61 Folgen

Eine Stunde zum Atemholen, Nachdenken und Besinnen - das ist Bayern 1, Radio für Bayern, am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr. Die katholische und die evangelische Kirche haben dann das Wort. Pfarrerinnen, Pfarrer und Laientheologen beider Konfessionen gestalten die Bayern 1-Morgenfeiern.

Katholische Morgenfeier Bayerischer Rundfunk

    • Christentum
    • 4.5, 21 Bewertungen

Eine Stunde zum Atemholen, Nachdenken und Besinnen - das ist Bayern 1, Radio für Bayern, am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr. Die katholische und die evangelische Kirche haben dann das Wort. Pfarrerinnen, Pfarrer und Laientheologen beider Konfessionen gestalten die Bayern 1-Morgenfeiern.

    Glauben ist und bleibt ein Drahtseilakt! (Verkündigungssendung)

    Glauben ist und bleibt ein Drahtseilakt! (Verkündigungssendung)

    Glauben ist und bleibt eine Herausforderung: Wenn ich den Drahtseilakt mit Gott wage, die Zuschauerrolle verlasse und ihm Vertrauensvorschuss gebe, kann er zu einer tragfähigen Größe meines Lebens werden.

    • 25 Min.
    Die stille Sensation des Guten (Verkündigungssendung)

    Die stille Sensation des Guten (Verkündigungssendung)

    Das Wunder der Speisung der Fünftausend ist nicht physikalisch und chemisch interessant. Das Besondere geschieht im menschlichen Miteinander, wenn die Menschen direkt mit der göttlichen Kraft in Kontakt sind.

    • 26 Min.
    Heiliger der Übergänge (Verkündigungssendung)

    Heiliger der Übergänge (Verkündigungssendung)

    Die Verkehrsverbände erwarten für den Sommer eine Zunahme des Auto-Tourismus. St. Christophorus ist der Schutzpatron der Autofahrer. Aber nicht nur ihrer! Wie kam Christophorus zu seinen "Schirmherrschaften"? Was macht ihn zu einem sehr aktuellen Heiligen?

    • 23 Min.
    Würde siegt immer (Verkündigungssendung)

    Würde siegt immer (Verkündigungssendung)

    Das Leben besteht aus Gegensätzen und Spannungen. Eine schwarz-weiß-Betrachtung greift zu kurz. Es gilt, mit dem Widersprüchlichen leben zu lernen. Das Gleichnis vom "Unkraut im Weizen" rät, mit Unliebsamem tolerant umzugehen.

    • 26 Min.
    Es war mir ein Vergnügen (Verkündigungssendung)

    Es war mir ein Vergnügen (Verkündigungssendung)

    Wenn man privat eine größere Anschaffung macht und das Geld im Moment nicht ausreichend zur Verfügung steht gibt es hilfreicher Weise die Möglichkeit des Kredits. Im geschäftlichen Bereich ist es ganz normal neue Maschinen zu finanzieren, um immer effektiv arbeiten zu könne. Aber was macht man, wenn einem die inneren Ressourcen ausgehen. Kann und darf man sich da auch einen Vorschuss nehmen? Aber bitte, sagt Gott, es ist mir ein Vergnügen!

    • 24 Min.
    Entlastender Glaube (Verkündigungssendung)

    Entlastender Glaube (Verkündigungssendung)

    Jesus lädt Menschen ein, mit ihren Belastungen zu ihm zu kommen. Er verspricht Entlastung und Ruhe. Seine Gottesbeziehung ist nichts, was Leben erschwert. Aber weil sie die Liebe erfordert, ist sie zugleich höchst anspruchsvoll.

    • 27 Min.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

bloecky ,

Stille Sensation des guten

Herr Rebmann hat eine sehr angenehme beruhigende stimme,die Lieder und Texte gut abgestimmt. Beispiele für nie Aufgeben gut interpretiert.

SchimpeJ ,

Sehr inspirierend.

Immer ein schoener Sonntag.

Top‑Podcasts in Christentum

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk