11 Folgen

Das Leben kann manchmal ein A*******h sein - wie schön wäre es dann, einfach abhauen zu können! In diesem Podcast geht es genau darum. Doch die Sache hat einen Haken: Es ist das Jahr 1968 in Ost-Deutschland. Entschlossen, per Schiff nach West-Deutschland abzuhauen, beginnt der 17-jährige Hansi das Abenteuer seines Lebens. Sex, Gefängnis und Stasi inklusive. Eine Story voller Action, Twists und Emotionen.

Mit Josefine Klemm Woodruff.

Ich hau ab! lautgut

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.7, 40 Bewertungen

Das Leben kann manchmal ein A*******h sein - wie schön wäre es dann, einfach abhauen zu können! In diesem Podcast geht es genau darum. Doch die Sache hat einen Haken: Es ist das Jahr 1968 in Ost-Deutschland. Entschlossen, per Schiff nach West-Deutschland abzuhauen, beginnt der 17-jährige Hansi das Abenteuer seines Lebens. Sex, Gefängnis und Stasi inklusive. Eine Story voller Action, Twists und Emotionen.

Mit Josefine Klemm Woodruff.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

Tina One2 ,

Kann es kaum erwarten...

...dass die nächste Folge kommt.
Mega interessant, lehrreich und noch vieles mehr aber kein bisschen langweilig. Richtig gut, macht Spaß.

LaLormes ,

Grundsätzlich gut

Ich kann mich Bobby Balboa nur anschließen:

Das Thema ist grundsätzlich interessant, spannend und gut aufbereitet.
Vor Realisierung des Podcasts sollte jedoch die entsprechende Stasi-Akte vorhanden sein, um den Hörer nicht zu viele Spekulationen präsentieren zu müssen.
Und die Tonqualität - auch wenn sich dafür zwischenzeitlich entschuldigt wird - ist teilweise unterirdisch.
Zudem taugt die Nichte des Protagonisten leider weder als Sprecherin noch als Interviewerin.

Bobby Balboa ,

Tonqualität...

Schönes Thema. Aber zwei Dinge nerven: die teilweise kaum hörbaren Passagen am Telefon oder irgendwelchen Lokalen - und die fehlende Stasi-Akte. Mit der hätte man so viele unbefriedigende Spekulationen überflüssig gemacht...

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: