70 Folgen

Du willst mit exzellenten Präsentationen mehr erreichen? Vor dem Vorstand, im nächsten Pitch oder mit Deiner Keynote? Herzlich willkommen, dann bist Du hier genau richtig! Wir sind Anna Momber-Heers und Peter Claus Lamprecht. Als Performance-Expertin und als Berater für visuelle Kommunikation bieten wir Dir das Wissen und die Erfahrung, die Du jetzt brauchst.

exzellent präsentieren - bist Du nur gut oder schon exzellent? Anna Momber-Heers, Peter Claus Lamprecht

    • Management
    • 4.9, 34 Bewertungen

Du willst mit exzellenten Präsentationen mehr erreichen? Vor dem Vorstand, im nächsten Pitch oder mit Deiner Keynote? Herzlich willkommen, dann bist Du hier genau richtig! Wir sind Anna Momber-Heers und Peter Claus Lamprecht. Als Performance-Expertin und als Berater für visuelle Kommunikation bieten wir Dir das Wissen und die Erfahrung, die Du jetzt brauchst.

    Von den Besten lernen: Dr. Franz Hütter über Storytelling

    Von den Besten lernen: Dr. Franz Hütter über Storytelling

    Wir haben wieder Dr. Franz Hütter zu Gast! Dieses Mal wollen wir von ihm wissen, warum Storytelling für Präsentationen so gut funktioniert und was dabei genau in unserem Gehirn passiert.
    In unserem knapp 25 minütigen Gespräch geht es um diese Themen:
    - Wie wir Bilder in die Köpfe unserer Zuschauer malen können.
    - Durch Storytelling starten wir die gehirn-interne Bildersuche.
    - Wie finde ich die richtige Bildwelt, in der unser Publikum denkt?
    - Warum die neuronale Bindung für den „Aha-Effekt“ wichtig ist.
    - Das „Tagtraum-Netzwerk“ (Default Mode Network) des Gehirns nutzen.
    - Wichtige Eigenschaften, die Storys haben müssen, damit Storytelling funktioniert.
    (Links in den Shownotes auf unserer Website.)

    • 24 Min.
    Effektive Vorbereitung: Alles beginnt mit den richtigen Fragen!

    Effektive Vorbereitung: Alles beginnt mit den richtigen Fragen!

    Warum wird für die Vorbereitung auf eine Präsentation kaum Zeit eingeplant?
    Und wieso wird als erstes PowerPoint gestartet, wenn eine neue Präsentation gestaltet werden soll?
    Die Fragen sind berechtigt, denn das Ergebnis kennst Du:
    Langweilige Präsentationen mit viel zu vielen PowerPoint-Folien, die von den Präsentierenden auch noch abgelesen werden.
    Merke: Die Folien sind nicht die Präsentation!
    Wir, Anna Momber-Heers und Peter Claus Lamprecht, plädieren für eine effektive Vorbereitung.
    Effektiv heißt für uns:
    - die Vorbereitung beansprucht wenig Zeit
    - die Vorbereitung erleichtert und beschleunigt die Gestaltung der Präsentationsmedien (PowerPoint, Flipchart …)
    - die Vorbereitung führt zur exzellenten, wirksamen Präsentation
    Wir empfehlen, zuerst bestimmte Fragen zu klären. Und erst dann den Computer einzuschalten.
    Annas und PC’Ls Fragenkatalog sowie ergänzende Links in den Shownotes auf unserer Website.

    • 14 Min.
    Von den Besten lernen: Gunter Dueck (Teil 2)

    Von den Besten lernen: Gunter Dueck (Teil 2)

    Der zweite Teil (knapp 20 Minuten) unseres Gespräches mit Prof. Dr. Gunter Dueck.
    Wir sprechen vor allem über die Scripte, die wir (un)freiwillig in unseren Zuschauern starten, wenn wir präsentieren.
    Killer-Scripte (unsere Wortschöpfung) nennen wir die Scripte, die es uns nahezu unmöglich machen, das Publikum zu erreichen. Da kann ein Politiker noch so schlau und fundiert reden, aber wenn er von der falschen Partei ist, dann werden in den Zuschauern Scripte wie „ignorieren“ oder „weghören“ gestartet.
    Lecker-Scripte (ebenfalls unsere Wortschöpfung, Ihr habt es geahnt) sind die Scripte, die uns helfen, mit unserem Publikum in Resonanz zu gehen. Um diese Scripte starten zu können, müssen wir unsere Zuschauer gut kennen.
    In jedem Fall gehört es zur exzellenten Vorbereitung, sich bewusst zu machen, dass es Scripte im Publikum gibt, und herauszufinden, welche das sein könnten. (Links in den Shownotes auf unserer Website.)

    • 25 Min.
    Der Trick, mit dem Du Deine Zuschauer auch remote sofort begeisterst

    Der Trick, mit dem Du Deine Zuschauer auch remote sofort begeisterst

    Anna beschreibt das Storytelling-Schema „Heartbeat“. Eigentlich ist Heartbeat gedacht für Werbespots, die vor YouTube-Videos gezeigt werden. Die Kunst dabei ist es, den Werbespot so zu konzipieren, dass er nicht „geskippt“ wird, also nach 5 Sekunden übersprungen wird.
    Dieses Schema lässt sich auch auf Präsentationen anwenden, die remote gehalten werden:
    - Fang Deine Präsentation stark und überraschend an. Nimm im übertragenen Sinne einen Defibrillator und verpasse Deinen Zuschauern einen Stromstoß, damit ihre Herzen beginnen, schneller zu schlagen.
    - Dann sorge für einen Herzschlag-Rhythmus Deiner Story. Nicht gleichmäßig wie ein Metronom, sondern lebendig und auch mal sprunghaft. So, dass Dein Publikum immer wieder aufs Neue überrascht und mitgerissen wird.
    - Vermeide generell alles, was vorhersehbar ist: Lass Deine Präsentationen anders aussehen als die der übrigen Präsentierenden. Breche bewusst mit Mustern und gehe zum Beispiel kreativ mit starren Gestaltungs-Vorgaben (Folienmaster, Corporate Design) um.
    - Ende mit einem „Call to Action“: Sage Deinen Zuschauern, was sie jetzt tun oder anders machen sollen. (Weitere Links in den Shownotes auf unserer Website.)

    • 15 Min.
    Von den Besten lernen: Anne Kühl

    Von den Besten lernen: Anne Kühl

    Von den Besten lernen: Heute erhalten wir ein kraftvolles Stimm-Training von Anne Kühl. Anne ist Diplom-Sprecherin und Diplom-Sprecherzieherin sowie Hörfunkjournalistin und Coach.
    Nach einer Erkältung spricht Anne das erst Mal wieder – trotzdem hat sie eine entspannte, wohlklingende Stimme. Wie sie das hinbekommen hat? Das verrät Anne uns in dieser Podcast-Episode.
    In den etwa 25 Minuten unterhalten wir uns über diese Themen:
    - Wie man den Sprechapparat oberhalb des Kehlkopfes entspannen kann
    - Was der Sprechapparat des Menschen überhaupt ist
    - Wie der Klang unserer Stimme entsteht
    - Warum es für die Stimme so wichtig ist, regelmäßig (warmes) Wasser zu trinken
    - Die beiden grundlegenden Atemtechniken
    - Lampenfiebersenkung
    - Wie die eigene Stimme tiefer und voller klingt
    - Die Vorteile des regelmäßigen Übens unter Anleitung
    (Links in den Shownotes auf unserer Website.)

    • 27 Min.
    Das Beste aus ... 55 Jahren

    Das Beste aus ... 55 Jahren

    Anna bereitet PC’L eine akustische Überraschung

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
34 Bewertungen

34 Bewertungen

Sascha Schwalb ,

Informativ und kreativ

Gerade das Zusammenspiel der beiden Professionen finde ich klasse. Auch wenn ich bereits einige "Kniffe" kannte, konnte ich bei diesen immer nochmals die Wirkung verdeutlichen. Und dann gibt es immer wieder neue Ansätze, die ich versuchen kann.
Toll sind auch die Interviews mit guten Rednern, die einen sehr interessanten Einblick in Theorie und Praxis geben.

Walter_Melcher ,

Top Podcast!

Absoluter Top Podcast! Kurzweilige Folgen und sehr inspirierende Themen! Was auch toll ist: Viel Abwechslung in Ansagen und Aufbau, so wirds nie nervig oder langweilig

Braune_Banane ,

Knapp, schlank und informativ

Was Kleinigkeiten doch ausmachen können. Und doch ist es möglich, durch diese Art des Zweier-Gespräches, diese Informationen kurz, knackig und frisch zu präsentieren. Das Team um Rayk Hahne freut sich auf Euren Auftritt und wünscht weiterhin excellenten Content. Vielen Dank.

Top‑Podcasts in Management

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: