17 Folgen

Im Podcast »Überleben unter Kollegen« teilt der erfahrene Jobcoach Mathias Fischedick mit dir seine Gedanken, wie du deine Zusammenarbeit mit den Kollegen verbessern kannst. Es geht um Themen wie den Umgang mit anstrengenden Kollegen vom Typ Jammerlappen, Wichtigtuer, Prinzipienreitern oder Labertasche, darum wie du das Gehalt bekommst, das du wirklich verdienst, wie du von deinem Chef wertschätzend behandelt wirst – oder selbst als Chef deine Mitarbeiter wertschätzt und damit motivierst und vieles andere. Dieser Podcast ist für dich eine entspannende Auszeit vom täglichen Arbeitswahnsinn, in der Mathias Fischedick mit dir analysiert, wie du deinen Job mit mehr Spaß und Motivation ausüben kannst, denn er ist überzeugt, dass jeder von uns es selbst in der Hand hat, ob die eigene Arbeit zum Horrortrip oder zum Traumjob wird.

Weitere Infos zu Mathias Fischedick findest du hier: www.mathias-fischedick.de

Überleben unter Kollegen Mathias Fischedick - Jobcoach

    • Wirtschaft
    • 4.4, 108 Bewertungen

Im Podcast »Überleben unter Kollegen« teilt der erfahrene Jobcoach Mathias Fischedick mit dir seine Gedanken, wie du deine Zusammenarbeit mit den Kollegen verbessern kannst. Es geht um Themen wie den Umgang mit anstrengenden Kollegen vom Typ Jammerlappen, Wichtigtuer, Prinzipienreitern oder Labertasche, darum wie du das Gehalt bekommst, das du wirklich verdienst, wie du von deinem Chef wertschätzend behandelt wirst – oder selbst als Chef deine Mitarbeiter wertschätzt und damit motivierst und vieles andere. Dieser Podcast ist für dich eine entspannende Auszeit vom täglichen Arbeitswahnsinn, in der Mathias Fischedick mit dir analysiert, wie du deinen Job mit mehr Spaß und Motivation ausüben kannst, denn er ist überzeugt, dass jeder von uns es selbst in der Hand hat, ob die eigene Arbeit zum Horrortrip oder zum Traumjob wird.

Weitere Infos zu Mathias Fischedick findest du hier: www.mathias-fischedick.de

Kundenrezensionen

4.4 von 5
108 Bewertungen

108 Bewertungen

mickeypickeytrickey ,

Bitte an eigene Regeln halten

Lieber Mathias,
vielen Dank für diesen wirklich interessanten Podcast, der mir und meiner Frau einige Denkanstöße sowohl im Job als tatsächlich auch privat gibt. In der letzten Folge sprachst Du von Aufrichtigkeit, was mir sehr aus dem Herzen sprach, da ich unechtes Gehabe nicht gut ertragen kann. Und da kommen wir zum Kritikpunkt: du tust das leider selbst. Das, was ich an der Art und Weise von Menschen deines Tätigkeitsfeldes (ich verallgemeinere des Umfangs wegen und will Dir keinesfalls auf die Füße treten oder Deine Leistung schmälern) überhaupt nicht leiden kann, ist gespielte Freude beim Sprechen. Die Momente, in denen Du beim Erzählen in ein freudiges Glucksen gerätst, sind die, wo ich leider fast abschalten muss. Das kann Dir egal sein, mir aber nicht, da ich ja das Gesagte ganz wunderbar finde. Ich will nicht unterstellen, dass du das nicht ehrlich meinst, meine Ohren allerdings sagen mir, dass das nicht echt ist und - um bei Deinem Rat aus der letzten Folge zu bleiben: da höre ich auf meinen Bauch und werde zum Hulk.
Nichtsdestotrotz Daumen hoch. Wir bleiben dran und sind gespannt, was da so kommt.
Liebe Grüße.

Nisi157 ,

Sehr toll!!

Super Anregungen und für mich gerade toootal wertvoll!
Zeigt mir, dass ich schon auf einem gute Weg bin, vieles gut mache und total normal bin.
Danke Herr Fischedick!

Der Networkcoach ,

Auf den Punkt gebracht

Für jedermann verständlich und mit einer leichten Prise Sarkasmus auf den Punkt gebracht. Im Verborgenen wissen wir es alle. Wieso handeln wir in unserem Alltag nicht so? Mathias sieht seine Aufgabe darin uns daran zu erinnern.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: