50 episodes

In Heiliger Bimbam dreht sich alles um die Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welchen Unsinn erlebe ich auf der Suche danach? Und können wir uns selbst und die Welt um uns herum eigentlich noch retten?

Mir ihren Gästen spricht Rebecca Randak über Liebe und Beziehungen, über Geburt und Tod, Nachhaltigkeit und Aktivismus, aber auch über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags und darüber, wie man in dieser Welt gut klarkommen kann.

Auf Instagram findet ihr uns unter @rebeccarandak.

Jetzt abonnieren!

Heiliger Bimbam Rebecca Randak

    • Health & Fitness
    • 4.6 • 387 Ratings

In Heiliger Bimbam dreht sich alles um die Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welchen Unsinn erlebe ich auf der Suche danach? Und können wir uns selbst und die Welt um uns herum eigentlich noch retten?

Mir ihren Gästen spricht Rebecca Randak über Liebe und Beziehungen, über Geburt und Tod, Nachhaltigkeit und Aktivismus, aber auch über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags und darüber, wie man in dieser Welt gut klarkommen kann.

Auf Instagram findet ihr uns unter @rebeccarandak.

Jetzt abonnieren!

    Was für ein Jahr! Der große Jahresrückblick 2020

    Was für ein Jahr! Der große Jahresrückblick 2020

    The one and only Miri ist wieder zu Gast. Zum Jahresende lassen Rebecca und Miri es sich nicht nehmen, gemeinsam im Podcast über die letzten zwölf Monate zu reflektieren und das, obwohl Miri das Trara um Jahresrückblicke eigentlich gar nicht leiden kann. Dennoch nutzen die beiden diesen Punkt, um zu sinnieren, was auf kollektiver Ebene in diesem Jahr zum Vorschein gekommen ist, was vorher vielleicht nicht gesehen wurde. Es wird auch persönlich:Rebecca und Miri fassen ihr letztes Jahr in drei Wörtern zusammen. Bei Miri dominiert die Tante Gisi, bei Rebecca ihr Baby. Was haben sie 2020 ganz persönlich gelernt, was mussten sie schmerzlich über sich selbst lernen und wie geht’s 2021 weiter?

    Miri auf instagram: https://www.instagram.com/mirianlamberth
    Rebecca auf instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Das war die vorerst letzte Folge vor einer kleinen, kreativen Pause. Vorbereitung, Sponsoring-Akquise und Produktion des Podcasts sind sehr aufwendig und wir brauchen Zeit, um darauf rumzudenken, wie es weitergehen kann. Hier schon einmal der Aufruf an euch: Welche Folgen oder Themen mochtet ihr besonders? Worüber sollten wir hier mehr sprechen? Was wünscht ihr euch für Interviewpartner*innen? Wollt ihr vielleicht mehr Folgen mit Miri? Wir nehmen Euer Feedback mit in die Konzeption, schreibt uns an mail@heiligerbimbampodcast.de oder über Instagram an @rebeccarandak.


    ***

    Für diese Folge gibt es zwei Sponsoren.

    Heilpraktiker- und Therapieschule Isolde Richter

    Die renommierte Schule gibt es schon seit 1987 als Präsenz- und Fernschule und seit über 10 Jahren kann man dort Online-Ausbildungen machen. Es gibt an Kursen alles über Astrologie, Qi Gong, bis Yoga-Philosophie und ein ganz großer Bereich ist Ernährung. Neben der klassischen “großen” Ernährungsberatungsausbildung bietet die Schule z.B. auch speziell eine für vegan/ vegetarische Ernährung. Die Kurse sind für alle geeignet, die Lust haben, sich genauer mit Ernährung und Gesundheit auseinanderzusetzen und für alle, die sich beruflich in diese Richtung orientieren wollen. Auf www.isolde-richter.de/ausbildung findet ihr alle Ausbildungen. Als Neukund*innen bekommt ihr mit dem Code HEILIGERBIMBAM auf den ersten Kursblock, den ihr bucht, 30 Prozent Rabatt.

    Alkoholfreie Schnapsalternativen von Lyre’s

    Lyre’s haben das größte Sortiment an nicht alkoholischen Spirituosen. Ihr findet dort Alternativen zu Rum, Whiskey, Gin und sogar zu Aperol und Campari. Keine andere Marke hat so viele Preise gewonnen, wie Lyre’s. Vielleicht habt ihr ja auch gerade ein Baby bekommen, oder trinkt sowieso nicht, oder ihr wollt nach den Feiertagen auf Alkohol verzichten, dann schaut bei www.lyres.eu vorbei und natürlich gibts mit dem Code HEILIGERBIMBAM20 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.


    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 42 min
    Wie gehen wir mit sexuellen Übergriffen im Yoga um, Marlene Halser?

    Wie gehen wir mit sexuellen Übergriffen im Yoga um, Marlene Halser?

    Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um sexualisierte Gewalt in der Yoga-Szene. Falls dich das Thema zu sehr belastet, bitten wir dich, diese Folge nicht anzuhören.

    Zu Gast in dieser Folge ist die Journalistin Marlene Halser. Marlene hat Anfang November eine groß angelegte Recherche im SZ-Magazin veröffentlicht, in der sie über mehrere Missbrauchsfälle in der Sivanda-Organisation berichtet und nachzeichnet, wie die Leitung der Organisation versucht hat, diese kleinzuspielen.

    Diese Geschichte ist keineswegs ein Einzelfall. Rebecca und Marlene schlüsseln auf, welche Strukturen hinter sexualisierter Gewalt im Yoga stecken, was das Guru-Prinzip damit zu tun haben könnte und wie Lehrende einer Tradition mit Missbrauchsvorwürfen innerhalb dieser umgehen können.

    Wo fangen sexuelle Gewalt und Machtmissbrauch an? Auch physische Assists können zu intim und unangebracht sein. Rebecca und Marlene sammeln Ideen, wie Schüler*innen ihr Einverständnis für Assists geben können und innerhalb einer Yogaklasse ein safe space kreiert werden kann, welche Guidelines es dafür braucht und welche Verantwortung das Studio, die Lehrenden und auch die Schüler*innen tragen.


    Marlene auf Twitter: https://twitter.com/mrshalser
    Marlene auf instagram: https://www.instagram.com/mrshalser/

    Wir freuen uns über euer Feedback! Schickt uns gerne Nachrichten per Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250.

    ---

    Linkliste zur Folge

    Artikel:

    https://www.zeit.de/arbeit/2020-05/sexuelle-uebergriffe-yoga-lehrer-metoo

    https://sz-magazin.sueddeutsche.de/yoga/missbrauch-yoga-89416?reduced=true

    https://www.br.de/radio/bayern2/missbrauch-sivananda-yoga-100.html

    Bücher:

    Alexandra Stein: "Terror, Love and Brainwashing: Attachment in Cults and Totalitarian Systems", Published December 7th 2016 by Routledge

    Pamela Dyson: "Premka: White Bird in a Golden Cage: My Life with Yogi Bhajan", Eyes Wide Publishing (8. Januar 2020)

    Matthew Remski: Practice and All Is Coming: Abuse, Cult Dynamics, and Healing in Yoga and Beyond, Embodied Wisdom Publishing; Illustrated Edition (14. März 2019)

    Link zu Statement von Panch Nishan: http://www.panchnishan.com/statement-panch-nishan-yogi-bhajan-assaults/



    ***

    Für diese Folge machen wir etwas Eigenwerbung.

    Inner Space Explorer

    Werdet Inner Space Explorer und unterstützt unsere Arbeit, sodass wir andere Projekte, wie den Podcast, querfinanzieren können! Wenn ihr die limitierte 1+1 Inner Space Mitgliedschaft abschließt, könnt ihr einer Person den Zugang zu unseren bezahlten Inhalten wie Astrocast, Monatsmantra und Co. auf dem Blog schenken, und habt ihn gleich selber.

    Onlinekurse auf fuckluckygohappy.de

    O HAPPY hat das Online-Angebot ausgebaut. Ihr kennt vielleicht schon das 21 Tage Programm “I wUnd hier gibts Inspiration für das Yoga Üben zu hause. Team FUCK LUCKY Goke up like this” für die eigene, unkomplizierte Morgenpraxis und das E-Book “Chakra Journey”, in dem ihr ganz praktisch viel über das theoretische Konzept der Chakren lernt. Hinzu kommen jetzt einige Yoga Videos mit kurzen und langen Sessions, sanfte und knackige, für morgens und abends, sodass ihr ganz nach Belieben üben könnt: https://www.fuckluckygohappy.de/yoga-beyond-unser-zweites-online-yoga-kit-ist-da/

    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 58 min
    Wie kann Atmen die Welt verändern, Christine Schmid?

    Wie kann Atmen die Welt verändern, Christine Schmid?

    2012 lernt die Hamburger Künstlerin Christine Schmid bei einem Transformationsworkshop in Costa Rica eine Frau kennen, die ihr von Transformational Breath erzählt. Sie ist sofort Feuer und Flamme: Ohne jemals auf die Website geschaut zu haben, räumt sie ihr Bausparkonto ab und beginnt die Ausbildung.

    Transformational Breath ist eine Atemmethode, die von Dr. Judith Kravitz entwickelt wurde. Es ist eine Bauch-Zwerchfell-Atmung, bei der ohne Pause ein- und ausgeatmet wird. Anhand der bodymap, der Landkarte des Körpers, können sogenannte Atemräume, die verschlossen sind, gelesen, analysiert und bearbeitet werden. Über Körperberührung werden diese verschlossenen Räume wieder geöffnet und es wird Freiheit im Körper geschaffen.

    Wie machtvoll diese Methode ist, erfuhr Rebecca, als sie mehr oder weniger zufällig selbst bei einem Workshop von Christine dabei war und sofort wusste, dass sie jemand ganz Besonderes getroffen hat.

    Christine erzählt im Podcast, was bei einer Session alles hochkommen kann, warum sie es feiert, wenn auch mal Wut zum Vorschein kommt. Rebecca und sie sprechen darüber was Atmen mit Veränderung zu tun hat und warum Christine inzwischen keine Zukunftspläne mehr macht, sondern dem Leben folgt.

    Das gemeinsame Yoga & Atem Retreat von Rebecca und Christine findet von 7. bis 10. Oktober 2021 in der Breitenteicher Mühle statt. Anmelden könnt ihr euch hier: https://www.fuckluckygohappy.de/jivamukti-yoga-meets-transformational-breath-retreat-mit-rebecca-christine/

    Christines Website: https://www.christineschmid.com/
    Christines Events: https://www.masteryourbreath.net/
    Christine auf instagram: @christineschmid_justbreathe

    Wir freuen uns über euer Feedback! Schickt uns gerne Nachrichten per Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250.


    ***

    Für diese Folge gibt es zwei Sponsoren.


    JadeYoga
    Nun beginnt wieder die Zeit, in der wir nur zuhause Yoga üben. Vielleicht ist jetzt der Moment für eine neue Matte? Wir empfehlen euch die Yoga-Matten von unserem Sponsor JadeYoga. Wir üben zuhause gerne auf der 5mm dicken “Harmony”. Wer einen Teppichboden hat, kann einfach die superdünne “Voyager” darauf legen - die gibt es ab Mitte November übrigens auch neu in schwarz. Bei jadeyoga.eu bekommst du außerdem auch richtig gutes Yoga-Equipment für das Üben zuhause. Alle Matten und Hilfsmittel sind fair und nachhaltig produziert. Also ab zu www.jadeyoga.eu und beim Checkout für 10% Rabatt den Gutscheincode HEILIGERBIMBAM angeben.


    Maharishi Ayurveda Europe
    Maharishi Ayurveda importieren seit 1987 hochwertige ayurvedische Produkte aus Indien, beispielsweise Tees, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetik. Alle Produkte basieren auf ursprünglichen ayurvedischen Rezepturen und werden in Europa strengen Qualitätskontrollen unterzogen, bevor sie zu uns in den Handel gelangen. Auf der Maharishi-Seite findest du nicht nur den Shop, sondern auch umfassende Hintergrundinfos zu allen Rezepturen. Außerdem gibt es viele Tipps, wie du Ayurveda in deinen Alltag integrieren kannst. Mit dem Code HEILIGERBIMBAM erhältst du 10% auf deinen Einkauf.


    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 57 min
    Wie sorge ich gut für mich selbst?

    Wie sorge ich gut für mich selbst?

    Beim Thema Selbstfürsorge hat Rebecca so ihre Schwierigkeiten. In ihrem Übereifer, sich für eine Sache zu engagieren, vergisst sie schnell, sich gut um sich zu kümmern. Miri schafft das meistens schon ganz gut und hat Rituale gefunden, die sie beruhigen und erden. Im Gespräch zeigt sich, dass self care total individuell ist: Während Rebecca auf jeden Fall Sport und gutes Essen braucht, ist es für Miri am besten, keine feste Routine zu haben und instinktiv ihrem Zyklus folgen zu dürfen.

    Miri berichtet von ihren Erfahrungen als Coach und Heilpraktikerin, denn oft sorgen die größten Aktivist*innen am wenigsten für sich selbst. Für Miri stellt sich dann die Frage: Willst du tatsächlich andere retten oder willst du dich vor allem nicht mit dir selbst beschäftigen?

    Rebecca und Miri besprechen, warum wir, wie so oft, nicht um eine ernste, tiefe Auseinandersetzung mit uns selbst herumkommen, warum wir lernen müssen, öfter nein zu sagen und warum es okay ist, von anderen doof gefunden zu werden. Erbsensuppe mag ja auch nicht jede*r.

    Miri auf Instagram: @mirianlamberth

    Wie geht’s euch mit der self care? Fällt es euch schwer oder eher leicht, euch um euch selbst zu kümmern? Wir freuen uns über euer Feedback! Schickt uns gerne Nachrichten per Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250.


    ***

    Für diese Folge gibt es zwei Sponsoren.


    yogaeasy
    Yoga ist essentieller Bestandteil von Rebeccas Selbstfürsorge-Praxis. Wenn die Energie für einen Studiobesuch nicht mehr ausreicht, übt sie am liebsten mit der Online-Plattform yogaeasy. Dort könnt ihr mit den besten Yogalehrer*innen des Landes praktizieren und findet Yogavideos für alle Level und zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Auch was für euch? Über www.yogaeasy.de/heiligerbimbam könnt ihr einen Monat kostenlos üben. Die Testmitgliedschaft endet ganz automatisch.

    Primavera Onlinekurs ‘Frauenkraft’
    Primavera kennt ihr wahrscheinlich vor allem durch großartige Naturkosmetik und die ätherischen Öle. Primavera bietet aber auch ein umfassendes Ausbildungsprogramm zu Pflanzenheilkunde an sowie Online-Kurse rund um Aromatherapie. Ganz neu im Programm ist der Online-Aufbaukurs Frauenkraft. Aromaexpertin Anusati Thumm teilt darin ihr kostbares Wissen rund um den Frauenkörper in allen Lebensphasen. Weitere Infos findet ihr auf der Website www.primaveralife.de, wenn ihr dort in das Suchfeld “Frauenkraft Onlinekurs” eingebt.

    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 54 min
    Gibt es Raum für Diversität in der Spiri-Szene, Mashanti Alina Hodzode?

    Gibt es Raum für Diversität in der Spiri-Szene, Mashanti Alina Hodzode?

    Der Tod von George Floyd war auch für Rebecca der traurige Auslöser, sich endlich intensiver mit Rassismus bzw. Anti-Rassismus auseinanderzusetzen. Im Rahmen ihrer Recherche hat sie Mashanti Alina Hodzode entdeckt. Mashanti Alina ist eine der wenigen, die Aktivismus und Spiritualität zusammenbringen. Sie hat zusammen mit ihrer Partnerin Steph die Online-Plattform MyUrbanology gegründet, um die Präsenz und Vernetzung von BIPoC zu fördern; außerdem gibt sie Workshops für Aktivist*innen zu den Themen Selbstfürsorge und Resilienz.

    Rebecca und Mashanti Alina sprechen darüber, warum Aktivismus und Selbstfürsorge sich oft ausschließen. Es geht um die Frage, warum die Spiri-Welt eigentlich so unpolitisch ist und Yoga so wenig divers. Die beiden wollen aber nicht nur Missstände aufzählen, sondern sie sammeln auch Ideen für eine gerechtere Gesellschaft. Wie können zum Beispiel Yogaräume inklusiver gestaltet werden und was muss man tun, um die eigenen rassistischen Denkstrukturen zu entlarven?

    Durch die klugen Gegenfragen von Mashanti Alina hat Rebecca eine Menge dazugelernt. Ihr auch?

    Das Buch von M. Fakhry Davids, über das Mashanti Alina spricht: https://www.amazon.de/Innerer-Rassismus-psychoanalytische-Ann%C3%A4herung-Psychoanalyse/dp/3837926257
    Unsere Recherche auf FLGH: https://www.fuckluckygohappy.de/yoga-und-rassismus-diese-schwarzen-stimmen-der-spiri-und-yogaszene-solltest-du-kennen/

    Mashanti Alina auf Instagram: @mashanti_alina
    Ihre Website: www.mashanti.de
    MyUrbanology auf Instagram: @my_urbanology
    MyUrbanology Website: www.myurbanology.de
    Hier hat Mashanti Alina ihre Weiterbildung zur Meditationslehrerin gemacht: www.kanyu-zentrum.de
    Ihr nächstes Retreat: https://mashanti.de/peace-and-social-change-retreat/

    Wir freuen uns über euer Feedback! Schickt uns gerne Nachrichten per Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250.


    ***

    Für diese Folge gibt einen Sponsor, außerdem machen wir ein wenig Eigenwerbung!
    .

    Thalia
    Thalia hat nicht nur stationäre Läden, sondern auch einen Onlineshop. Dort gibt es zum Beispiel Hörbücher zum Download im Abo-Modell zu kaufen. In diesem Abo könnt ihr aus 50.000 Titeln ein Hörbuch pro Monat auswählen. Das Tolle daran: Ihr könnt euch die Hörbücher direkt herunterladen und damit gehören sie euch, auch wenn ihr das Abo pausiert oder kündigt. Auf www.thalia.de/heiliger-bimbam könnt ihr das Abo 30 Tage lang gratis testen, danach kostet es 9,95 Euro im Monat.


    Außerdem ein bisschen Eigenwerbung: Der Inner Space
    Werdet Inner Space Explorer und unterstützt die Arbeit von Fuck Lucky Go Happy, sodass wir andere Projekte, wie den Podcast, querfinanzieren können! Hier bekommt ihr Monatsmantra, Astrocast, Moonvibes und Tarotscopes zum lesen.



    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 1 hr
    Das Geheimnis einer guten Beziehung? Die Hörer*innenfolge

    Das Geheimnis einer guten Beziehung? Die Hörer*innenfolge

    Ihr habt ganz tolle Sprachnachrichten, Fragen und Kommentare zur letzten Beziehungsfolge (erschienen am 19. Mai) geschickt. Vielen Dank! In dieser Folge gehen Rebecca, Sheila und Miri nun auf die Fragen ein.

    Miri verrät, wie sie immer wieder neu verliebt in Markus sein kann, obwohl sie schon so viele Jahre ein Paar sind. Sheila und Rebecca beschreiben, wie sich ihre Beziehungen nach der Yogalehrer-Ausbildung verändert haben, bzw. warum sie enden mussten. Es geht um die Themen offene Beziehung und Kinderwunsch ohne Partner*in. Und schließlich geben Miri und Rebecca noch Tipps, wie man eine passende Paartherapie findet.

    Habt ihr noch immer Gesprächsbedarf dazu? Schickt uns gerne eine WhatsApp-Sprachnachricht an 0177/1435250 oder eine Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de.

    Miri auf Insta: https://www.instagram.com/mirianlamberth
    Sheila auf Insta: https://www.instagram.com/sheila_ilzvanhofen


    ***

    Für diese Folge gibt es einen Sponsor.

    Thalia
    Thalia hat nicht nur stationäre Läden, sondern auch einen Onlineshop. Dort gibt es zum Beispiel Hörbücher zum Download im Abo-Modell zu kaufen. In diesem Abo könnt ihr aus 50.000 Titeln ein Hörbuch pro Monat auswählen. Das Tolle daran: Ihr könnt euch die Hörbücher direkt herunterladen und damit gehören sie euch, auch wenn ihr das Abo pausiert oder kündigt. Auf www.thalia.de/heiliger-bimbam könnt ihr das Abo 30 Tage lang gratis testen, danach kostet es 9,95 Euro im Monat.

    Diese Hörbücher kann Sheila empfehlen:
    Das Kind in dir muss Heimat finden - Stefanie Stahl
    Liebe radikal - Veit Lindau


    ***

    Kontakt:
    Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
    WhatsApp: 0177/1435250
    Instagram: https://www.instagram.com/rebeccarandak/

    Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
    Blog: www.fuckluckygohappy.de
    Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

    • 42 min

Customer Reviews

4.6 out of 5
387 Ratings

387 Ratings

LaKadda ,

Witzig, ehrlich und direkt

Danke für die unterhaltsamen und vor allem inspirierenden Folgen. Die Themen und Auswahl der Gäste gefällt mir sehr gut. Rebecca stellt kritische, neugierige und direkte Fragen, was ich sehr gut finde. Gerade die Anfangsfragen, die jedem Gast gestellt werden, finde ich spannend. Meine bisherigen Lieblingsfolgen waren mit Sophia Hoffmann, den Fashionchangers, Suse Kaloff sowie Friedemann Karig. Die Gespräche sind wirklich extrem inspirierend und man überdenkt manch seiner Gewohnheiten.
Freue mich auf kommende Folgen!

Alchemilla23 ,

Höre ich sehr gerne

Aktuell fahre ich von Pankow nach Mitte in Büro mit dem Fahrrad. Dabei höre ich sehr gern diesen Podcast. Gefällt mir wirklich gut, weil einfach sympathisch und authentisch 😊. Perfekt 👌🏻

sybille-paul ,

Anregend, ermutigend, unterhaltsam

Die Stimme von Rebecca finde ich total angenehm! 😊
Nicht immer kann ich allen Äußerungen/Meinungen zustimmen - muss man aber auch nicht. Das Gesagte regt mich an zum Nachdenken, zur eigenen Meinungsbildung und macht mir oft Mut Neues zu probieren.
Und oft muss ich beim Hören schmunzeln!

Top Podcasts In Health & Fitness

Listeners Also Subscribed To