an die Kölner Band The Bilats für das Zurverfügungstellen des Instrumentals für unseren Jingle!

    • 1 hr 16 min
    Übers Streiten

    Übers Streiten

    In Folge 31 geht es ums Streiten. Welche Themen muss man ausdiskutieren und wann sollte man es einfach mal auf sich beruhen lassen? Wie klärt man Streits und wie lernt man besser und weniger streiten? Streiten Männer und Frauen anders oder sind das einfach nur Geschlechter Klischees?
    PS: Vielen Dank an die Kölner Band The Bilats für das Zurverfügungstellen des Instrumentals für unseren Jingle!

    • 1 hr 18 min
    Übergangsbeziehungen (und nicht allein sein können)

    Übergangsbeziehungen (und nicht allein sein können)

    Folge 30 handelt von Kontrollzwängen, den kleinen, großen Freuden in Corona-Zeiten und der Frage, ob es verwerflich ist, "Übergangsbeziehungen" zu führen, weil man (vermeintlich) nicht allein sein kann und davon, wie man manchmal versucht, durch neue Beziehungen über eine alte Beziehung hinwegzukommen.
    PS: Danke an die Kölner Band The Bilats, die die Melodie zu unserem Podcast geliefert haben. Hört euch die Band bei Spotify oder Bandcamp an und supportet sie!

    • 1 hr 19 min
    Kann man mit dem Ex befreundet sein?

    Kann man mit dem Ex befreundet sein?

    In Folge 29 berichten Tabea und Lea über Online Dating in Zeiten von Corona und machen sich Gedanken darüber, ob man mit dem Ex befreundet sein kann (bzw. sollte). Dieses Mal dank technischer Probleme (aka "Aufnahmegerät kaputt, also muss das Smartphone herhalten") mit besonderem Sound.
    PS: Danke an die Kölner Band The Bilats, die die Melodie zu unserem Podcast geliefert haben. Hört euch die Band bei Spotify oder Bandcamp an und supportet sie!

    • 1 hr 22 min
    Drunk Texting, Drunk Calling, Drunk Tindering

    Drunk Texting, Drunk Calling, Drunk Tindering

    In Folge 28 berichten Tabea und Lea von schönen und verrückten Aktionen, die sich im Rahmen von 10 Tagen Quarantäne/Social Distancing ereignet haben, Drunk Texting, Drunk Calling und Drunk Tindering kommen auch darin vor. Nachahmen ausdrücklich erwünscht!
    PS: Danke an die Kölner Band The Bilats, die die Melodie zu unserem Podcast geliefert haben. Hört euch die Band bei Spotify oder Bandcamp an und supportet sie!

    • 1 hr 11 min
    Tabea und Lea bleiben Zuhause

    Tabea und Lea bleiben Zuhause

    Eine Folge zum Fremdschämen: In Folge 27 berichten Tabea und Lea von ihrem Quarantäne-Leben in der Hasenhausen-WG und geben Tipps für gute Laune und sinnvolle Aktivitäten in Zeiten von Social Distancing. Außerdem singen sie ... ganz schön schief. Viel Spaß! Online ab dem 21.3.2020.
    PS: Danke an die Kölner Band "The Bilats" für das Zurverfügungstellen des Instrumentals von "Turn it off" für unseren Podcast-Jingle!

    • 1 hr

Customer Reviews

4.5 out of 5
8 Ratings

8 Ratings

AsAn H. ,

Tipptopp

Höre es gerne zum Chillen, beim Autofahren,...
Super interessante und aktuelle Themen, reflektierte Sichtweisen und immer was zum Lachen.
Freue mich jedes Mal auf die neue Folge :)

Metripolist ,

Sehr unterhaltsam

Die beiden „Hasen“ sprechen auf lustige und unterhaltsame Weise über Themen, die viele von uns beschäftigen. Sehr zu empfehlen!

Torst99 ,

Wurde mir empfohlen- weiß nicht, warum

Ich höre sehr gerne „Herrengedeck“. Da passiert ähnlich viel, ist aber lustig. Hier will sich mir der Sinn nicht erschließen. Und bitte, die Eine auf dem linken Ohr, die Andere auf dem rechten, ist seit Mitte der 60er nicht mehr akzeptabel. Sorry, aber nö.

Top Podcasts In Society & Culture