17 Folgen

Ein Podcast von zwei deutschen Journalisten mit palästinensischen Wurzeln über Popkultur, Rassismus, religiöse Spannungen und das Dasein als Kanacke im Westen. Folgt uns auf Instagram, Twitter und Facebook und schreibt uns Nachrichten!!

Kanackische Welle Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.9, 61 Bewertungen

Ein Podcast von zwei deutschen Journalisten mit palästinensischen Wurzeln über Popkultur, Rassismus, religiöse Spannungen und das Dasein als Kanacke im Westen. Folgt uns auf Instagram, Twitter und Facebook und schreibt uns Nachrichten!!

Kundenrezensionen

4.9 von 5
61 Bewertungen

61 Bewertungen

Juno27282 ,

Moderatoren glänzen mit Humor und sachlicher Haltung.

Der Podcast beschäftigt sich mit gesellschaftskritischen Themen, vorallem werden Issues von Minderheiten und verschiedenen soziologischen Erscheinungen des Stereotypen „Kanacken“ thematisiert. Die Moderatoren glänzen mit Humor, und schaffen trotzdem den Spagat ein sachliche Haltung zu bewahren. Es sind diesmal nicht Markus Lanz und Co. (weiße Menschen), sondern zwei Deutsche mit Migrationshintergrund, die sich diesen Themen widmen - in einer Welt - die mehr Farbe vertragen könnte.

Al6yna ,

I FELT THAT

Die Jungs sprechen einfach Themen an, die wahrscheinlicher jede_r Kanack kennt und die persönlichen Anekdoten sind Gold wert im Bezug auf awareness für Leute die nicht betroffen sind, um zu sensibilisieren und Einblick zu verschaffen

ZerenaBby ,

Echt super intelligenter und unterhaltsamer Podcast

Ich bin durch Malcolm Ohanwes Arbeit auf diesen so genialen Podcast gestoßen. Einfach fantastisch was er so macht und auf die Beine stellt. Immer wieder so tolle und sinneserweiternde Beiträge, auch sein Kollege Marcel ist cool! Bin sehr gespannt auf die weiteren Folgen, ein Highlight für mich war die Beirut-Geschichte aus der Folge mit dem Nahost-Städtecheck!! Phänomenaler Podcast!! ❤️❤️❤️❤️

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: