111 Folgen

Herr Graeff, Herr Kessler, Herr Noe und Herr Wagner sprechen über Brettspiele und die Hintergründe ihrer Themen. Wer beim nächsten Spieleabend mit Wissen glänzen können möchte, kann sich mit diesem Podcast ein wenig fortbilden oder einfach den Gesprächen lauschen.

brettagoge (Brettalogie) brettagoge

    • Spiele
    • 4.8, 75 Bewertungen

Herr Graeff, Herr Kessler, Herr Noe und Herr Wagner sprechen über Brettspiele und die Hintergründe ihrer Themen. Wer beim nächsten Spieleabend mit Wissen glänzen können möchte, kann sich mit diesem Podcast ein wenig fortbilden oder einfach den Gesprächen lauschen.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
75 Bewertungen

75 Bewertungen

Videogucker12345 ,

Eines der besten Brettspielmedien

Ich genieße es jedes mal, wenn ich Euch zuhören darf. Zuletzt habe ich mich gefühlt als wärt Ihr mit mir im Auto mitgefahren.

Die Aufnahme vom Krimi- Stephan war auch seinerzeit eine sehr gute Akquise, da es der Dynamik zwischen Euch sehr zuträglich ist und er auch noch andere Meinungen mit hineinbringt.

Leider mag ich "Gut Brett" so gar nicht. Das liegt aber eher daran, dass ich damit das Ende einer stets sehr unterhaltsamen Zeit assoziiere.

Und wie die Politik oft zu sagen pflege Ende ich auch: "Weiter so!"

Van Gaal2224 ,

Absolut empfehlenswert

Der wohl beste Podcast zum Thema Brettspiele mit äußerst sympathischen Akteuren. Noch besser, seit der Erweiterung des Kollegiums und den interessanten Berichten über Spieleindrücke und Toplisten. Gerne mehr davon!

Fhhdhv34561 ,

Flockenlesen

Grossartig, vielen Dank für diesen (und alle anderen) spannenden Podcasts! Sehr lobenswert und mutig, dass ihr euch in einem Spiele-Podcast mit dem Tod auseinander setzt. Serious games werden sicherlich noch ein Trend werden,-
Das "Flockenlesen" hat einen recht banalen neurologischen Hintergrund: es handelt sich um ein Symptom des Delirium tremens`, welches in der Tat bei Alkohol-Entzügigen oder aber auch bei intoxikierten, ausgetrockneten, sterbenden, alten (...) Patienten auftreten kann. Man kann sich das als unkontrolliertes Feuerwerk im synaptischen Spalt vorstellen (als Facharzt f. Psychiatrie ist dies mein täglich Brot).
Vielen Dank für die Spannende Folge,- weiter so!

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: