65 Folgen

HHopcast ist der Interview-Podcast für alle, die mehr über Bier wissen wollen!
Seit 2017 sind wir, die HHopcast-Macher Regine Marxen und Stefan Endrigkeit aus Hamburg, mit unserem Mikrofon unterwegs und interviewen Brauer und Brauereibesitzer, Bierexperten und Bier-Enthusiasten. Meist machen wir das dort, wo das Bier geschieht: Bei unseren Interviewgästen vor Ort. Denn wir wollen Euch die Menschen hinter dem Bier vorstellen. Ihre Ideen, ihre Motivation, ihre Biere. HHopcast will informieren und Spaß machen. In jeder Podcast-Folge stellen wir Euch deshalb zusätzlich zwei Biere und ausgewählte Biertermine für Bierliebhaber vor. Die Notes und Links sowie Bilder zur Folge findet Ihr auf diesem Blog. Achja, besondere Kooperationen und Aktionen haben wir ebenfalls immer mal wieder für Euch im Programm. Genauso wie Tipps für Bierreisen, Bierbücher und Biertermine.
Kurz: HHopcast ist der Interview-Bier-Podcast und Bierblog für alle, die über den Glasrand hinausschauen möchten. Cheers!

HHopcast – der Craft Beer Podcast Regine Marxen und Stefan Endrigkeit

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.8 • 37 Bewertungen

HHopcast ist der Interview-Podcast für alle, die mehr über Bier wissen wollen!
Seit 2017 sind wir, die HHopcast-Macher Regine Marxen und Stefan Endrigkeit aus Hamburg, mit unserem Mikrofon unterwegs und interviewen Brauer und Brauereibesitzer, Bierexperten und Bier-Enthusiasten. Meist machen wir das dort, wo das Bier geschieht: Bei unseren Interviewgästen vor Ort. Denn wir wollen Euch die Menschen hinter dem Bier vorstellen. Ihre Ideen, ihre Motivation, ihre Biere. HHopcast will informieren und Spaß machen. In jeder Podcast-Folge stellen wir Euch deshalb zusätzlich zwei Biere und ausgewählte Biertermine für Bierliebhaber vor. Die Notes und Links sowie Bilder zur Folge findet Ihr auf diesem Blog. Achja, besondere Kooperationen und Aktionen haben wir ebenfalls immer mal wieder für Euch im Programm. Genauso wie Tipps für Bierreisen, Bierbücher und Biertermine.
Kurz: HHopcast ist der Interview-Bier-Podcast und Bierblog für alle, die über den Glasrand hinausschauen möchten. Cheers!

    HHopcast-Miniserie mit Fuerst Wiacek: Endlich Brauereibesitzer. Folge #3: Die Location

    HHopcast-Miniserie mit Fuerst Wiacek: Endlich Brauereibesitzer. Folge #3: Die Location

    Endlich Brauereibesitzer! Unser HHopcast-Podcast-Special mit Georg Fuerst und Lukasz Wiacek alias Fuerst Wiacek geht in die dritte Runde. Wir begleiten die beiden Gründer ein Stück des Weges zur eigenen Brauerei. Dabei geht es um ganz handfeste Themen. Wie finanziert man so ein Projekt? Wo sind die Stolperfallen, wer kann bei der Umsetzung unterstützen? Und wie geht es den beiden Brauereigründern gerade?
    In dieser Folge sprechen wir über die Location. Die liegt in der Siemensstadt in Berlin, unweit Volkspark Jungfernheide. Einen Ort für eine Brauerei zu finden, ist nicht einfach. Die Tatsache, dass Fuerst Wiacek nicht die einzigen sind, die gerade in der Hauptstadt eine Brauerei errichten, macht es nicht einfacher. Da muss man Kompromisse machen und vor allem einen langen Atem haben. Wie lange Georg und Lukasz ihre Location gesucht haben, welche Anekdoten ihnen dabei zugestoßen sind und warum es am Ende die Halle in der Siemensstadt wurde, das und mehr erfahrt Ihr in diesem Podcast.

    SPONSORING Hinweis/Werbung: Präsentiert wird die vierteilige Reihe von Drink-IT by Norriq, eine ERP-Lösung für Getränkehersteller. Mehr Informationen unter www.drink-it.de/podcast.

    • 49 Min.
    HHopcast Miniserie mit Fuerst Wiacek: Endlich Brauereibesitzer. Folge #2 - Finanzen

    HHopcast Miniserie mit Fuerst Wiacek: Endlich Brauereibesitzer. Folge #2 - Finanzen

    Teil zwei unserer vierteiligen Miniserie mit Fuerst Wiacek. Wir begleiten sie auf dem Weg zur eigenen Brauerei. In dieser Folge geht’s um Zahlen, Daten, Fakten. Um Businesspläne, Bankgespräche und Fördertöpfe. Lukasz Wiacek und Georg Fuerst geben Tipps, lassen Euch an ihren Erfahrungen teilhaben und verraten, wie der aktuelle Stand des Baus ist. Wann wird der erste Sud gebaut und wie ist die Laune? Das erfahrt Ihr in diesem Podcast.

    Ihr habt Fragen an die beiden Brauereigründer? Sendet Sie uns an cheers@hhopcast.de

    SPONSORING-Hinweis: Die Serie wird präsentiert von Drink IT by Norriq / www.drink-it.de/podcast

    • 42 Min.
    HHopcast-Miniserie mit Fuerst Wiacek #1: Die eigene Brauerei. Wie eine Vision Gestalt annimmt

    HHopcast-Miniserie mit Fuerst Wiacek #1: Die eigene Brauerei. Wie eine Vision Gestalt annimmt

    Willkommen zur ersten Folge unserer vierteiligen Miniserie mit Fuerst Wiacek. In diesem Podcast-Special begleiten wir Georg Fuerst und Lukasz Wiacek auf ihrem Weg zur eigenen Brauerei. Folge 1: Wie eine Vision Gestalt annimmt.

    "Endlich Brauereibesitzer!" lautet der Titel unseres HHopcast-Podcast-Specials. In dieser Reihe geht es um ganz handfeste Themen. Wie finanziert man so ein Projekt? Wo sind die Stolperfallen, wer kann bei der Umsetzung unterstützen? Was muss die Location mitbringen? Überhaupt: Wie finde ich die richtige Location? Und wie sehen die ersten Steps aus? Lukasz und Georg lassen uns teilhaben an ihren Erfahrungen und in die Karten schauen. Easy ist der Weg zum Brauereibesitzer nicht. Eine emotionale Achterbahnfahrt schon eher.

    SPONSORING Hinweis/Werbung: Präsentiert wird die vierteilige Reihe von Drink-IT by Norriq, eine ERP-Lösung für Getränkehersteller. Mehr Informationen unter www.drink-it.de/podcast.

    • 39 Min.
    HHopcast Podcast #56 Giesinger Bräu Steffen Marx

    HHopcast Podcast #56 Giesinger Bräu Steffen Marx

    Steffen Marx hat mit seiner Brauerei Giesinger Bräu in München eine beachtliche Erfolgsgeschichte hingelegt. Dabei ist der Mann noch nicht mal Münchner. 2006 startete er mit einer Mikroanlage in einer Garage, 2011 überschritt er erstmals die Grenze von 1.000 Hektoliter. Neue Räumlichkeiten mussten her. Und so zog er 2014 nicht nur um nach Obergiesing und eröffnete ein Gasthaus, er baute 2020 mit dem „Werk2“ in der Detmoldstraße ein neues Sudhaus, eine Abfüllanlage, ein Vollgut- bzw. Leergutlager, eine Mälzerei, ein Labor, eine Rampe sowie einen Veranstaltungsraum. Und er bohrte einen Brunnen. 172 Meter tief ist er und liefert bestes Brauwasser. Damit darf sich sein Bier als „Münchner Bier“ bezeichnen und könnte – wenn er denn wollte – dazu berechtigt werden, auf der Wiesn oder dem Münchner Viktualienmarkt Bier zu verkaufen. Finanziert hat Steffen Marx das Unterfangen unter anderem mit mehreren Crowdinvesting-Kampagnen. Zuletzt nahm er 1.500.000 Euro über die Plattform Conda ein.

    Außerdem: Termintipp 5 Jahre Munich Brew Mafia Onlinebierfestival
    Bierverkostung: Wildwuchs Brauwerk Broid NEIPA

    • 54 Min.
    HHopcast Podcast #55 Jann von der Brelie von Analog Bier + Weisse Elster Biere Leipzig

    HHopcast Podcast #55 Jann von der Brelie von Analog Bier + Weisse Elster Biere Leipzig

    Was verbirgt sich hinter der neuen Marke Analog Bier, die seit Mitte Januar 2021 in Deutschlands gut sortierten Bierkühlschränken auftaucht? Warum braut ein Theologe lieber Bier statt zu predigen? Warum ist die Weisse Elster gar kein Vogel? Jann von der Brelie, Kopf der Leipziger Bierbrand Weisse Elster Biere, kennt die Antworten – und verrät sie in diesem Podcast. Zum Beispiel, warum er mit der Schneeeule Berlin Analog Bier ins Leben rief und warum das für ihn eine große Spielwiese ist. Dazu trinken wir Bier (Hazy Pale Ale und DDH DIPA von Analog Bier) und erfahren mehr über die Leipziger Bierszene.

    • 1 Std. 23 Min.
    HHopcast Podcast #54 Local Heroes

    HHopcast Podcast #54 Local Heroes

    #54 Local Heroes

    Unsere Weihnachtsfolge stellt Euch 7 Lokalmatadore für gutes Bier vor.

    Warum eröffnet man eine Mikrobrauerei? Kann man davon leben? Was treibt diese Menschen an? Was brauen sie? Und was zeichnet ihre Hood aus? Und wie komme ich an ihr Bier? Fragen über Fragen, hier gibt es Antworten.
    Unser Feature für die Feiertage basiert auch auf den Empfehlungen und Tipps unserer Hörer.


    Mit dabei sind:
    National Jürgens Brauerei in Braunschweig,
    De Lütte in Salzhausen,
    Knust auf Fehmarn,
    Braumanufaktur Bonekamp in Dülmen,
    Bierkanzlei in Halle (Saale),
    Südtondern Brauerei in Niebüll,
    Anders Ale in Lübeck.

    Danke fürs Mitmachen, Zuhören und für Euer Ohr! Wir freuen uns auf ein neues Jahr 2021 mit Euch!


    Merry Christmas und Cheers!

    Eure HHopcasts

    • 4 Std 1 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
37 Bewertungen

37 Bewertungen

@bosch ,

HHopcast: Immer gut

Gäbe es eine Meininger-Grimme-Preis für Bier-Podcasts, HHopcast verdiente eine Goldmedaille. Routiniert und kompetent führen Regine und Stefan durch alle Episoden. Immer mit interessanten Gästen, denen sie oft Neues entlocken können. Mehr Bier-ARTE als RTL2-Männerabend. Zum Wohl! 🍻💥

_T3K ,

Gut geführte Interviews, sehr kurzweilig

Einer der Besten Deutschen Bier-Podcast !
Mit zwei sympathischen Hosts !

Christian(Buggy) ,

Richtig gut

Einfach ein super Podcast rund ums Bier!! Weiter machen!!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: