197 Folgen

Aktien kaufen? "Hör mir auf" sagen viele Menschen, die das Vertrauen verloren haben. Es gibt sehr viele Aktien- Tipps, Chartanalysen und Börsenweisheiten darüber, wie man sein Geld am besten anlegt. Aber über die Psychologie dahinter findet man wenig. Warum wir an der Börse meistens emotional entscheiden und nicht rational? Getrieben von den Gefühlen: Angst und Gier. Aktien mit Kopf ist ein Podcast mit dem ich dir zeigen möchte, wie man eigenverantwortlich Geld an der Börse anlegt, um seine finanziellen Spielraum zu erweitern. Dazu muss man nicht Prof. der Wirtschwaftswissenschaft sein und auch kein Mathematik-Genie. Allerdings bedarf es beim Handel mit Aktien, Wertpapieren, Gold und anderen Wertanlagen einer guten Einschätzung seiner mentalen und emotionalen Fähigkeiten.

Aktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger Kolja Barghoorn

    • Wirtschaft
    • 4.6, 701 Bewertungen

Aktien kaufen? "Hör mir auf" sagen viele Menschen, die das Vertrauen verloren haben. Es gibt sehr viele Aktien- Tipps, Chartanalysen und Börsenweisheiten darüber, wie man sein Geld am besten anlegt. Aber über die Psychologie dahinter findet man wenig. Warum wir an der Börse meistens emotional entscheiden und nicht rational? Getrieben von den Gefühlen: Angst und Gier. Aktien mit Kopf ist ein Podcast mit dem ich dir zeigen möchte, wie man eigenverantwortlich Geld an der Börse anlegt, um seine finanziellen Spielraum zu erweitern. Dazu muss man nicht Prof. der Wirtschwaftswissenschaft sein und auch kein Mathematik-Genie. Allerdings bedarf es beim Handel mit Aktien, Wertpapieren, Gold und anderen Wertanlagen einer guten Einschätzung seiner mentalen und emotionalen Fähigkeiten.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
701 Bewertungen

701 Bewertungen

Astado ,

Abwechslungsreich und viel zum Nachdenken

Der Podcast ist sehr empfehlenswert. Kolja bringt immer viele verschiedene Themen ein und erklärt diese.
Ich finde es auch gut, dass er immer wieder betont das man sich selber über diese Themen Gedanken machen muss. Letztendlich handelt jeder eigenverantwortlich und sollte daher auch wissen warum Dinge wie funktionieren.
Der Podcast ist für komplette Neueinsteiger zu empfehlen, solange es um die älteren Folgen handelt. Lasst euch nicht abschrecken, wenn eine neuere Folge mal komplexer ist. Wenn Ihr den Podcast von vorne anhört werdet Ihr an das Thema Finanzen herangeführt. Es ist ja auch nur verständlich, wenn Kolja nicht immer wieder das gleiche in seinen Folgen erzählt. Das fände ich selber auch langweilig.
Fortgeschrittene kommen aufgrund der Vielfältigkeit auch auf ihre Kosten.
Wenn man den Podcast regelmäßig hört, ist man auch bei politischen Themen zum Thema Finanzen auf dem laufenden.
Sehr gut finde ich auch immer wieder die Folgen mit Herr Dr. Dr. Rainer Zitelmann, der sehr eindeutig auf den Punkt bringt wie einseitig die kulturelle Einstellung in Deutschland zum Thema Finanzen ist.

Daher auch vielen Dank für die gute Arbeit!

Zornkoenig ,

Los Stop Schade

Hallo! Ich habe im letzten Jahr zahlreiche Folgen gehört. Leider muss ich gestehen, dass die Qualität doch stark abnimmt. Die Gesprächspartner sind hin und wieder ziemlich interessant, werden aber in regelmäßigen Abständen mit irgendwelchen „Selbstüberschätzern“ nach unten gedrückt.

Zudem werden oftmals Themen leicht Realitätsverzerrt dargestellt.

gräfin von ohlsdorf ,

Fluglinie

Ich glaube auch das die Menschen immer mehr fliegen. Ich arbeite seit 13 Jahren auf den Flughafen. Sehe das auch immer Menschen fliegen.
Ich würde wenn ich Zeit habe gerne innerhalb Europa mit derBahn fahren .
Ich fahre gerne mit der Bahn. Aber ich fliege auch noch gerne .

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: