10 Folgen

Hallo, hier ist der Foto- und Video-Podcast der Heimatlichter! Wir erzählen spannende Geschichten aus Natur, Landschaft und Umwelt - und aus vielfältigen Bereichen rund um anspruchsvolle Foto- und Videografie. Du möchtest inspirierende und tiefe Einblicke in die wunderschöne Welt der Bilder? Dann nehmen dich Daniel Spohn und seine Gäste mit auf diese Reise. Viel Freude beim Zuhören und Erleben!

Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDER Heimatlichter + Daniel Spohn

    • Kunst
    • 5,0 • 8 Bewertungen

Hallo, hier ist der Foto- und Video-Podcast der Heimatlichter! Wir erzählen spannende Geschichten aus Natur, Landschaft und Umwelt - und aus vielfältigen Bereichen rund um anspruchsvolle Foto- und Videografie. Du möchtest inspirierende und tiefe Einblicke in die wunderschöne Welt der Bilder? Dann nehmen dich Daniel Spohn und seine Gäste mit auf diese Reise. Viel Freude beim Zuhören und Erleben!

    Timelapse Fotografie Teil 3 mit Stefan Engel · S2E16

    Timelapse Fotografie Teil 3 mit Stefan Engel · S2E16

    Was für Möglichkeiten gibt es bei der Timelapse-Fotografie bei der Kameraführung? Unser heutiges Thema im Heimatlichter Podcast ist die „Bewegte Kamera“.Stefan erklärt in dieser Folge die verschiedenen vorhandenen Möglichkeiten – beginnend mit der einfachsten. Dies ist ein statisches Timelapse – das heißt, die Kamera bewegt sich bei der Aufnahme nicht. Andere Möglichkeiten sind der Drehteller oder ein Slider mit automatischer Steuerung. Gerade mit einem Slider können unglaublich faszinierende Zeitraffer-Aufnahmen entstehen.Mit steigendem Zubehör wächst natürlich auch das Gewicht im Rucksack. Aber nicht nur dieser Punkt ist bei Slider-Aufnahmen zu beachten. Der Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl von interessanten Geräten an, die allesamt sehr spannend sind, aber auch ihre Tücken haben. Stefan erklärt mit viel Liebe zum Detail, wie man einen Slider einsetzt und was dabei zu beachten ist. Ein wichtiger Punkt ist dabei z.B. der Bildaufbau – wo fängt die Aufnahme an und wo hört sie auf? Begrifflichkeiten und Funktionsweisen von Stepper-Motoren oder Controllern werden von Stefan anschaulich und ausführlich erklärt.Diese Folge mit einer geballten Ladung Technik wird Sie sicher in den Bann ziehen – hören Sie einfach rein!Nach einer kurzen Pause erscheint die nächste Folge des Heimatlichter Podcast am 6. November 2021.





































    Tagsüber ist Stefan App-Entwickler, doch nachts und bei Dämmerung streift er durch den Pfälzerwald, wann immer es die Bedingungen zulassen. 2011 entdeckte er seine Begeisterung für die Landschafts- und Makrofotografie, seit 2014 beschäftigt er sich verstärkt mit Zeitrafferaufnahmen im Landschaftsbereich.























    Mehr zu Stefan Engel und der Timelapse-Fotografie








    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="40577ee6" data-elementor-lightbox-title="Stefan_Engel_Podcast_Timer" title="Eine Kamera vo...

    • 52 Min.
    Timelapse Fotografie Teil 2 mit Stefan Engel · S2E15

    Timelapse Fotografie Teil 2 mit Stefan Engel · S2E15

    In der zweiten Folge der Timelapse-Fotografie unseres Podcast mit Daniel Spohn und Stefan Engel widmen wir uns dem „Holy Grail“ der Timelapse-Fotografie.
    In der ersten Folge haben wir uns eher allgemeinen Fragen der Timelapse-Fotografie zugewandt und uns diesem fesselnden Thema langsam angenähert. In Folge 2 steigen wir nun tiefer ein. Was ist der „Holy Grail“ (der Heilige Gral) der Timelapse-Fotografie? Wir besprechen spannende Fragen und geben viele praktische Tipps, z.B. wie man am besten die Kamera auslöst und steuert. Auch welche Software und Hardware man zur Steuerung einsetzen kann, ist Thema dieser Folge.
    Eine weitere spannende Herausforderung ist die Bildnachbearbeitung, nachdem das Rohmaterial auf der Speicherkarte gelandet ist. Flugzeuge oder andere störende Objekte müssen dann aufwendig aus dem Bildmaterial entfernt werden. Stefan Engel lässt uns dazu an seinem riesigen Erfahrungsschatz teilhaben und gibt viele wertvolle Tipps.
    Außerdem streifen wir den Bereich „Flickering“, also das Flackern des Bildes: Wie es entstehen kann, wie es sich verhindern lässt und wie man es auch später in der Bildbearbeitung und dem Postprocessing noch korrigieren kann.
    Wissen Sie, was ein Parallaxeneffekt ist? Nein? Dann klicken Sie gleich rein und hören Sie hier die aktuelle Folge des Heimatlichter Podcast!





































    Tagsüber ist Stefan App-Entwickler, doch nachts und bei Dämmerung streift er durch den Pfälzerwald, wann immer es die Bedingungen zulassen. 2011 entdeckte er seine Begeisterung für die Landschafts- und Makrofotografie, seit 2014 beschäftigt er sich verstärkt mit Zeitrafferaufnahmen im Landschaftsbereich.























    Mehr zu Stefan Engel und der Timelapse-Fotografie








    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="40577ee6" data-elementor-lightbox-title="Stefan_Engel_Podcast_Timer" title="Eine ...

    • 44 Min.
    Timelapse Fotografie Teil 1 mit Stefan Engel · S2E14

    Timelapse Fotografie Teil 1 mit Stefan Engel · S2E14

    Timelapse Fotografie – ein hochspannendes Thema, dem wir in unserem Podcast mit Moderator Daniel Spohn diesmal insgesamt 3 Folgen widmen werden. Als Gast haben wir uns dafür den Zeitraffer-Experten Stefan Engel aus dem pfälzischen Dahn eingeladen.In der ersten Folge geht es zunächst um den allgemeinen Einstieg ins Thema Zeitraffer / Timelapse. Dabei gehen wir erst einmal den fundamentalen Fragen auf den Grund, z.B.: Welche Motive sind eigentlich spannend für ein Timelapse und welche eher nicht?Dann geht es auch schon ans Eingemachte: Wie genau funktioniert eigentlich Timelapse in der Landschaftsfotografie? Nebel ist schließlich nicht gleich Nebel. Die unterschiedlichen Wetterlagen spielen hier eine wichtige Rolle und meteorologische Kenntnisse erweisen sich wieder einmal als sehr hilfreich, z.B. bei der Beobachtung von Sturmtiefs. Wie und wo ziehen diese vorüber und was kann ich als Timelapse-Fotograf:in tun, um sie optimal zu „erwischen“?Und was macht der/die Fotograf:in eigentlich, während die Aufnahme läuft? Er/sie hat ja während der Aufnahme sehr viel Zeit. Und was ist eigentlich der größte Unterschied zwischen der „normalen“ Landschaftsfotografie und der Timelapse-Fotografie? Und was sind die Gemeinsamkeiten? Stefan Engel beantwortet und all diese Fragen mit sehr viel Expertenwissen, Humor und spannenden Einblicken in seinen persönlichen Alltag.Sie wollen erfahren, wie Stefan Engel zur Timelapse-Fotografie gekommen ist und wertvolle Tipps für Ihre eigenen Zeitraffer-Projekte erhalten? Einfach den Link anklicken und reinhören!





































    Tagsüber ist Stefan App-Entwickler, doch nachts und bei Dämmerung streift er durch den Pfälzerwald, wann immer es die Bedingungen zulassen. 2011 entdeckte er seine Begeisterung für die Landschafts- und Makrofotografie, seit 2014 beschäftigt er sich verstärkt mit Zeitrafferaufnahmen im Landschaftsbereich.























    Mehr zu Stefan Engel und der Timelapse Fotografie







    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="40577ee6" data-elementor-lightbox-title="Stefan_Engel_Podcast_Slider" title="Kamera auf einem Slider steht an einem Aussichtspunkt bei einer Burgruine im Pfälzerwald und nimmt einen Zeitraffer / Timelapse auf." href='https://magazin.heimatlichter.

    • 40 Min.
    „Mit dem VielPfalz Magazin unterwegs“ mit Michael Dostal · S2E13

    „Mit dem VielPfalz Magazin unterwegs“ mit Michael Dostal · S2E13

    Mite dem VielPfalz Magazin geht’s heute auf geht’s zur zweiten Staffel des Heimatlichter Podcasts – auch diesmal wieder mit unserem Moderator Daniel Spohn. Seien Sie gespannt auf hochinteressante Gäste und ihre Geschichten!In dieser Folge ist Michael Dostal zu Gast. Er ist Herausgeber des VielPfalz Magazins. Den Leser:innen dieses Magazins werden Geschichten aus der Pfalz geboten, die jede:n in ihren Bann ziehen. Ob Weingenuss, Natur, Wanderungen, Kulinarik, Familientipps – für jede:n ist etwas dabei.Aber was hat das mit Fotografie zu tun? Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte und daher legt Michael Dostal mit seinem Redaktions- und Fototeam einen hohen Wert auf anspruchsvolle Bilder, die für sich selbst Geschichten rund um den Genuss erzählen.Michael Dostal gewährt spannende Blicke hinter die Kulissen der Redaktionsarbeit und plaudert aus dem Nähkästchen. Neugierig geworden? Hier können Sie die aktuelle Folge unseres Heimatlichter Podcast anhören!





































    Er ist seit über 35 Jahren als Redakteur im Südwesten tätig. Die Pfalz ist dabei – neben beruflichen Ausflügen nach Baden und ins Saarland – sein zentrales Arbeitsfeld und seine Heimat, die er liebt. Der 1959 in Mannheim geborene Kurpfälzer sieht sich in einer Rolle als „Doppel-G“: Geschäftsführer und Genießer. Mal so, mal so und auch in Kombination. Und weil Pfälzer Wein und Pfälzer Kost auch Kalorien haben, hat er noch eine Leidenschaft: ausdauernde Bewegung. Lange Läufe durchs Rebenmeer, Rennrad-Touren oder Wanderungen durch den Pfälzerwald bilden den Schwerpunkt.























    VielPfalz, Das genießer-Magazin







    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="40577ee6" data-elementor-lightbox-title="Magazin VielPfalz 01 / 2021" title="Titelseite Magazin VielPfalz - VielPfalz, Entdecke und erleben, Das Genießer-Magazin. Themen: Pfälzer Mandelblüte - Ein Zauber in weiß und rosa,

    • 44 Min.
    „Nacht- und Astrofotografie (Teil 2)“ mit Stefan Liebermann · S2E12

    „Nacht- und Astrofotografie (Teil 2)“ mit Stefan Liebermann · S2E12

    Im zweiten Teil unserer Doppelfolge mit Stefan Liebermann, wird unser Moderator Daniel Spohn dem Reisefieber der Fotografen auf der Spur sein.Stefan ist begeisterter Nacht- und Astrofotograf. Seine beeindruckenden Bilder entstehen an vielen Ort der Welt. Ob in Namibia, in Australien oder auch in Deutschland. Er ist gern auf Reisen und bezeichnet sich als „Nomade“, der der Welt aufgeschlossen gegenübersteht und immer wieder neue Länder und auch die Menschen und die Natur kennenlernen möchte. Auch geht es diesmal um 360-Grad-Panoramabilder. Dies ist auch eine Spezialität von Stefan. Du willst mehr dazu erfahren? Dann klicke gleich rein bei der heutigen Folge des Heimatlichter Podcasts. 





































    Stefan Liebermann ist international prämierter Landschafts- und Astrofotograf. Mit seinen Fotos möchte er seine Faszination für die Nachtfotografie teilen. Es ist eine spezielle Form der Kunst: Nicht mit bloßem Auge erkennbar, aber dennoch real! Mehr über ihn gibt es unter www.stefanliebermann.de.























    Fotos von Stefan Liebermann








    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="2d372d5c" data-elementor-lightbox-title="Santa Maddalena von Nachtfotograf Stefan Liebermann" title="Santa Maddalena von Nachtfotograf Stefan Liebermann - Night Shot of the village St. Magdalena in the Dolomites in Italy. / Nachtaufnahme des Dorfes St.

    • 25 Min.
    „Nacht- und Astrofotografie (Teil 1)“ mit Stefan Liebermann · S2E11

    „Nacht- und Astrofotografie (Teil 1)“ mit Stefan Liebermann · S2E11

    „Eine spezielle Form der Kunst nicht mit bloßem Auge erkennbar, aber real“. Das ist der Leitspruch von Stefan Liebermann, unserem heutigen Gast des Heimatlichter Podcast bei Daniel Spohn.Stefan ist bevorzugt nachts unterwegs, um seine beeindruckende Fotokunst auf den Sensor zu bannen. Er hat hier die Zeit, viel nachzudenken. Vor allem in der aktuellen Zeit, wo Reisen kaum bis nicht möglich war und teilweise noch ist. So wird der heimische Garten zur Raumwarte. Das Ablichten des Orion- oder Pferdekopfnebel ist hier technisch sehr anspruchsvoll. Er gibt hier Einblicke, welches Equipment er benutzt, wie er seine Fotografien erstellt und nachbearbeitet und wie auch seine Herangehensweise ist. Auch beantwortet er Fragen, wie er mit Composings umgeht – Milchstraßen sind ja damit leicht austauschbar.Im zweiten Teil des Podcast werden wir mehr auf Reisen mit Stefan gehen.





































    Stefan Liebermann ist international prämierter Landschafts- und Astrofotograf. Mit seinen Fotos möchte er seine Faszination für die Nachtfotografie teilen. Es ist eine spezielle Form der Kunst: Nicht mit bloßem Auge erkennbar, aber dennoch real! Mehr über ihn erfahrt ihr unter Stefan Liebermann Fotografie.























    Fotos von Stefan Liebermann








    a data-elementor-open-lightbox="yes" data-elementor-lightbox-slideshow="542429b" data-elementor-lightbox-title="Drei Zinnen - Stefan Liebermann" title="Drei Zinnen von Astro- und Nachtfotograf Stefan Liebermann - The famous "Drei Zinnen" during the night! Die bekannten 3 Zinnen bei Nacht!" href='https://magazin.heimatlichter.

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

AlfredTezlaf ,

Sehr schöner Podcast

Ich höre euch sehr gerne, und ein Paar schöne Anregungen kommen dabei auch noch rüber.

Saarlänner07 ,

Klasse

Endlich mal noch ein weiterer Foto und Landschaftspodcast. Und was soll ich sagen. Einfach nur klasse. Macht weiter so Jungs.

B. Ulrich ,

Macht meine Zugfahrten entspannter

Da ich beruflich oft mit dem Zug unterwegs bin, höre ich gerne Podcasts. Diesen hier habe ich gerade frisch entdeckt und ich bin sicher, er wird mich immer wieder im Zug begleiten. Toll gemacht! Spannend und, das ist ja bei vielen Podcasts echt ein Problem, auch mit sehr guter Tonqualität. Ich bin gespannt auf die nächsten Episoden!

Top‑Podcasts in Kunst

Das gefällt dir vielleicht auch