28 episodes

In diesem Funkkolleg geht es um Voraussetzungen für psychische Gesundheit, um neues Körperbewusstsein und neue Süchte, um den Umgang mit Belastungen, mit Stress und Schmerz.

hr-iNFO Funkkolleg: Gesundheit HR

    • Courses

In diesem Funkkolleg geht es um Voraussetzungen für psychische Gesundheit, um neues Körperbewusstsein und neue Süchte, um den Umgang mit Belastungen, mit Stress und Schmerz.

    Folge 26: Mehr Zeit!

    Folge 26: Mehr Zeit!

    Im Arztgespräch dauert es etwa 20 Sekunden, bis der Doktor den Patienten das erste Mal unterbricht. Unserem Gesundheitssystem ist die Zeit abhanden gekommen. Mit gravierenden Folgen nicht nur für Patienten, sondern auch für die gestressten Mitarbeiter. Es geht auch anders!

    Folge 25: Chronisch krank, die große Herausforderung

    Folge 25: Chronisch krank, die große Herausforderung

    Zuckerkrankheit und Bluthochdruck, Depressionen und Demenz: Schon heute verursachen chronische Krankheiten rund drei Viertel aller Kosten im Gesundheitswesen. Doch bisher ist unser Gesundheitssystem nur sehr unzureichend auf die Versorgung von chronisch kranken Menschen und die Unterstützung pflegender Angehöriger eingestellt. Das lässt sich ändern.

    Folge 24: Mit Schmerzen leben

    Folge 24: Mit Schmerzen leben

    Schmerzt hilft uns, er zwingt uns dazu, Schädigendes zu meiden. Schmerz kann sich aber auch verselbständigen und chronisch werden. Dann verliert er seine Warnfunktion und wird selbst zu einer Krankheit. Schätzungen zufolge leiden 12 Millionen Menschen in Deutschland unter chronischen Schmerzen. Multimodale Therapien, die ganz unterschiedliche Methoden kombinieren, können helfen.

    Folge 23: Gesundheitsrisiko Überdiagnostik und Übertherapie

    Folge 23: Gesundheitsrisiko Überdiagnostik und Übertherapie

    Zwei Drittel aller Operationen in Deutschland seien medizinisch nicht erklärbar, sagen Experten. Wie lassen sich Überdiagnosen und Übertherapien verhindern?

    Folge 22: Mythos "kompetenter Patient"?

    Folge 22: Mythos "kompetenter Patient"?

    Patienten und Patientinnen wollen mehr in medizinische Entscheidungen und die Therapieplanung einbezogen werden. Studien zeigen, dass eine solche Mitwirkung auch den Behandlungserfolg steigert. Voraussetzung dafür ist, dass die Patienten sich wissenschaftlich fundiert informieren können. Aber es gibt viele Fallstricke: Im Internet wimmelt es zum Beispiel von Gesundheitsinformationen, die von Pharmakonzernen lanciert werden.

    Funkkolleg extra: Arzt mit Herz und Seele - Regina Oehler im Gespräch mit dem Mediziner Professor Dietrich Grönemeyer

    Funkkolleg extra: Arzt mit Herz und Seele - Regina Oehler im Gespräch mit dem Mediziner Professor Dietrich Grönemeyer

    Es ist eine schöne Geschichte: Im alten China sollen Ärzte dafür bezahlt worden sein, dass sie ihre Patienten gesund erhielten. Dietrich Grönemeyer erzählt sie im Gespräch mit Regina Oehler. Er spricht darüber, warum ihm als Arzt die Prävention so wichtig ist, welche Schlüsselrolle die Bewegung dabei spielt, wie wir besser auf unser Herz achten können, und was es für ihn bedeutet, mit Herz und Seele Arzt zu sein.

Customer Reviews

binologie ,

seriös und interessante themen

Aktuelle Gesundheitsthemen auf hohem Niveau und gut dargeboten.

He-ar-t ,

Bester Podcast für die Gesundheit!!!

Ein sehr interessanter Podcast.
Top ausgewählte Themen, sehr kompetente Berichte, immer interesant und sehr, sehr lehrreich!
Man fängt wieder an über sich selbst und seine Gesundheit nachzudenken!!!

Vielen, vielen Dank an die Macher und bitte noch ganz viele Themen und Beiträge!!!

TINA-BELLA ,

isehr gut

ein toller podcast, super Beiträge

Top Podcasts In Courses

Listeners Also Subscribed To

More by HR