59 Folgen

Wie kann ich als Geschäftsführer mein Arbeitspensum spürbar reduzieren? Wie kann ich als Unternehmer doppelt so produktiv werden - ohne noch mehr rackern zu müssen? Muss ich als Business-Inhaber wirklich einen Großteil meiner Lebenszeit opfern, damit mein Geschäft einigermaßen profitabel läuft?

Das sind nur einige der Fragen, denen sich der Vollblutunternehmer und Freigeist Ronald Schirmer in seinem Unternehmer-Podcast widmet. Neben spannenden Denkanstößen bekommst du handfeste Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du dir deine Lebenszeit aus dem Alltagsgeschäft zurückeroberst.

Leicht verdaulich. Offen und ehrlich. Praxistauglich.

Entdecke eine neue Lust am Unternehmersein. Bei Impact Makers - Gutes Unternehmertum gibt’s wertvolles Unternehmerwissen aus erster Hand:

Strategien und Methoden für gesundes Unternehmenswachstum ergänzt mit Themen rund um die Persönlichkeitsentwicklung für Unternehmer.

Denn Unternehmer sein heißt Mensch sein. Dein Unternehmen soll als Werkzeug dienen, mit dem du dir dein bestes Leben erschaffen kannst - anstatt dass du dich für deine Firma aufreibst!

Ronald hat sein erstes Unternehmen im Jahr 2001 gegründet und ist davon überzeugt: als weitsichtige Unternehmerinnen und Unternehmer können wir zu wahren Impact Makers werden. Denn nicht Politiker oder Konzerne lösen die kleinen und großen Themen unserer Zeit - sondern wir Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen.

Mehr Infos auf www.impactmakers.de
Instagram: @impactmakers.de

Impact Makers - Gutes Unternehmertum Ronald Schirmer

    • Wirtschaft
    • 4,8 • 16 Bewertungen

Wie kann ich als Geschäftsführer mein Arbeitspensum spürbar reduzieren? Wie kann ich als Unternehmer doppelt so produktiv werden - ohne noch mehr rackern zu müssen? Muss ich als Business-Inhaber wirklich einen Großteil meiner Lebenszeit opfern, damit mein Geschäft einigermaßen profitabel läuft?

Das sind nur einige der Fragen, denen sich der Vollblutunternehmer und Freigeist Ronald Schirmer in seinem Unternehmer-Podcast widmet. Neben spannenden Denkanstößen bekommst du handfeste Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du dir deine Lebenszeit aus dem Alltagsgeschäft zurückeroberst.

Leicht verdaulich. Offen und ehrlich. Praxistauglich.

Entdecke eine neue Lust am Unternehmersein. Bei Impact Makers - Gutes Unternehmertum gibt’s wertvolles Unternehmerwissen aus erster Hand:

Strategien und Methoden für gesundes Unternehmenswachstum ergänzt mit Themen rund um die Persönlichkeitsentwicklung für Unternehmer.

Denn Unternehmer sein heißt Mensch sein. Dein Unternehmen soll als Werkzeug dienen, mit dem du dir dein bestes Leben erschaffen kannst - anstatt dass du dich für deine Firma aufreibst!

Ronald hat sein erstes Unternehmen im Jahr 2001 gegründet und ist davon überzeugt: als weitsichtige Unternehmerinnen und Unternehmer können wir zu wahren Impact Makers werden. Denn nicht Politiker oder Konzerne lösen die kleinen und großen Themen unserer Zeit - sondern wir Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen.

Mehr Infos auf www.impactmakers.de
Instagram: @impactmakers.de

    059: Suppenkoma kills Produktivität

    059: Suppenkoma kills Produktivität

    Es gibt Angewohnheiten, die unsere Produktivität als Geschäftsführer und Unternehmer regelmäßig zunichte machen. Zum Beispiel: mittags zu viel zu essen.
    Das so genannte "Suppenkoma" bezeichnet das Phänomen, dass Menschen kurz nach dem Essen einen deutlichen Abfall ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit verspüren. Weil der Körper mehr Energie in den Verdauungsvorgang investiert.

    Wie und welche Gewohnheiten deine Produktivität noch senken können, erfährst du in dieser Podcastfolge.

    Und du lernst, was du gegen solche hinderlichen Gewohnheiten ab sofort tun kannst.

    Welche hinderlichen Gewohnheiten willst du ab sofort nicht mehr tun?

    Wenn du als Geschäftsführer in deinem eigenen Unternehmen generell dir mehr Zeit und auch viel mehr Energie zurückerobern willst, dann habe ich jetzt etwas für dich: Meinen premium Unternehmer-Leitfaden.

    Diesen Leitfaden kannst du dir hier für 0€ herunterladen: www.impactmakers.de/leitfaden

    • 10 Min.
    058: Gedanken strukturieren, Zeit planen und Ziele erreichen mit der Bullet Journal Methode

    058: Gedanken strukturieren, Zeit planen und Ziele erreichen mit der Bullet Journal Methode

    Nie wieder verzetteln. Nie wieder eine wichtige Aufgabe vergessen. Nie wieder einen brillanten Einfall aus den Augen verlieren. Davon habe ich lange geträumt.

    Bis ich vor einiger Zeit auf ein mächtiges flexibles und personalisiertes Organisationssystem gestoßen bin: die Bullet Journal Methode.

    Entwickelt wurde die Bullet Journal Methode - kurz BuJo - von dem New Yorker Designer Ryder Carroll. Nach eigenen Angaben scheint er an einer Form von ADHS zu leiden, was es ihm lange Zeit schwer gemacht hat, sich zu organisieren und all die vielen Themen um sich herum nicht zu vergessen.

    Die Methode basiert auf der Idee, dass ein Notizbuch und ein Stift die effektivsten Werkzeuge sind, um unsere Gedanken und Aufgaben zu strukturieren und zu priorisieren.

    In dieser Podcastfolge tauchen wir ein in die BuJo-Welt. Ich lasse dich daran teilhaben, wie ich das Bullet Journal täglich einsetze und welche Vorteile es mir ganz konkret bringt.

    Du brauchst nicht viel, um mit einem Bullet Journal zu starten. Die nötigen Requisiten stelle ich dir in der Folge vor. Du erfährst, welche Bedeutung die verschiedenen Symbolcodes haben und wie du das Bullet Journal auf deine persönlichen Bedürfnisse anpasst.

    Wenn du noch immer auf der Suche nach einem Weg bist, um deine Zeit zu planen, deine Ziele zu erreichen, deine Gedanken zu strukturieren und regelmäßig zu reflektieren - dann höre dir diese Podcastfolge unbedingt an.

    Viel Spaß und tolle Erkenntnisse bei dieser Folge. Wenn du noch mehr geniale Tools und Tipps haben möchtest, um dir als vielbeschäftigter Unternehmer deine Lebenszeit zurückzuerobern, dann folge mir jetzt bei Facebook und Instagram.

    • 22 Min.
    057: So schaffst du mehr als Geschäftsführer - ohne dich abzurackern

    057: So schaffst du mehr als Geschäftsführer - ohne dich abzurackern

    Worum geht's?

    "Mein Tag sollte 48 Stunden haben." - diese Antwort höre ich öfter, wenn ich Unternehmer frage, was sie sich wünschten, wenn alles möglich wäre. Was sie eigentlich sagen wollen ist: "Egal wie ich es anstelle, meine ToDo-Liste wird immer länger statt kürzer."

    Im Anschluss an meine Frage folgt meist eine Geschichten darüber, welcher Umstand oder welche Person meinen Gesprächspartner erst heute wieder - ganz unerwartet - von einer geplanten Aktivität abgehalten hat.

    Die Erzählungen klingen nachvollziehbar und so glauben vielbeschäftigte Geschäftsführer, dass sie solch äußeren Umstände ausgeliefert seien - quasi als natürlichen Bestandteil ihres Jobs.

    Die logische Folge: die geplante Aktivität wird wieder nicht fertig. Und so treibt sich so manche Aktivität wochen- oder gar monatelang auf der ToDo-Liste herum.

    Mit ein bisschen Struktur bei der Planung deiner Aktivitäten machst du dich unabhängiger davon, ob die äußeren Umstände - oder andere Menschen - plötzlich und unerwartet in deinen Arbeitstag durcheinander wirbeln.

    In dieser Podcastfolge bekommst du zwei einfache und wirksame Tipps aus der Praxis, wie du als Geschäftsführer mehr deiner wichtigsten Aktivitäten gebacken kriegst - ohne dich dafür mehr abzurackern.

    Du kannst diese Tipps sofort in deinen Arbeitstag integrieren, um produktiver und unabhängiger von unerwarteten Ereignissen zu sein.

    Was hilft dir noch, dich von äußeren Ereignissen währen deines Arbeitstages weniger von geplanten Aktivitäten abhalten zu lassen? Schreib's mir in die Kommentare oder schicke mir eine Direktnachricht mit deinen Erfahrungen.

    Links zu dieser Episode
    - Jetzt Premium Unternehmer-Leitfaden für 0€ sichern: https://www.impactmakers.de/leitfaden
    - Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/impactmakers.de
    - Noch mehr Produktivitätstipps: https://www.instagram.com/impactmakers.de/

    • 15 Min.
    056: So bekommst du endlich deine wichtigsten Projekte erledigt

    056: So bekommst du endlich deine wichtigsten Projekte erledigt

    In dieser Podcastfolge geht es um die Frage: wie kannst du als Geschäftsführer deines eigenen Unternehmens mehr schaffen - ohne noch mehr Arbeitszeit investieren zu müssen? Denn - seien wir einmal ehrlich - wir wollen doch alle mehr erledigt bekommen.

    Vielleicht kennst du das: du nimmst dir für deinen Arbeitstag oder die ganze Woche bestimmte Themen vor. Nach Ablauf der geplanten Zeit stellst du fest: *"Ich bin wieder einmal zu nichts gekommen, weil ständig irgend etwas dazwischen gekommen ist."*

    Ich gebe dir einen handfesten Tipp mit, den du ab sofort einsetzen kannst, um in deiner verfügbaren Zeit mehr von dem zu schaffen, was wirklich erledigt werden muss. Und das natürlich, ohne noch mehr arbeiten zu müssen.

    Links zu dieser Folge:

    - Jetzt Unternehmer-Leitfaden für 0€ sichern: https://www.impactmakers.de/leitfaden
    - Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/impactmakers.de
    - Noch mehr Produktivitätstipps: https://www.instagram.com/impactmakers.de/

    • 14 Min.
    055: Selbstbestimmt arbeiten als Geschäftsführer - wie du nie wieder etwas tun musst

    055: Selbstbestimmt arbeiten als Geschäftsführer - wie du nie wieder etwas tun musst

    Links zu dieser Folge:
    - Jetzt Premium Unternehmer-Leitfaden für 0€ sichern: https://www.impactmakers.de/leitfaden
    - Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/impactmakers.de
    - Und bei Instagram: https://www.instagram.com/impactmakers.de/

    Beim Blick auf die ToDo-Liste befällt viele Geschäftsführer und Unternehmer eine gewisse Schwere. Das fühlt sich an wie eine Zwangsjacke.

    So viele Termine, die wahrgenommen werden müssen. Gespräche, die geführt werden müssen. Aufgaben, die erledigt werden müssen.

    Der Grund für diese Schwere ist der Gedanke, Dinge tun zu müssen. Denn das widerstrebt uns. Schließlich sind wir Unternehmer geworden, weil wir selbst bestimmen wollen, wie wir unsere Lebenszeit gestalten.

    Wenn ich etwas tun muss, dann heißt das, ich habe keine Wahl.

    Doch ist das wirklich wahr? Haben wir keine andere Wahl, als die vor uns liegenden Aufgaben, Termine und Pflichten auszuführen?

    In der Podcastfolge 055 gehe ich dieser Frage nach. Denn wie wir denken, so sprechen wir. Und wie wir sprechen, so fühlen wir.

    Höre jetzt meine Podcastfolge #055 und entdecke eine mächtige Idee, wie du nie wieder etwas tun musst!

    • 12 Min.
    054: Die einzige Zeitmanagement-Methode, die du als Unternehmer brauchst

    054: Die einzige Zeitmanagement-Methode, die du als Unternehmer brauchst

    Worum geht's?

    Im Grunde meines Wesens bin ich faul. Richtig faul.

    Schon seit ich denken kann, versuche ich, mich um unnötige Arbeit zu drücken. Vor allem um die Arbeit, deren Sinn ich nicht erkennen kann.

    Zum Beispiel Staubwischen. Als ich ein Kind war, wurde jeden Samstag bei uns zuhause sauber gemacht. Staubsaugen, den Fußboden wischen - und eben staubwischen. Dabei hatte ich den Eindruck, dass der Staub mit dem trockenen Staubtuch einmal kurz aufgewedelt wurde - nur um einen Tag später wieder an der selben Stelle zu liegen.

    Geschäftsführer des eigenen Unternehmens zu sein, bedeutet leider sehr viel Arbeit. Das habe ich lange Jahre aus erster Hand erfahren.

    Deswegen war ich von Anfagn an fasziniert von der Idee, dass ein systematisches Vorgehen - eine Methode - mir helfen kann, in weniger Arbeitszeit mehr erledigt zu bekommen.

    "Time Power" von Brian Tracy war das Buch, mit dem meine Reise zum Thema "Zeitmanagement und Produktivität" begann. Seitdem lässt mich eine Frage nicht mehr los: wie bekomme ich mehr erledigt, ohne dafür mehr rackern zu müssen?

    Viele weiter Bücher, Hörbücher, Blogartikel, Seminar & Workshops zum Thema Produktivität als Unternehmer folgten.

    Ich habe Vieles ausprobiert. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.

    Erst Jahre später stieß ich während eines Coachings zum Thema "Flow & Selbstbestimmtes Leben" auf eine simple Methode, die für mich wirklich funktionierte.

    In der Podcastfolge 054 stelle ich dir die Methode vor, die schon seit über 100 Jahren einigen der erfolgreichsten Unternehmer der Welt zu ihrer imensen Produktivität verholfen hat.

    Du lernst in dieser Folge, wie die Methode funktioniert. Und du erfährst das Geheimnis, warum sie so unglaublich effektiv ist.

    Viel Spaß beim Anhören!

    - Jetzt Premium Unternehmer-Leitfaden für 0€ sichern: https://www.impactmakers.de/leitfaden
    - Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/impactmakers.de
    - Noch mehr Produktivitätstipps: https://www.instagram.com/impactmakers.de/

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

Silke.L. ,

Unternehmer sein

Ronald bringt das Thema sehr gut auf den Punkt. Es ist tatsächlich nicht schwierig, ein Business zu gründen. Die Kunst besteht darin, dieses langfristig und zur eigenen Zufriedenheit zu etablieren. Ronald gibt da gute Anleitungen dazu. Ich wünsche viel Erfolg.

G2TheBone ,

Da weiß jemand, wovon er spricht

Es gibt viele „Expertenpodcasts“ in denen mir Leute zeigen wollen, wie nachhaltiges Business geht. Ronald ist aber jemand, der durch alle Höhem und Tiefen gegangen ist und man spürt das Fundament. Das schafft Sicherheit! Vielen Dank dafür!

Leadership48 ,

Wie echte Unternehmer denken

Toller Podcast mit der richtigen unternehmerischen Sichtweise! Ich selbst habe Jahre gebraucht, um die wirklichen Unterschiede zwischen Facharbeitern und Unternehmern zu erkennen. Diese beiden „Denkschulen“ könnten kaum unterschiedlicher sein, sie schließen sich im Grunde gegenseitig aus. Genau diese Unterschiede schildert der Autor auf kurzweilige und unterhaltsame Art und Weise. Das Verständnis dessen entscheidet über Sieg oder Niederlage im Unternehmertum. Podcast ist abonniert!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
Finanzfluss
Philipp Westermeyer - OMR
Boston Consulting Group BCG