200 Folgen

Erlebte Geschichten - das sind gut 20 Minuten lang die persönlichen Schilderungen von Menschen, die mindestens 65 Jahre alt sind und detailgetreu, dicht und anekdotenreich wichtige Abschnitte ihres Lebens erzählen. Nichts ist so lebendig wie die gesprochene Sprache und auch nichts so authentisch.

WDR 5 Erlebte Geschichten WDR

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.2, 68 Bewertungen

Erlebte Geschichten - das sind gut 20 Minuten lang die persönlichen Schilderungen von Menschen, die mindestens 65 Jahre alt sind und detailgetreu, dicht und anekdotenreich wichtige Abschnitte ihres Lebens erzählen. Nichts ist so lebendig wie die gesprochene Sprache und auch nichts so authentisch.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
68 Bewertungen

68 Bewertungen

Pipppaeinszweidrei ,

Informativ

In jeder Sendung erlebt man Erzähler, die ihr besonderes Leben interessant und informativ darlegen. Ich habe mich noch nie gelangweilt.

Tschakeline ,

Mein Lieblingspodcast

Wie schon gesagt: Mein Lieblingspodcast. Manchmal denkt man- mh, ob mich das interessiert... Dann hört man zu und ist erstaunt, was der jeweilige Mensch zu erzählen hat! War nich nie langweilig! Toll gemacht! Weiter so!

ADB 2010 ,

Ganz großartig!

Ich höre diese Reihe schon länger und regelmäßig auf meinem iPod und finde es immer wieder spannend.
Was etwas störend ist: man kann in der Übersicht nicht erkennen worum es in der jeweiligen Folge geht da der Titel standardmäßig immer mit "WDR 5 Erlebte Geschichten beginnt..." Das ist schade weil man dann erst die erste Minute mit Jingel anhören muß bis endlich der Titel genannt wird.
Es wäre prima und übersichtlicher, wenn der Titel des Podcast
vorangestellt würde. Ansonsten alles prima Gold!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von WDR