57 Min.

Ist die russische Wirtschaft robuster als erwartet? (Gast: Dr. Janis Kluge‪)‬ Zaren. Daten. Fakten.

    • Wirtschaftsnachrichten

In der neuen Folge des "Zaren. Daten. Fakten." Podcasts begrüßen wir erneut Janis Kluge von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Janis Kluge erklärt den Effekt der westlichen Sanktionen auf das russische Bruttoinlandsprodukt 2022, und warum dieser wesentlich geringer ist als noch im Sommer vorhergesagt. Außerdem beleuchten wir den Einfluss der Sanktionen auf den deutsch-russischen Handel sowie die Verlagerung der russischen Handelsströme weg von Europa nach Asien. Janis Kluge bewertet auch die von der russischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Linderung der Auswirkungen von Sanktionen und deren Erfolg. Auch die Frage, ob die Inflation 2023 in Deutschland oder Russland höher sein wird, beantwortet der renommierte Russland-Experte.

In der neuen Folge des "Zaren. Daten. Fakten." Podcasts begrüßen wir erneut Janis Kluge von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Janis Kluge erklärt den Effekt der westlichen Sanktionen auf das russische Bruttoinlandsprodukt 2022, und warum dieser wesentlich geringer ist als noch im Sommer vorhergesagt. Außerdem beleuchten wir den Einfluss der Sanktionen auf den deutsch-russischen Handel sowie die Verlagerung der russischen Handelsströme weg von Europa nach Asien. Janis Kluge bewertet auch die von der russischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Linderung der Auswirkungen von Sanktionen und deren Erfolg. Auch die Frage, ob die Inflation 2023 in Deutschland oder Russland höher sein wird, beantwortet der renommierte Russland-Experte.

57 Min.