10 Folgen

Johnny Haeusler ist unser erklärter Lieblingsblogger und Head of Spreeblick, re:publica & Plan B. In seiner Sendung FLUXFM SPREEBLICK lädt er ein zum Diskurs mit Musikern und Machern über Pop und Politik.

FluxFM » Spreeblick FluxFM

    • Musik
    • 4.8, 12 Bewertungen

Johnny Haeusler ist unser erklärter Lieblingsblogger und Head of Spreeblick, re:publica & Plan B. In seiner Sendung FLUXFM SPREEBLICK lädt er ein zum Diskurs mit Musikern und Machern über Pop und Politik.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

positivnegativ ,

Wunderbar

Vielen Dank liebes FluxFM Team für eure interessanten Gäste und die tolle Musik (wenn man live dabei ist)

dee she ,

mit würde und pep

meine lieblingssendung...

dertoco ,

einfach gut

aus den podcasts, die ein 1-2stündiges radiointerview (und nicht mehr, aber auch nicht weniger behandeln), ragt fluxfm spreeblick heraus.
die musik ist wichtig. auch wenn die musik - gäste sind eingeladen, 5 lieder mitzubringen - nicht teil des podcasts ist, bildet sie einen wesentlichen bestandteil, weil darüber gesprochen wird. ein schöner weg, um mehr über die gäste zu erfahren.
die abwechslung ist wichtig. weil die themen vielfältig sind, ebenso wie die gäste.
berlin ist wichtig. ohne sich aufzudrängen spielt berlin oft eine rolle im gespräch. vermutlich gibt es selbst für „eingeborene" nach jeder zweiten oder dritten sendung neue plätze oder geschichten zu entdecken.
johnny häusler ist wichtig. weil er die sendung zusammenhält und andere fragen stellt. und deshalb finde ich flux fm spreeblick nicht nur sehr gelungen, sondern auch sehr toll, um nicht zu sagen: einfach gut.

Top‑Podcasts in Musik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: