7 Folgen

Die Berücksichtigung des Risikos bei einer Investitionsentscheidung kann als Angelpunkt der Bewertung von Investitionen betrachtet werden. In einer Situation, die durch Unsicherheit gekennzeichnet ist, kann ein Unternehmer nicht genau sagen, welche Konsequenzen die von ihm vorgesehene Handlungsalternative haben wird. Zur Erfassung dieser – in der Unternehmenspraxis typischen - Entscheidungssituationen sind spezielle Methoden zu verwenden. Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses "Investition I". Während sich Studierende zu Ende des ersten Kurses bereits mit Entscheidungen unter Unsicherheit auseinandergesetzt haben, wird diese Betrachtungsweise konsequent fortgesetzt und weiterentwickelt.Behandelt werden Methoden der Break-even Analyse sowie der Szenarioplanung und Sensitivitätsanalyse. Schließlich werden auch Verfahren der Simulation vorgestellt. Die Verfahren ermöglichen es, die in der unternehmerischen Praxis gegebenen weitaus komplexeren Planungssituationen zu erfassen. Im Weiteren werden praktische Anwendungsgebiete in der Investitionsrechnung aufgezeigt und erörtert.

Investition II (Bachelor) Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH)

    • Wirtschaft

Die Berücksichtigung des Risikos bei einer Investitionsentscheidung kann als Angelpunkt der Bewertung von Investitionen betrachtet werden. In einer Situation, die durch Unsicherheit gekennzeichnet ist, kann ein Unternehmer nicht genau sagen, welche Konsequenzen die von ihm vorgesehene Handlungsalternative haben wird. Zur Erfassung dieser – in der Unternehmenspraxis typischen - Entscheidungssituationen sind spezielle Methoden zu verwenden. Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses "Investition I". Während sich Studierende zu Ende des ersten Kurses bereits mit Entscheidungen unter Unsicherheit auseinandergesetzt haben, wird diese Betrachtungsweise konsequent fortgesetzt und weiterentwickelt.Behandelt werden Methoden der Break-even Analyse sowie der Szenarioplanung und Sensitivitätsanalyse. Schließlich werden auch Verfahren der Simulation vorgestellt. Die Verfahren ermöglichen es, die in der unternehmerischen Praxis gegebenen weitaus komplexeren Planungssituationen zu erfassen. Im Weiteren werden praktische Anwendungsgebiete in der Investitionsrechnung aufgezeigt und erörtert.

    • video
    Investition II - Lektion 1: Einführung

    Investition II - Lektion 1: Einführung

    • 7 Min.
    • video
    Investition II - Lektion 2: Investitionsentscheidungen bei Risiko und unsichere Erwartungen

    Investition II - Lektion 2: Investitionsentscheidungen bei Risiko und unsichere Erwartungen

    • 15 Min.
    • video
    Investition II - Lektion 3: Sensitivitätsanalyse und Break-Even Analyse

    Investition II - Lektion 3: Sensitivitätsanalyse und Break-Even Analyse

    • 11 Min.
    • video
    Investition II - Lektion 4: Szenarioplanung und Simulation

    Investition II - Lektion 4: Szenarioplanung und Simulation

    • 12 Min.
    • video
    Investition II - Lektion 5: Optimale Nutzungsdauer und Ersatzzeitpunkt

    Investition II - Lektion 5: Optimale Nutzungsdauer und Ersatzzeitpunkt

    • 11 Min.
    • video
    Investition II - Lektion 6: Investitionsrechnung unter Berücksichtigung von Steuern

    Investition II - Lektion 6: Investitionsrechnung unter Berücksichtigung von Steuern

    • 10 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH)