40 Folgen

Dieser Podcast dreht sich rund um das Thema Camping und Caravan.
In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir neue Folgen mit unseren Erlebnissen, Berichten, Infos oder auch Campingplatz Vorstellungen

Camping Caravan Podcast Team CCP

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.9, 57 Bewertungen

Dieser Podcast dreht sich rund um das Thema Camping und Caravan.
In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir neue Folgen mit unseren Erlebnissen, Berichten, Infos oder auch Campingplatz Vorstellungen

Kundenrezensionen

4.9 von 5
57 Bewertungen

57 Bewertungen

Smyla2000 ,

Oh Sönke

Das ist schade zu hören.
Ich höre gerade Folge 37. Hoffe dann auf mehr Harz Folgen und Schottland.
Ich denke die Aufnahmen haben ihn schon spass gemacht aber der Druck der dahinter steht nicht, ist ja nicht nur aufnehmen. auch das danach. Die Regelmäßigkeit das tun zu müssen nimmt einen den Spass daran. Wer dann nicht rechtzeitig pause macht, verliert denn spass komplett daran. Viel spass weiterhin, egal womit. Und schön das Marco dabei bleibt.
Liebe grüße Smy*

Ambrosius Zwackelmann ,

Neuer Stil

Hallo Marco, Jörn und Sönke,
als zur Zeit nicht aktiver Camper höre ich leidenschaftlich gerne Camping-Podcasts: Stefan von den "4 Bayern", Christian vom UMWOMUKUM, ab und zu mal "Camper on Tour" und sehnsüchtig immer den "CCP". Als menschenscheuer Mittelfranke hat mich die besondere Art von Sönke gepaart mit dem Gegenspieler Marco fasziniert. Dementsprechend traumatisch reagierte ich bereits nach lesen des Titels "Auch Camper sagen mal Tschüss". Wie auch im Leben gibt es in der Welt des Podcast ein Ende - es geht aber auch immer weiter. An dieser Stelle: Sönke und Marco - Dankeschön für die bisherige Art und Weise der Podcastunterhaltung, die voll meinen Sympathikus stimuliert hat. Dankeschön an Jörn Schaar und Marco, die das Format weiterführen. Für mein Empfinden hat sich der Stil des CCP nun verändert - was aber auch logisch ist. Mit der "Podcastkrake" Jörn ist ein Mundwerker eingetreten, der - weil sprachlich überlegen - den Podcast nun dominiert und auch in der Redezeit gefühlt deutlich vorne liegt. Vielleicht entsteht mein Gefühl auch aus der Tatsache, dass ich von Jörn den HAP (grandios mit Benni), WIYP (fantastisch mit Toby), JSFP, HGT (naja, hier Jörn nur am Rande), das NoSueG und weiteres höre und mich zwischenzeitlich fast als Familienmitglied bei den Schaars fühle. Frage am Rande: Sind Podcasthörer Voyeure? Trotz der Veränderung in der Art des CCP werde ich euch weiter hören. Außerdem macht ihr den Podcast nicht für mich, sondern füllt euer Hobby damit aus. Frei nach Dottis Mupfel: Jeder kann seinen Ballast über Bord werfen und den Unsubscribe-Button drücken. Ich werde es nicht tun. Liebe Grüße - Stefan

Schlagucke ,

Podcast

Auch mit neuer Besetzung ein sehr schöner Podcast. Ich höre ihn gerne und freue mich immer schon auf die nächste Folge. Bitte weiter so.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: