35 Folgen

Der Podcast zur Kanban-Methode mit jeder Episode unter sieben Minuten. Der Host Florian Eisenberg ist Autor des Buches "Kanban - mehr als Zettel" und Trainer und Berater für Kanban und moderne Führung.

Kanban in sieben Minuten Florian Eisenberg

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 11 Bewertungen

Der Podcast zur Kanban-Methode mit jeder Episode unter sieben Minuten. Der Host Florian Eisenberg ist Autor des Buches "Kanban - mehr als Zettel" und Trainer und Berater für Kanban und moderne Führung.

    S01E04 – Size doesn't matter?

    S01E04 – Size doesn't matter?

    "Die Items für das Kanban-Board müssen alle ungefähr die gleiche Größe haben!" – das höre ich immer wieder. Aber es stimmt gar nicht! Wir müssen bei der Größe der Aufgaben auf dem Board, beziehungsweise im Flow zwei Dinge berücksichtigen: 
    Die Länge des WorkflowsDen Wert für den:die Kund:inHaben wir einen langen Workflow (und die haben wir typischerweise), haben wir in den meisten Organisationen auch lange Durchlaufzeiten, weil viele Wartezeiten auftreten. In diesen Wartezeiten gehen aber die Schwankungen aufgrund von Unterschieden in der Größe total unter.

    Das und meine Empfehlung, wie du mit größeren, aber strukturierteren Aufträgen auf dem Kanban-Board umgehen solltest, hörst du in dieser Folge!

    Hast du Lust, mit mir zu arbeiten? Dann schreib' mir doch an post@florianeisenberg.de
    Bis dahin: Happy Kanban!

    • 7 Min.
    S01E03 – Abhängigkeiten parken

    S01E03 – Abhängigkeiten parken

    Wir alle kennen sie, weil sie einfach immer wieder auftreten: Abhängigkeiten. Man könnte die Augen verschließen und sie ignorieren, aber davon gehen sie leider auch nicht weg. Wir müssen also auf einem Kanban-Board Wege finden, um mit ihnen gut umgehen zu können: Den WIP-limitierten Parkplatz!

    Worin unterscheiden sich aber Abhängigkeiten und bspw. Blockaden? Das hörst du in dieser Episode.

    Gefällt dir der Podcast, willst du helfen und mich unterstützen? Dann empfiehl den Podcast doch eine:r Kollegïn oder Freundïn!

    Bis zur nächsten Folge: Happy Kanban! 

    • 6 Min.
    S01E02 – Wertschöpfungskette statt nur Fragmente

    S01E02 – Wertschöpfungskette statt nur Fragmente

    Wenn wir uns auf die organisatorischen Strukturen konzentrieren und in ihnen Kanban-Boards aufbauen, ist das Ergebnis häufig eine massiv fragmentierte Abbildung der Wertschöpfungskette – das macht es schwierig, den Flow und die Risiken ordentlich zu managen. Mein Plädoyer: Die Wertschöpfungsstruktur abbilden!

    Interesse daran, mit mir zu arbeiten und mit der Kanban-Methode bei dir im Unternehmen richtig was zu bewegen? Dann schreib' mir doch eine Mail an: post@florianeisenberg.de

    Bis zur nächsten Episode: Happy Kanban!

    • 6 Min.
    S01E01 – Der Inhalt des Kanban-Boards

    S01E01 – Der Inhalt des Kanban-Boards

    Immer wieder To-Do-Doing-Done-Boards – dabei sollten wir diese Protokolle-Kanban-Implementierung eigentlich nach Möglichkeit überspringen. Sie nimmt häufig den Drive aus der Implementierung UND legt auch noch den Fokus anders.

    Episode eins der Staffel rund um die Visualisierung dreht sich erst einmal um den Inhalt des Kanban-Boads.

    Das erwähnte E-Book zur Visualisierung findest du hier: https://www.kanbwana.de/bücher/ebook-visualisierung/

    Wenn du ein Thema für den Podcast hast, schreib' mir doch gerne an post@florianeisenberg,de

    Bis zur nächsten Episode: Happy Kanban!

    • 6 Min.
    Flow, flow, flow your boat

    Flow, flow, flow your boat

    Ich habe mir im November 2020 ein bisschen Diskussion eingefangen, als ich die Essenz des Schiffchenspiels mal zusammengeschrieben habe und auch ein wenig polemisch gesagt habe, dass man das eigentlich auch ohne Simulation verstehen könnte.

    Welche Essenz das ist, hörst du in dieser Folge – zusammen mit einer Erklärung, warum diese Essenzen wichtig sind.

    Der Link zu dem Twitter-Thread ist übrigens dieser hier: https://mobile.twitter.com/fjeisenberg/status/1323722098632740865

    • 7 Min.
    Was ist Kanban?

    Was ist Kanban?

    Die Differenzierung Kanban-System, -Board und -Methode haben wir ja schon in der allerersten Folge des Podcasts gemacht. In dieser Folge gehe ich noch mal genauer darauf ein, was die Methode denn nun ist oder eben auch nicht ("Wir machen das jetzt mit Kanban!").

    Ein kleiner Vorgeschmack: Ein "floworientierter Prozess" ist es nicht. Aber was denn nun dann? In dieser Folge bekommst du die Erklärung.

    Hast du Fragen oder Anmerkungen? Dann schreib mir doch: post@florianeisenberg.de.

    Happy Kanban!

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

ralfkhh ,

Toller kompakter Podcast von einem Praktiker

Toller kompakter Podcast von einem Praktiker. Es beeindruckt mich, wie viel Florian in 7 Minuten aufarbeiten kann und uns mitgibt. Für mich das Beste was ich in deutschen Podcasts zu Kanban gehört habe, klare Hörempfehlung :-)

afuerstenau ,

Gute Länge, guter Focus

Florian macht das super. Es geht immer um einen konkreten Punkt bei Kanban und es ist gar nicht so einfach die richtige Fragestellung zu finden, damit sie auch in unter sieben Minuten erklärt werden kann. 1-2 Mal hatte ich den Eindruck, das der Inhalt etwas zu dicht war und es besser gewesen wäre statt sieben Minuten lieber 9 oder 10 Minuten zu machen. Insgesamt macht es aber Spaß zuzuhören. Bitte mehr Folgen! :-)

OTobias ,

Kanban in sieben Minuten - gerne mehr davon

Die Folgen sind echt super. Der Inhalt stimmt, die Länge ist perfekt, der Inhalt wird super erklärt. Ich freu mich schon auf die nächste Folge und hoffe, dass noch viele folgen.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Philipp Westermeyer - OMR
WELT
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Finanzfluss
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Noah Leidinger, OMR

Das gefällt dir vielleicht auch