8 Folgen

Neuer Lesestoff für jede Gelegenheit - ausgewählt von den "Büchercheckern"

hr-iNFO Büchercheck hr-iNFO

    • Kunst
    • 3,5 • 4 Bewertungen

Neuer Lesestoff für jede Gelegenheit - ausgewählt von den "Büchercheckern"

    Zoe Beck: "Paradise City"

    Zoe Beck: "Paradise City"

    Der neue Kriminalroman von Zoe Beck spielt im Deutschland der Zukunft: der Klimawandel hat die Küsten überschwemmen lassen, Berlin ist nur noch eine Kulisse für Touristen, Regierungssitz ist Frankfurt, das mit dem gesamten Rhein-Main-Gebiet zu einer Megacity verschmolzen ist. Alles könnte so schön sein - wäre da nicht auch die komplette Überwachung durch Algorithmen. Karin Trappe hat das Buch für hr-info gelesen.
    Zoe Beck: Paradise City, suhrkamp, 16 Euro

    Ben Lerner: "Die Topeka Schule"

    Ben Lerner: "Die Topeka Schule"

    Wenn man die Twitter-Kaskaden des US-Präsidenten Trump liest, dann wirkt seine Sprache oft grotesk. Es geht nicht um geprüfte Fakten, sondern um Emotionen und Parolen wie America first. Wie ist es eigentlich dazu gekommen, dass sich eine solche Sprache durchsetzen konnte? Das ist ein Thema des neuen Romans von Ben Lerner. Frank Statzner stellt das Buch vor.
    Ben Lerner: Die Topeka Schule, suhrkamp, 24 Euro

    Joseph Incardona: "One-Way-Ticket ins Paradies"

    Joseph Incardona: "One-Way-Ticket ins Paradies"

    Sind sie gut erholt aus den Ferien zurückgekehrt - falls Sie überhaupt weggefahren sind? Seien Sie froh! Anders ergeht es einer Schweizer Familie in dem Krimi von Joseph Incardona. Was im Internet als Luxus-Urlaub auf einer Insel im Indischen Ozean angepriesen wurde, entwickelt sich zur Horror-Geschichte... Karin Trappe hat das Buch für hr-info gelesen.
    Joseph Incardona: One-Way-Ticket ins Paradies, Lenos-Verlag, 22 €

    Angie Kim: "Miracle Creek"

    Angie Kim: "Miracle Creek"

    Der Krimi ist das Debüt von Angie Kim - einer aus Südkorea stammenden und seit langem in den USA lebenden Autorin. Am Anfang steht die Explosion einer Druckkammer für eine medizinische Sauerstoff-Therapie mit zwei Toten und vielen Verletzten. Karin Trappe hat das Buch gelesen.
    Angie Kim: Miracle Creek, hanserblau

    Marco Balzano: „Ich bleibe hier“

    Marco Balzano: „Ich bleibe hier“

    Literatur bedeutet für den italienischen Schriftsteller Marco Balzano, die Seiten zu erzählen, die aus den Geschichtsbüchern heraus gerissen wurden. In seinem jüngsten Roman hat er sich ein Kapitel der Geschichte ausgesucht, das buchstäblich versunken ist: Vom Südtiroler Bergdorf Graun ist heute nur noch die Kirchturmspitze zu sehen, es musste einem Stausee weichen... Hadwiga Fertsch-Röver bespricht den Roman.
    Marco Balzano: Ich bleibe hier, aus dem Italienischen von Maja Pflug, Diogenes

    Büchercheck: Alles was Sie sehen ist neu

    Büchercheck: Alles was Sie sehen ist neu

    Mit 11.111 Euro und 111 Flaschen Riesling ist der Rheingauer Literaturpreis dotiert, und der geht in diesem Jahr an Annette Pehnt. Die 1967 geborene Autorin erhält den Preis für ihren aktuellen Roman mit dem Titel „Alles was sie sehen ist neu“. Ein Buch über eine exotische Reise in einem unbekannten Land. Alf Mentzer hat den Roman gelesen.
    Der Roman "Alles was Sie sehen ist neu", von Annette Pehnt, ist im Piper Verlag erschienen und kostet 18 Euro.

Kundenrezensionen

3,5 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kunst

Max und Ramon
ZEIT ONLINE
NDR
Westdeutscher Rundfunk
Tim Mälzer / Sebastian Merget
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Mehr von HR

hr
hr3
hr2
hr1
hr1
hr-iNFO