300 Folgen

Die buffed-Redakteure fachsimpeln über Taktiken, Trends und Themen rund um World of Warcraft, und leben die Schlacht zwischen Horde und Allianz gerne live aus. Wenn sie sich nach dem Eifer des Gefechts wieder beruhigen und das Kriegsbeil begraben, quatschen sie außerdem über andere Online- wie Offline-Spiele, aktuelle Serien und Filme.

buffedCast buffed.de

    • Freizeit
    • 3.8, 200 Bewertungen

Die buffed-Redakteure fachsimpeln über Taktiken, Trends und Themen rund um World of Warcraft, und leben die Schlacht zwischen Horde und Allianz gerne live aus. Wenn sie sich nach dem Eifer des Gefechts wieder beruhigen und das Kriegsbeil begraben, quatschen sie außerdem über andere Online- wie Offline-Spiele, aktuelle Serien und Filme.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
200 Bewertungen

200 Bewertungen

Kung fu Zwerg ,

Podcast

Toller Podcast sehr. Informativ und auch der neue Aufbau des Podcast gefällt mir. ABER der wow Teil ist leider immer viel zu lang!! Ich würde mich freuen wenn man für nicht wow Spieler ein Time Code eingeführt werden könnte so kann man das Thema zügig überspringen oder was auch klasse wäre den wow Teil einfach zeitlich begrenzen z.b max 10-15 min und damit auch noch anderen Themen die Chance zu geben in Ruhe behandelt zu werden. Viel Erfolg weiterhin

Fabisch25 ,

Schade bzgl der Entwicklung

Ich habe über meine Spielzeit den Buffedcast immer mal mehr mal weniger gehört aber seit Beginn. Und war eigentlich immer ein großer Freund und auch gerne auf der entsprechenden Seite. Leider finde ich, dass seit einiger Zeit für mich sich nicht der Sinn erschließt warum Leute bzw. einzelne Personen so viel Zeit in ein Spiel stecken und damit ihren Lebensunterhalt verdienen wenn ihnen anscheinend nichts daran gefällt?

Ich fand den Podcast immer gut weil er lustige Anekdote und interessante Fakten lieferte..erzählt von sympathischen Menschen, die für ihr Hobby gebrannt haben...und jetzt artet es mir zu häufig in eine Diskussion aus in der die eigene Meinung als Wahrheit angesehen wird, nur weil persönlich etwas Ingame nicht gefällt. Schade. Kritik sollte man immer anbringen auch an Dingen, die man gerne macht aber wie gesagt, nur meckern über gefühlt alles und jeden, warum das Spiel dann noch spielen?

Da macht das Hören des Podcasts für mich als Zuhörer dann auch keine große Lust mehr.

Mp@Couch ,

Folge #520

Leider viel zu viel Schwafelei. Alle fallen sich gegenseitig ins Wort. Schade.

Top‑Podcasts in Freizeit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: