21 Folgen

heart.full.change. ist ein Podcast über Veränderung, Mindfulness und das Leben selbst. Julia Bamberg bietet als Systemische Beraterin und Therapeutin online Beratung & Coaching, sowie Paar- & Sexualberatung an. In diesem Podcast spricht sie über die Veränderungen, die ihr eigenes Leben bewegen. Es geht aber auch darum, wie wir Veränderung nicht nur meistern können, sondern besonders darum, wie wir Veränderung mutigen Herzens in unser Leben einladen und dort willkommen heißen können. Sie teilt nützliche Tipps zum Thema Mindfulness, stellt Meditationen zur Verfügung, die helfen fokussierter und bewusster zu werden und nimmt euch mit auf ihre Reisen, durchs Leben und die Welt. 

heart.full.change. Julia Bamberg

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 6 Bewertungen

heart.full.change. ist ein Podcast über Veränderung, Mindfulness und das Leben selbst. Julia Bamberg bietet als Systemische Beraterin und Therapeutin online Beratung & Coaching, sowie Paar- & Sexualberatung an. In diesem Podcast spricht sie über die Veränderungen, die ihr eigenes Leben bewegen. Es geht aber auch darum, wie wir Veränderung nicht nur meistern können, sondern besonders darum, wie wir Veränderung mutigen Herzens in unser Leben einladen und dort willkommen heißen können. Sie teilt nützliche Tipps zum Thema Mindfulness, stellt Meditationen zur Verfügung, die helfen fokussierter und bewusster zu werden und nimmt euch mit auf ihre Reisen, durchs Leben und die Welt. 

    Wir sprechen über das kreative Potential einer Krise

    Wir sprechen über das kreative Potential einer Krise

    In Folge #20 habe ich Claudia Salowski von beratungwirkt. im Interview.


    Sie ist Systemische Beraterin im Bereich Organisations- und Führungskräfteentwicklung und hat die Corona-Zeit für sich genutzt, um das Arbeitsbuch für Solopreneure "Fuck off Krise" zu veröffentlichen und ihren neuen Podcast "Kaffee, Donut, Viertelstunde" zu starten.


    Wir sprechen über das kreative Potenzial, das in Krisen stecken kann und darüber, dass Veränderung eigentlich unsere ständige Begleiterin ist, wie es nur oft nicht so, sondern als Bedrohung des Ist-Zustandes wahrnehmen.


    Das Arbeitsbuch bekommt ihr als E-Book bei Amazon: https://tinyurl.com/y7pnwo3e
    oder auch bei Bookmundo: https://tinyurl.com/y77ykpt7
    Den Podcast "Kaffee, Donut, Viertelstunde" findet ihr über www.kaffeedonutviertelstun.de und Claudia selbst über www.beratungwirkt.de oder auf Facebook.


    Mit diesem Interview verabschiede ich mich in eine kreative Sommerpause, um mit meiner Freundin Marret an Vitamin Fem zu arbeiten, ein Blog und Podcast, in dem sich alles um Weiblichkeit, Sex und Liebe drehen wird. Zu finden ist das Projekt schon auf Instagram unter VitaminFem und bald auch unter www.vitamin-fem.com


    Viel Spaß beim Interview und einen schönen Sommer!


    P.S.: Alle Links sind Herzenswerbung!

    • 28 Min.
    Was der Circle of Influence ist und sein Mehrwert für Fernbeziehungen

    Was der Circle of Influence ist und sein Mehrwert für Fernbeziehungen

    Folge 19 dreht sich um ein Modell, das viele sicher eher aus dem Business Kontext kennen, den Circle of Influence von Stephen R. Covey aus seinem Buch "7 Wege zur Effektivität". Zudem geht es darum, welchen Mehrwert dieses Modell im Falle einer Fernbeziehung haben kann.

    Ihr erfahrt daher erst etwas über das Modell selbst, wie es aufgebaut ist und welcher Sinn sich dahinter verbirgt, bevor ich es dann liebevoll etwas aus dem Businesskontext herausreiße. Aus dem einfachen Grund, euch zu zeigen, dass das Modell auch für unser Privatleben durchaus Relevanz hat.


    Natürlich ist es nicht nur passend für Fernbeziehungen, doch da ich mich gerade in einer befinde, war es einfach ein naheliegendes Beispiel, um euch eine mögliche  Anwendung des Modell näherzubringen. 


    Die Umsetzung des Modells an sich, hat wiederum viel mit Mindfulness zu tun (ich nutze bewusst das englische Wort, denn es beinhaltet für mich mehr als das deutsche Wort Achtsamkeit). Denn auch hier geht es darum sich der Art und Weise bewusst zu werden, wie wir denken und zu lernen, bewusst gegen unsere Automatismen steuern zu können. 


    Viel Spaß mit dieser Folge!

    • 19 Min.
    Vortrag beim Online Event am Ostermontag

    Vortrag beim Online Event am Ostermontag

    In Folge 18 teile ich mit euch den Vortrags zum Thema "Einfluss von Angst & Stress auf das Immunsystem", den ich Ostermontag beim Online-Event zur Immunkompetenz gehalten habe sowie Tipps für einen besseren Umgang mit Angst & Stress in herausfordernden Zeiten.

    Ostermontag hatte ich die Möglichkeit als Speakerin bei einem Online-Event zum Thema Immunkompetenz dabei zu sein. Mit meinen lieben Kollegen der Heil- und Chiropraxis Alexander Mallok, Vintage Veganer und Heidrun Quintino haben wir das Thema Immunsystem und wie wir es unterstützen können von verschiedenen Seiten beleuchtet.


    Mein Schwerpunkt war das Thema "Einfluss von Angst & Stress auf das Immunsystem". Neben dem fachlichen Inhalt habe ich auch über Tipps zum Umgang mit Angst & Stress in besonders herausfordernden Zeiten wie diesen gesprochen. Eine Übersicht der Tipps zum Umgang mit Angst & Stress ist hier zu finden.


    Solltest ihr den Vortrag lieber als Video ansehen wollen, findet ihr diesen zudem auf Youtube.


    Und noch der Hinweis auf die tolle Initiative #virtualsupporttalks bzw. Redezeit for free, bei der auch ich mitmache. Coaches bieten gratis 15 bis 30 Minuten Redezeit per Zoom, Skype etc. an, für alle Menschen, die in dieser herausfordernden Zeit ein offenes Ohr brauchen. Mehr Informationen findet ihr dazu unter www.virtualsupporttalks.de oder auf meiner Unterseite Virtualsupporttalks


    Viel Spaß beim Reinhören!

    • 32 Min.
    Eine Meditation für mehr Stabilität im Leben

    Eine Meditation für mehr Stabilität im Leben

    In Folge 17 stelle ich euch wieder eine neue Meditation zur Verfügung. Die ursprüngliche Bergmeditation kennen viele sicherlich aus dem MBSR, hier in leicht abgewandelter Form und in Verbindung mit einer Herz-Atemraum-Meditation.


    Erstere kann dabei helfen, wieder mehr Halt im Leben zu bekommen, sodass ihr gerade in turbulenten Zeiten, den Boden unter den Füßen behaltet. 


    Die Herz-Atemraum-Meditation unterstützt hier zusätzlich dabei, den Herzschlag gleichmäßiger, kohärenter werden zu lassen, was unser Gehirn dazu anregt auch gleichmäßigere Schwingungen zu kreieren. 


    Die Kombination aus beiden Meditationen hilft dabei, besonders in diesen turbulenten Zeiten, ruhiger zu werden, sich weniger zu stressen und mehr Vertrauen (in sich) zu haben. 


    Viel Spaß und eine entspannte Meditation!




    PS: Auf meiner Website www.juliabamberg.de könnt ihr euch die Meditation auch herunterladen.

    • 17 Min.
    Ein Thema, das gerade alles bestimmt und unsere Welt auf den Kopf stellt

    Ein Thema, das gerade alles bestimmt und unsere Welt auf den Kopf stellt

    In Folge 16 dreht sich alles um das Thema, an dem gerade niemand vorbeikommt. Natürlich gibt es schon genug Berichterstattung, genügend (Fake) News und auch genügend Podcasts, die sich mit dem Thema Corona beschäftigen. 

    Dennoch möchte ich euch an dieser Stelle aus meiner ganz persönlichen Sicht und derzeitigen Erleben berichten. Ich teile mit euch meine Gedanken und Sichtweisen zu verschiedenen Themen in Zusammenhang mit den Entwicklungen in der Welt. 


    Ihr erfahrt, was es mit dem etwas sperrigen Begriff der Bifurkation auf sich hat und welche Vorteile diese Zeit auch für uns haben kann.


    Zudem gebe ich noch ein paar Tipps, was gerade jetzt in Sachen Gesundheit, Bewegung und Psycho- bzw. Schlafhygiene wichtig ist.


    Viel Spaß beim Reinhören!

    • 31 Min.
    Eine 3-Minuten Achtsamkeitsübung für Zwischendurch

    Eine 3-Minuten Achtsamkeitsübung für Zwischendurch

    In Folge 15 gebe ich euch eine meiner liebsten Achtsamkeitsübungen an die Hand. Das Schöne an der Übung, sie ist kurz und lässt sich so ziemlich überall durchführen. 

    ALI steht für Atmen, Lächeln und Innehalten. Ich nutze dafür gern einen 3-Minuten Timer, der nach jeder Minute ein Signal gibt. 


    Mit dem Fokus auf den Atem, schult ihr eure Fähigkeit die Aufmerksamkeit konzentriert beim Atem zu halten.
    Das Lächeln regt euren Körper an, den Hormon-Cocktail auszuschütten, der eure Stimmung anhebt.
    Und durch das Innehalten und den Blick hinein in euren Körper, lernt ihr Empfindungen und Gefühle im Körper differenzierter wahrzunehmen.


    Diese Übung ist eine schöne Intervention, die ihr in euren Alltag einbauen und mehrmals am Tag durchführen könnt.


    Viel Spaß beim Reinhören und Ausprobieren!

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Marre Lini ,

Wertvolle Gedanken schön verpackt

Julia zuzuhören ist eine Inspiration und ein Geschenk. Wertvoller Output vorgetragen mit einer wunderschönen Stimme. Das Thema Veränderung beleuchtet Julia anhand eigener Erfahrungen, aus denen jeder etwas für sich mitnehmen kann. Unbedingt empfehlenswert!

AileenHjoerdis ,

Sympathish, persölich und informativ

Wahnsinning angenehm Julia zuzuhören. Sie hat so eine angenehme Stimme und Ruhe, ist dabei sehr authentisch, wodruch es Spaß macht ihrer Reise der Veränderung zu folgen!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur