10 Folgen

Setze dich zu denen, die mir zuhören. Geh mit. Nicke mit dem Kopf. Schweife mit deinen Gedanken ab. Lass dir Herz und Verstand weiten.

Bruder Paulus´ Kapuzinerpredigt Bruder Paulus, Kapuziner

    • Religion und Spiritualität
    • 4.6, 22 Bewertungen

Setze dich zu denen, die mir zuhören. Geh mit. Nicke mit dem Kopf. Schweife mit deinen Gedanken ab. Lass dir Herz und Verstand weiten.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
22 Bewertungen

22 Bewertungen

Volker_1956 ,

Kraftvolle, kluge Predigten

Die Predigten von Bruder Paulus Terwitte haben es in sich. Kein frommes Gesäusel, sondern Klartext. Es sind Predigten, die einen dezidiert männlichen Gestus in sich tragen, und gerade das ist es, was der Kirche heute ermangelt und zugleich auch der Grund dafür, warum sie vielen als so kraftlos und unverbindlich erscheint. Auch die vielen Relativierungen und Zugeständnisse an den Zeitgeist, die die Verkündigung oftmals so beliebig erscheinen lassen, wird man hier nicht finden. Trotzdem sind die Botschaften, die wir hier hören, nicht etwa rückwärtsgewandt, sondern ganz aus der Gegenwart kommend und dem Heute verpflichtet. Man merkt es den Predigten an, dass dieser Priester einen sehr weiten Lebenshorizont hat und ihm das Menschliche - auch in all seinen Abwegen und Verschrobenheiten - nicht fremd ist. Sein Blick richtet sich stets auf den Menschen in seiner konkreten Verfassung und verliert sich nie in dürren Katechismusformeln. Bruder Paulus ist Priester aus Leidenschaft und besitzt die Gabe, uns immer wieder mit seiner Leidenschaft für Gott mitzureißen. Ich habe ihn selbst schon viele Male im Citykloster Liebfrauen in der Frankfurter Innenstadt predigen hören und habe jede einzelne seiner Predigten als eine tiefe Bereicherung empfunden.

Sport1-User ,

Paulus stolpert und holpert noch ein wenig über seinen Saulus

...hat Feuer, Richtung, Disziplin - gut und schnörkellos mit einer leicht-weltlichen Jesusverliebtheit, in der sich (Jesus) etwas überkonsultiert fühlt... und..., ja, es wäre nicht so menschlich ansprechend, wenn da so gar keine Selbstverherrlichung mehr zu spüren wäre... Gerne weiter so. Danke!
Die Erleuchtung läuft ja nicht weg...

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: