92 episodes

Hast du schon gehört? Was war da denn wieder los? Ist das zu glauben? Kaum ein Thema beschäftigt die Hamburger so extrem und so emotional wie der HSV. Ein Club, der in jeglicher Hinsicht für Gesprächsstoff sorgt. Deswegen heißt es bei uns jede Woche: HSV, wir müssen reden. Und zwar über alles, was die Fans bewegt. Mit einem Gast, der etwas zu sagen hat. 45 Minuten lang heißt es jeden Montag: nur der HSV.

HSV, wir müssen reden Hamburger Abendblatt

    • Sports
    • 4.2, 22 Ratings

Hast du schon gehört? Was war da denn wieder los? Ist das zu glauben? Kaum ein Thema beschäftigt die Hamburger so extrem und so emotional wie der HSV. Ein Club, der in jeglicher Hinsicht für Gesprächsstoff sorgt. Deswegen heißt es bei uns jede Woche: HSV, wir müssen reden. Und zwar über alles, was die Fans bewegt. Mit einem Gast, der etwas zu sagen hat. 45 Minuten lang heißt es jeden Montag: nur der HSV.

    Harry Bähre: "Hrubesch wollten wir schon früher holen"

    Harry Bähre: "Hrubesch wollten wir schon früher holen"

    Der frühere HSV-Spieler mit der Passnummer 001, Harry Bähre, spricht im Abendblatt-Podcast über Erfolge und Probleme der Vergangenheit und die Zukunft des Vereins. Der ehemalige Vizepräsident erklärt, warum er mit Felix Magath kein Wort mehr spricht und welche Schuld Dieter Hecking am Nichtaufstieg trägt.

    • 58 min
    Was Bastian Schweinsteiger von seinem Bruder Tobi wissen will

    Was Bastian Schweinsteiger von seinem Bruder Tobi wissen will

    Im neuen Podcast erklärt Tobi Schweinsteiger, warum er den HSV verlassen hat -- und wird unter anderem von Bruder Bastian, Schauspieler Til Schweiger und Jonas Boldt überrascht

    • 1 hr 7 min
    Warum Delling an Kühnes HSV-Rückkehr glaubt

    Warum Delling an Kühnes HSV-Rückkehr glaubt

    Der langjährige und preisgekrönte ARD-Moderator Gerhard Delling erzählt im Abendblatt-Podcast, wie er als Kind zum HSV-Fan wurde, wie Ernst Happel ihm zum Durchbruch verhalf und warum Marcell Jansen für ihn der wichtigste Mann beim HSV ist. Delling freut sich zu dem über persönliche Nachrichten von Günter Netzer und seinem Idol Uwe Seeler.

    • 1 hr 2 min
    „Jeder Kleingarten-Rassist hat zu Jatta eine Meinung"

    „Jeder Kleingarten-Rassist hat zu Jatta eine Meinung"

    Es gibt kaum ein Thema beim HSV, das aktuell für so viel bundesweite Aufmerksamkeit sorgt wie die Causa Bakery Jatta. Im Podcast HSV – wir müssen reden wählt Fan Simon Philipps vom Netzwerk Erinnerungsarbeit deutliche Worte. Außerdem spricht er darüber, warum der Fußball aus seiner Sicht politisch ist, den Eklat um das von Manuel Neuer gesungene kroatische Fanlied, wie viel die Aufklärungsarbeit vom Netzwerk E beim HSV bewegt hat, die Fan-Wandlung innerhalb der Szene im Vergleich zu den von rassistischen Äußerungen geprägten 80er-Jahren, die Rolle von Traditionsvereinen im Fußball und HSV-Investor Klaus-Michael Kühne.

    • 1 hr 4 min
    Der Thioune-Talk: So tickt der neue HSV-Trainer

    Der Thioune-Talk: So tickt der neue HSV-Trainer

    Im Abendblatt-Podcast sprechen drei Wegbegleiter von Daniel Thioune über Hamburgs Hoffnungsträger:
    Osnabrücks Ex-Profi und Scout Alexander Dercho, Clublegende und Thioune-Vorbild Paul Linz sowie VfL-Reporter Harald Pistorius (Neue Osnabrücker Zeitung).

    • 40 min
    Ex-Kontrollchef Köttgen: So lief das mit Kühne, Hoffmann und Jansen

    Ex-Kontrollchef Köttgen: So lief das mit Kühne, Hoffmann und Jansen

    Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende spricht im Abendblatt-Podcast rund drei Monate nach seinem Rücktritt erstmals ausführlich über seine Zeit beim HSV, den Vorstandsstreit und die angespannte Finanzlage des Clubs.

    • 1 hr 3 min

Customer Reviews

4.2 out of 5
22 Ratings

22 Ratings

Paranze ,

Idee gut, Verarbeitung naja

Eine knappe Stunde Schönfragerei. Viele Antworten kann sich der Zuhörer selbst geben bevor der Gast antwortet. Ansonsten sehr viel Lebensläufe. Würde mir mehr kritische Fragen wünschen. Und bitte lasst die letzte Frage weg 🙈

Top Podcasts In Sports

Listeners Also Subscribed To