52 Min.

Kamasutra Sex Oh, Baby! ... für besseren Sex

    • Tagebücher

Wir haben für euch das Beste vom Besten aus DEM Buch für guten Sex rausgesucht, dem Kamasutra! Damit wir künftig alle stundenlangen, ekstatischen Sex haben. Oder um es mit Mayas Worten auszudrücken: „Hammer, einfach Hammer.“
Das Kamasutra gilt als Lehrbuch der Liebeskunst und Sinnlichkeit. Isa und Maya haben sich gefragt: Stimmt das wirklich? Und: Können wir das auch? Sie haben es ausprobiert. Wer dachte, im Kamasutra geht es nur um abgefahrene Stellungen, ist genauso naiv, wie das Isa und Maya vor dieser Folge noch waren. Die Beiden waren mehr als überrascht zu lesen, dass es darin nicht nur um verrückte Sexstellungen geht (die sie natürlich trotzdem ausprobiert haben). Wie schafft man es, in einer Beziehung Vertrauen aufzubauen? Wie kreiert man eine angenehme Atmosphäre, in der es sich gut b****n lässt? Und was gehört eigentlich zu einem ultimativ befriedigenden Vorspiel dazu? Nachdem sie brav die Theorie des Kamasutra studiert haben, ging es selbstverständlich noch an die Praxis, die bei Isa und Maya sehr unterschiedlich ausfiel.
Sie sprechen über Rosen auf dem Bett und erste Freunde mit Stinkepenissen, miefende Bettwäsche und die nackten Menschen in der BRAVO. Und ganz nebenbei geht es um die Frage: Mit wie vielen Männern hatte Maya schon Sex?!
Um etwas männlichen Input zum Thema Kamasutra zu bekommen, haben die Beiden ihrem sexy Single-Freund Eric und seinem Kumpel das Kamasutra in die Hand gedrückt und ihre Unterhaltung aufgenommen. Zu guter Letzt hat auch die „Oh, Baby!“-Community ihre Erfahrungen mit dem Kamasutra gemacht, die wir euch nicht vorenthalten werden. Soviel sei gesagt: Nach dieser Folge seid ihr Experten in puncto Kamasutra – versprochen!

Wir haben für euch das Beste vom Besten aus DEM Buch für guten Sex rausgesucht, dem Kamasutra! Damit wir künftig alle stundenlangen, ekstatischen Sex haben. Oder um es mit Mayas Worten auszudrücken: „Hammer, einfach Hammer.“
Das Kamasutra gilt als Lehrbuch der Liebeskunst und Sinnlichkeit. Isa und Maya haben sich gefragt: Stimmt das wirklich? Und: Können wir das auch? Sie haben es ausprobiert. Wer dachte, im Kamasutra geht es nur um abgefahrene Stellungen, ist genauso naiv, wie das Isa und Maya vor dieser Folge noch waren. Die Beiden waren mehr als überrascht zu lesen, dass es darin nicht nur um verrückte Sexstellungen geht (die sie natürlich trotzdem ausprobiert haben). Wie schafft man es, in einer Beziehung Vertrauen aufzubauen? Wie kreiert man eine angenehme Atmosphäre, in der es sich gut b****n lässt? Und was gehört eigentlich zu einem ultimativ befriedigenden Vorspiel dazu? Nachdem sie brav die Theorie des Kamasutra studiert haben, ging es selbstverständlich noch an die Praxis, die bei Isa und Maya sehr unterschiedlich ausfiel.
Sie sprechen über Rosen auf dem Bett und erste Freunde mit Stinkepenissen, miefende Bettwäsche und die nackten Menschen in der BRAVO. Und ganz nebenbei geht es um die Frage: Mit wie vielen Männern hatte Maya schon Sex?!
Um etwas männlichen Input zum Thema Kamasutra zu bekommen, haben die Beiden ihrem sexy Single-Freund Eric und seinem Kumpel das Kamasutra in die Hand gedrückt und ihre Unterhaltung aufgenommen. Zu guter Letzt hat auch die „Oh, Baby!“-Community ihre Erfahrungen mit dem Kamasutra gemacht, die wir euch nicht vorenthalten werden. Soviel sei gesagt: Nach dieser Folge seid ihr Experten in puncto Kamasutra – versprochen!

52 Min.

Top‑Podcasts in Tagebücher