38 Min.

Ist die Daten-Affäre beim VfB Stuttgart überstanden‪?‬ Wir reden über den VfB

    • Football

AG-Boss Thomas Hitzlsperger und VfB-Präsident Claus Vogt haben am Montag zur Aufklärungsarbeit rund um die Daten-Affäre Stellung bezogen. Das Ziel des Stuttgarter Bundesligisten: das Thema endgültig beenden. Fraglich ist, ob das gelingen kann. Schließlich klagen unter anderem die Ex-Vorstände Stefan Heim und Jochen Röttgermann gegen ihre Entlassungen - es droht also neuer Ärger. Sportlich läuft es bei den Schwaben aber ziemlich gut. Der VfB hat am vergangenen Sonntag gegen die TSG Hoffenheim gewonnen und schielt so langsam aber sicher weiter nach oben. Hat der VfB das Potential für Europa - und wie will der VfB das Spiel gegen den großen FC Bayern am Samstag angehen? Über diese Themen sprechen unsere VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer in einer neuen Folge von "Wir reden über den VfB", dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen.

AG-Boss Thomas Hitzlsperger und VfB-Präsident Claus Vogt haben am Montag zur Aufklärungsarbeit rund um die Daten-Affäre Stellung bezogen. Das Ziel des Stuttgarter Bundesligisten: das Thema endgültig beenden. Fraglich ist, ob das gelingen kann. Schließlich klagen unter anderem die Ex-Vorstände Stefan Heim und Jochen Röttgermann gegen ihre Entlassungen - es droht also neuer Ärger. Sportlich läuft es bei den Schwaben aber ziemlich gut. Der VfB hat am vergangenen Sonntag gegen die TSG Hoffenheim gewonnen und schielt so langsam aber sicher weiter nach oben. Hat der VfB das Potential für Europa - und wie will der VfB das Spiel gegen den großen FC Bayern am Samstag angehen? Über diese Themen sprechen unsere VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer in einer neuen Folge von "Wir reden über den VfB", dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen.

38 Min.