26 Folgen

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

Brainflicks — der Podcast über Psychologie im Film. Christiane Attig, Julius Herold

    • TV und Film
    • 4.9, 31 Bewertungen

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
31 Bewertungen

31 Bewertungen

TwoSlicer ,

Tolles Konzept

Echte Bereicherung für die Film Podcastszene! Mir gefällt der Ansatz sehr gut, psychologische Phänomene mit deren Darstellung in Filmen abzugleichen. Es steckt sicher sehr viel Arbeit in der Recherche, da unterschiedliche Studien zu dem jeweiligen Thema zusammengetragen werden - das zahlt sich aus! Man erkennt, dass die beiden Hosts Filme wirklich sehr gern haben!

Darkmoon82 ,

Weiter machen bitte

2 meiner liebliengs Themen Psychologie und Filme.

Second Unit ,

Großes Potential, sympathische Besetzung, auf einem guten Weg!

Podcasten ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Deshalb ist es immer etwas schwierig, neue Formate zu bewerten, die gerade erst aus den Startlöchern kommen. Wer weiß denn schon, in welche Richtung sie sich noch entwickeln werden?

Bei Brainflicks ist das zwar auch so, dafür überzeugt aber schon gleich in den ersten Sendungen das Potential: Über das Medium Film Psychologie vermitteln. Eine tolle Idee, die wunderschön aus der Podcastlandschaft hervorsticht. Typen, die über Filme reden, gibt es in diesem Internet schon genug (Anmerkung des Verfassers: ich bin selbst so ein Typ 🤷‍♀️).
Hier redet aber ein Ehepaar nicht nur über die gemeinsame Filmerfahrung, sondern auch über Psychologische Konzepte, Studien und Forschung. Das ist ein herrlich leichter Zugang zu einer vielleicht manchmal weniger leichten Wissenschaft.
Sehr schön ist auch, dass Julius und Christiane einen wunderbare Gesprächskultur pflegen. Sehr ruhig, sehr unaufgeregt, sehr schön.
Alles in allem ein spannendes Konzept, mit einer sympathischen Besetzung und jeder Menge Potential. Ich bin gespannt, in welche Richtungen sich der Podcast noch entfalten wird.

Top‑Podcasts in TV und Film

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: