8 Folgen

Als 19-Jähriger verlässt Holger Breitenbach im Jahre 1964 sein kleines Dorf Partenstein um das große Abenteuer auf hoher See zu erleben. Er bereist exotische Länder, überquert mehrmals den Äquator und lebt für 2 Jahre das Leben eines echten Seemanns.

Seefahrergeschichten Nischenkultur.net

    • Gesellschaft und Kultur
    • 3.8, 56 Bewertungen

Als 19-Jähriger verlässt Holger Breitenbach im Jahre 1964 sein kleines Dorf Partenstein um das große Abenteuer auf hoher See zu erleben. Er bereist exotische Länder, überquert mehrmals den Äquator und lebt für 2 Jahre das Leben eines echten Seemanns.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
56 Bewertungen

56 Bewertungen

schnurps ,

Nette Geschichten...

... Ein bisschen so wie 'Oppa erzählt vom Krieg'

___Kurzname___ ,

Tolle Geschichten, ...

... toll erzählt, bitte viel mehr davon!! Gibt es keine Fortsetzung?

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: