273 Folgen

Cinema Strikes Back ist das Paradies für Nerds, in dem man sich auf informative und unterhaltsame Weise mit Filmen, Comics, Serien, Videospielen und Büchern beschäftigen kann.

Cinema Strikes Back funk

    • TV und Film
    • 4,8 • 1.796 Bewertungen

Cinema Strikes Back ist das Paradies für Nerds, in dem man sich auf informative und unterhaltsame Weise mit Filmen, Comics, Serien, Videospielen und Büchern beschäftigen kann.

    Alper & Marius verzweifeln an 50 SHADES OF GREY 2!

    Alper & Marius verzweifeln an 50 SHADES OF GREY 2!

    Alper und Marius haben vor ein paar Jahren schon 50 SHADES OF GREY besprochen und sind an dem Film und seinen fragwürdigen Botschaften verzweifelt. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass sie sich jetzt an das Sequel gewagt haben: 50 SHADES DARKER, auch bekannt unter seinem deutschen Titel: 50 SHADES OF GREY 2 – GEFÄHRLICHE LIEBE.
    Mittlerweile sind Anastasia Steele und Christian Grey kein Liebespaar mehr. Ana arbeitet als persönliche Assistentin für den Verleger Jack Hyde. Weil Christian aber seit der Trennung von Alpträumen geplagt wird, will er sie unbedingt zurück. Anastasia hat dafür aber ein paar Bedingungen.
    Das erotische BDSM-Abenteuer ist der Feder der Schriftstellerin E.L. James entsprungen. FIFTY SHADES OF GREY freut sich weltweit über Millionen von Fans. Aber wie wird die Fetischkultur in den 50-SHADES-OF-GREY-Büchern und -Filmen präsentiert?
    Falsch und furchtbar sagen Alper und Marius. Sie erklären euch heute warum sie diesen Film dermaßen abstoßend finden und führen euch durch die Handlung von 50 SHADES OF GREY 2. Viel Spaß bei einem weiteren Video unserer Romcom-Woche WEEK OF LOVE hier auf Cinema Strikes Back!

    Startdatum: 9. Februar 2017
    Länge: 118 Minuten
    Genre: Romanze, Drama, Erotik

    Regie: James Foley
    Drehbuch: Niall Leonard, E.L. James
    Cast: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Bella Heathcote, Kim Basinger, Eric Johnson, Hugh Dancy, Marcia Gay Harden, Eloise Mumford

    Timestamps:
    00:00:00 - Anmoderation
    00:01:25 - Kritik
    00:31:43 - Fazit
    00:32:49 - Abmod

    Soundtrack des Videos:
    PinkPantheress - Take me home
    Tove Lo - No One Dies From Love

    Moderation & Redaktion: Marius Stolz & Alper Turfan
    Kamera & Ton: Jonas Ressel
    Schnitt: Patrik Hochnadel

    Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/
    Twitter: https://twitter.com/csb_de
    Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/

    #weekoflove #film

    Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
    YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
    Instagram: https://www.instagram.com/funk
    TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
    Website: https://go.funk.net

    https://go.funk.net/impressum

    • 33 Min.
    DAS hat Heath Ledger vor Joker gemacht? 10 DINGE, DIE ICH AN DIR HASSE

    DAS hat Heath Ledger vor Joker gemacht? 10 DINGE, DIE ICH AN DIR HASSE

    Ist 10 DINGE, DIE ICH AN DIR HASSE schlecht gealtert? Dieser Frage gehen Xenia und Jonas im heutigen Video nach.
    Die beiden reisen zurück in die 90er und schauen sich einen der ersten Filme von Heath Ledger an. Doch nicht nur Ledger spielt in dieser Kultkomödie mit. Auch Joseph Gordon-Levitt, Julia Stiles und Larisa Oleynik sind in dieser William-Shakespeare-Adaption zu sehen.
    In 10 DINGE, DIE ICH AN DIR HASSE geht es um einen Highschool-Schüler, der in seine Mitschülerin Bianca verliebt ist. Sie hat aber größeres Interesse an dem Schönling der Schule. Bianca darf aber ohnehin erst ausgehen, wenn ihre Schwester Kat ebenfalls ein Date hat.
    Viel Spaß bei dieser Filmbesprechung hier auf Cinema Strikes Back!

    • 38 Min.
    Wir müssen über den heißen Priester reden... FLEABAG Kritik

    Wir müssen über den heißen Priester reden... FLEABAG Kritik

    Ein heißer Priester, eine verliebte Cafe-Besitzerin und fertig ist das Rezept für eine geniale Staffel der Serie FLEABAG! Die preisgekrönte Comedy-Serie dreht sich um eine junge Frau, die versucht, den Alltag in London zu handeln und sich mit dem Tod ihrer besten Freundin abzufinden.
    Lenny und Xenia sind große Fans der Serie und erklären euch, was an dieser außergewöhnlichen Serie so besonders ist! Eine Frechheit, dass sie in Deutschland noch immer eher als Geheimtipp durchgeht. Damit ein herzliches Willkommen hier auf Cinema Strikes Back zu einem weiteren Video unserer WEEK OF LOVE!

    • 19 Min.
    MAMMA MIA: Fan & Hater treffen aufeinander!

    MAMMA MIA: Fan & Hater treffen aufeinander!

    Mamma Mia, here we go again… mit dem zweiten Video in der WEEK OF LOVE!
    Heute widmen sich Lenny und Marius der ersten Verfilmung des ABBA-Musicals, MAMMA MIA.
    Auf der fiktiven griechischen Insel Kalokairi lebt die alleinerziehende Mutter Donna mit ihrer Tochter Sophie. Als Sophie und ihr Freund Sky beschließen zu heiraten, begibt sich die 20-Jährige auf die Suche nach ihrem Vater, den sie nie kennengelernt hat. In einem Tagebuch ihrer Mutter findet Sophie heraus, dass drei Männer als ihr Vater infrage kommen. Kurzerhand lädt sie, ohne ihrer Mutter in Kenntnis zu setzen, alle drei zu ihrer Hochzeit ein. Das führt zu jeder Menge Chaos.
    Schafft es MAMMA MIA einer der wenigen Musicalfilme zu sein, die richtig gut sind? Kommen die Songs im Film an die ABBA-Originale heran? Und wie gut singt eigentlich Pierce Brosnan? Diese und noch viele Fragen mehr beantworten euch Lenny und Marius in diesem neuen Video hier auf CINEMA STRIKES BACK.


    Startdatum: 17. Juli 2008
    Länge: 108 Minuten
    Genre: Komödie, Musical, Liebesfilm

    Regie: Phyllida Lloyd
    Drehbuch: Catherine Johnson
    Cast: Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård

    Soundtrack des Videos:
    ABBA - Mamma Mia
    ABBA - Gimme Gimme Gimme

    Moderation & Redaktion: Lennart Schmitz & Marius Stolz
    Kamera, Ton & Schnitt: Patrik Hochnadel

    Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/
    Twitter: https://twitter.com/csb_de
    Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/

    #film #mammamia

    Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
    YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
    Instagram: https://www.instagram.com/funk
    TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
    Website: https://go.funk.net

    https://go.funk.net/impressum

    • 16 Min.
    Zwei männliche Filmfans gucken SEX AND THE CITY: DER FILM!

    Zwei männliche Filmfans gucken SEX AND THE CITY: DER FILM!

    Diese Woche wird es romantisch! Wir bei CINEMA STRIKES BACK zelebrieren die WEEK OF LOVE und widmen uns Lennys Lieblingsgenre: der romantischen Komödie! Zu Beginn starten wir direkt mit dem Cosmopolitian unter den Filmen: SEX AND THE CITY - DER FILM.
    Vier Jahre nach dem Ende der Kultserie ist Carrie immer noch mit Mr. Big zusammen. Da ist es an der Zeit, den Bund der Ehe einzugehen! Die Vorbereitung der Hochzeit verlaufen jedoch nicht problemlos und auch Miranda, Charlotte und Samantha hinterfragen ihre Beziehungen.
    Können die vier Freundinnen ihre Beziehungen kitten? Und was halten eigentlich die SEX AND THE CITY-Noobs Alper und Jonas von dem Film? Wie ist das, wenn zwei männliche Filmfans SEX AND THE CITY: DER FILM gucken? Das erfahrt ihr nur in dieser Kritik hier auf CINEMA STRIKES BACK.


    Startdatum: 29. Mai 2008
    Länge: 145 Minuten
    Genre: Komödie, Drama, Liebesfilm

    Regie: Michael Patrick King
    Drehbuch: Michael Patrick King
    Cast: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon, Kristen Davis

    Timestamps:
    00:00:00 - Anmoderation
    00:01:34 - Kritik
    00:33:41 - Fazit
    00:35:02 - Abmoderation

    Soundtrack des Videos:
    Sex And The City Theme
    Camille Saint-Saëns - Der Karneval der Tiere – Der Schwan

    Moderation & Redaktion: Alper Turfan, Jonas Ressel
    Kamera, Ton & Schnitt: Patrik Hochnadel

    Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/
    Twitter: https://twitter.com/csb_de
    Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/

    #weekoflove #sexandthecity

    Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
    YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
    Instagram: https://www.instagram.com/funk
    TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
    Website: https://go.funk.net

    https://go.funk.net/impressum

    • 36 Min.
    #221 OSCARS 2023: Unbegreifliche Entscheidungen & ein voller Erfolg für Deutschland!

    #221 OSCARS 2023: Unbegreifliche Entscheidungen & ein voller Erfolg für Deutschland!

    Die Nominierten für die diesjährige Oscarverleihung sind da! EVERYTHING ALL AT ONCE, THE BANSHEES OF INISHERIN und auch der deutsche Anwärter auf den großen Filmpreis IM WESTEN NICHTS NEUES konnten die meisten Nominierungen abstauben.

    Ob die Nominierungen gerechtfertigt sind und welche Filme besser bei der Verleihung der Goldenen Himbeere aufgehoben wären (deren Nominierungen ebenfalls verkündet wurden), diskutieren Alper, Jonas und Marius im heutigen Podcast.

    Außerdem reden sie über THE LAST OF US, GERMAN CRIME STORY: GEFESSELT, sowie die Filmstarts der Woche (DIE DREI ??? - ERBE DES DRACHEN, CAVEMAN, THE SON).

    Um all das und noch vieles mehr geht es in diesem neuen Podcast hier auf CINEMA STRIKES BACK!

    Podcast zum Anhören:
    Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify
    iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes
    RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss

    Timestamps:
    00:00:00 - Anmoderation
    00:05:44 - Intro
    00:05:59 - Moderation
    00:06:23 - Week of Love
    00:08:54 - Die Oscars 2023
    00:39:46 - Die Goldene Himbeere 2023
    00:47:48 - The Last Of Us
    00:52:51 - Filmstarts
    00:52:57 - Die Drei ??? - Erbe des Drachen
    00:57:06 - Caveman
    01:02:07 - The Son
    01:06:07 - Kurznews
    01:11:09 - German Crime Story: Gefesselt
    01:16:02 - Abmoderation

    Moderation & Redaktion: Alper Turfan, Jonas Ressel, Marius Stolz
    Kamera & Ton: Laura Lang
    Schnitt: Patrik Hochnadel

    Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/
    Twitter: https://twitter.com/csb_de
    Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/

    #film #podcast

    Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
    YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
    Instagram: https://www.instagram.com/funk
    TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
    Website: https://go.funk.net

    https://go.funk.net/impressum

    • 1 Std. 16 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
1.796 Bewertungen

1.796 Bewertungen

Picco54 ,

Super sympathisch und authentisch

Ein Muss für alle Film/Serie Fans. Die Moderatoren/innen wissen wovon Sie reden und hören sich dabei sehr sympathisch und authentisch an. Am liebsten würde man direkt mitdiskutieren und sein eigenes „Nerdi“ Wissen mit einbringen.
Macht weiter so 👌🏻👍🏽

bfrusladnckdnxcn ,

LOL

⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️⬛️🟥🟥🟥⬛️🟨⬛️🟨⬛️⬛️🟩⬛️⬛️🟥🟥⬛️⬛️🟨🟨🟨⬛️🟩🟩🟩⬛️⬛️⬛️🟥⬛️⬛️⬛️🟨🟨🟨⬛️🟩⬛️🟩⬛️

Der.Ralle ,

Vielen herzlichen Dank 🤪

Macht bitte einfach so weiter wie bisher. Themen, Output und Engagement machen euch für mich unverzichtbar. Bitte behaltet dabei aber immer eure Gesundheit im Blick. Wie dem auch sei? Mich habt ihr als regelmäßigen Zuhörer und Vasallen sicher 😉

Top‑Podcasts in TV und Film

ZDFde
Rüdiger Meyer / Michael Hille
ZDFde
Westdeutscher Rundfunk
Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg
HBO

Das gefällt dir vielleicht auch

Marco Risch & Yves Arievich
Robert Hofmann, David Hain
Rocket Beans TV
Rocket Beans TV
Filmstarts
Moviepilot

Mehr von Funk

funk - von ARD und ZDF
Junge ARD-Programme & funk
funk – von ARD und ZDF
funk - von ARD und ZDF
ZDFneo & funk – von ARD und ZDF
Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe