12 Folgen

beyond the obvious – nach dem Blog jetzt auch der Podcast von Daniel Stelter. Der promovierte Ökonom bringt Wirtschaft und Finanzen auf den Punkt und gibt Antworten auf die Wirtschaftsfragen unser Zeit. Ein Media Pioneer Original Podcast.

beyond the obvious - der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter Dr. Daniel Stelter | Media Pioneer Original Podcast

    • Nachrichten

beyond the obvious – nach dem Blog jetzt auch der Podcast von Daniel Stelter. Der promovierte Ökonom bringt Wirtschaft und Finanzen auf den Punkt und gibt Antworten auf die Wirtschaftsfragen unser Zeit. Ein Media Pioneer Original Podcast.

    Trump ist kein Superlativ, aber ...

    Trump ist kein Superlativ, aber ...

    Folge 11 von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. In der heutigen Ausgabe steht Donald Trump in der Analyse, genauer gesagt: seine Wirtschaftspolitik. In der Wahrnehmung dominieren seine Verbalangriffe, Sanktionen und Strafzölle. Aber was bleibt unterm Strich aus Sicht des Ökonomen? Auch dank Ihrer Themenwünsche wird diese Frage heute beantwortet.

    • 19 Min.
    Deutschland wirtschaftet wie die Eichhörnchen ...

    Deutschland wirtschaftet wie die Eichhörnchen ...

    In Folge 10 von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um den viel gefeierten Titel des Export-Weltmeisters.

    Wir schmücken uns gern damit, ohne es zu wissen, dass diese „Trophäe“ alles andere als erstrebenswert ist. Denn wer mehr Waren und Dienstleistungen exportiert als er importiert, exportiert auch seine Ersparnisse in das Ausland.

    In einer zunehmend überschuldeten Welt ist das keine gute Idee. Vor allem, weil keine Nation ihre Ersparnisse im Ausland so schlecht anlegt wie wir Deutschen.

    • 15 Min.
    Die Schwarze Null ist eine Zukunftsbremse

    Die Schwarze Null ist eine Zukunftsbremse

    Folge 09 von „beyond the obvious – der Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ ist eine Abrechnung mit der deutschen Sparpolitik und dem Lieblingsmantra des Finanzministers, der Schwarzen Null. Anhand von offiziellen Zahlen, aber mit ehrlichen Rechnungen, erläutert Stelter, warum die Sparpolitik inzwischen erodierend wirkt. Während der Sozialstaat weiter ausgebaut wird, kommen die Infrastruktur unter die Räder und Zukunftsprojekte nicht voran. In Wahrheit werden die künftigen Generationen mit der Nulldiät betrogen.

    • 21 Min.
    Das Virus trifft auf eine infektionsanfällige Wirtschaft

    Das Virus trifft auf eine infektionsanfällige Wirtschaft

    Folge 08 von „beyond the obvious – der Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ nimmt zunächst eine ökonomische Einordnung mit Blick auf das neue Virus vor. Auf welchen wirtschaftlichen Boden fällt es und was sind die Gefahren? Eine entscheidende Rolle spielt die Schuldenpolitik, die dafür gesorgt hat, dass die Wirtschaftswelt alles andere als immun gegen Infektionen ist.

    • 15 Min.
    Der Brexit ist eine Chance – für UK und die EU

    Der Brexit ist eine Chance – für UK und die EU

    Folge 07 von „beyond the obvious – der Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Diesmal im Mittelpunkt: Der Brexit. Wenige Tage vor dem EU-Austritt kreisen die zentralen Fragen um die wirtschaftlichen Folgen für Deutschland und Großbritannien und um die politischen Folgen für die EU. Daniel Stelter analysiert die Situation nüchtern und sieht gute Gründe dafür, dass Großbritannien aus der Trennung von der EU mehr Vorteile als Nachteile zieht. Außerdem sei Boris Johnson gerade der vielleicht meist unterschätzte Politiker Europas.

    • 28 Min.
    Die neuen 20er: Am Ende wird fast alles anders

    Die neuen 20er: Am Ende wird fast alles anders

    Folge 06 von „beyond the obvious – der Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Diesmal: Wohin steuert die Wirtschafswelt im neuen Jahrzehnt. Basierend auf den Entwicklungen der jüngst zu Ende gegangenen Dekade wird aufgezeigt, welche Länder die globalen Zugpferde sind, wer ausgebremst wird, wie die technologische Revolution die Arbeitswelt umkrempelt, welche Auswirkungen das Ende der Globalisierung und wachsender Protektionismus und Verschuldung haben, was an den Kapitalmärkten passiert und wo Deutschland und Europa bleiben werden.

    • 27 Min.

Kundenrezensionen

Jokeer123 ,

Man muss nicht immer zustimmen, aber...

...es tut gut einmal andere Themen aus anderen Perspektiven zu betrachten. Einer meiner Lieblingspodcasts!

NinaLeni ,

Informativer und anregender Input

Orientiert an aktuellen Wirtschaftsentwicklungen und ergänzt durch eine theoretische Analyse, welche Grundlagen für Fachfremde gut nachvollziehbar werden lässt. Ich bin sehr begeistert und gespannt, was in kommenden Folgen erläutert wird. Die Mischung aus Aktualität und Theoriewissensvermittlung macht diesen Podcast sehr hörenswert! Weiter so :)

Nordzapp ,

Bleibt hinter den Erwartungen zurück

Leider bleibt der Podcast inhaltlich wie sprachlich hinter den Erwartungen zurück. Die Kernaussagen werden mehrfach wiederholt und könnten deutlich knapper in ca. 5 Minuten dargestellt werden. Sprachlich werden häufig substanzlose Füllworte wie “halt”, “eben” oder “ganz klar” verwendet.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: