7 Folgen

Omid Rezaee, Jahrgang 89, musste vor einiger Zeit aus Khalkhal im Iran nach Deutschland fliehen, weil er nicht mehr als Journalist arbeiten durfte.

Im selben Jahr, ebenfalls 1989, wurde Bastian Koch aus Berlin zehn Jahre alt und das Land, in dem er geboren wurde, war dabei von den Landkarten zu verschwinden.

Aber was bedeutet ein Neustart in einer neuen Heimat und in diesem Land eigentlich heutzutage?

Ist alles gleich oder ist alles anders?

Keine Ahnung.


radio.keine.ahnung@gmail.com

--

Keine Ahnung – der Podcast.

Produziert von Media Residents,
einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

keine Ahnung Omid Rezaee & Bastian Koch

    • Tagebücher
    • 3.0 • 2 Bewertungen

Omid Rezaee, Jahrgang 89, musste vor einiger Zeit aus Khalkhal im Iran nach Deutschland fliehen, weil er nicht mehr als Journalist arbeiten durfte.

Im selben Jahr, ebenfalls 1989, wurde Bastian Koch aus Berlin zehn Jahre alt und das Land, in dem er geboren wurde, war dabei von den Landkarten zu verschwinden.

Aber was bedeutet ein Neustart in einer neuen Heimat und in diesem Land eigentlich heutzutage?

Ist alles gleich oder ist alles anders?

Keine Ahnung.


radio.keine.ahnung@gmail.com

--

Keine Ahnung – der Podcast.

Produziert von Media Residents,
einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    keine Ahnung: Kultur

    keine Ahnung: Kultur

    Was haben Omid und Bastian gemeinsam? Sie kennen die deutsche Kultur bezogen auf Bücher, Theater und Filme. Der Unterschied: bei persischen, arabischen oder auch türkischen Schriftsteller und Filmemacher muss zumindest der Berliner länger überlegen.Woher kommt das? Was wird in deutschen und in dem Fall iranischen Schulen sowie Universitäten unterrichtet? Und wie selbstverständlich ist der Umgang mit internationaler Kunst in den verschiedenen Kulturkreisen?Darum geht es im siebten Teil des Podcasts. Die achte Episode zeichnen wir am 12. Dezember 2018 live im GRIPS Theater - nicht im Coworking Space - auf. Kommt rum, der Eintritt ist frei! Alle Infos dazu auf unserer Website: https://www.media-residents.deSendet uns euer Feedback zu dieser Folge an radio.keine.ahnung@gmail.com und abonniert uns mindestens auf Spotify, Podcast.de, Soundcloud sowie iTunes! Danke. Herz.--Keine Ahnung – der Podcast.Produziert von Media Residents,einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    • 38 Min.
    keine Ahnung: Hamburg

    keine Ahnung: Hamburg

    Der Live-Podcast in Hamburg bei der TINCON hat Erinnerungen geweckt. Sowohl Omid als auch Bastian haben bereits in der Freien und Hansestadt gelebt; die Perle, die laut einheimischer Radiosender schönste Stadt der Welt. Doch ist sie es wirklich? Was sind die Unterschiede zu Berlin? Wo geht es schicker oder unfreundlicher zu?Ein Podcast über Frischbrötchen an der Elbe, Suizid an den Landungsbrücken, den ÖPNV in Deutschland und – natürlich – die Reeperbahn.Was ist eure Lieblingsstadt und warum? Sagt es uns. unter radio.keine.ahnung@gmail.com und abonniert uns mindestens auf Spotify, Podcast.de, Soundcloud sowie iTunes! Danke. Herz.--Keine Ahnung – der Podcast.Produziert von Media Residents, einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    keine Ahnung: Medien (live)

    keine Ahnung: Medien (live)

    Weltpremieren in Hamburg;Omid und  Bastian nicht nur mit einem Gast (Newsletter-Redakteurin & Story-Tellerin Sham Jaff), sondern mit hunderten … fast. Der Podcast wurde am 19. August 2018 im Rahmen der Tincon in Hamburg vor und mit Publikum aufgezeichnet. Die Jugendlichen kamen zu Wort und sprachen mit den Residents aus Berlin über Kanäle, Kommunikation, Konsum im Internet. Wir fanden’s gut. Und ihr?Sagt uns eure Meinung, stellt uns eure Fragen unter radio.keine.ahnung@gmail.com und abonniert uns mindestens auf Spotify, Podcast.de, Soundcloud sowie iTunes!--Keine Ahnung – der Podcast.Produziert von Media Residents,
einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.
und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    • 45 Min.
    keine Ahnung: Liebe

    keine Ahnung: Liebe

    Was haben Omid und Bastian gemeinsam? Sie waren beide schon mal im Gefängnis und haben ihre Freundin im Internet kennengelernt. Außerdem haben beide noch nie öffentlich über das Thema Liebe gesprochen. Also geht es natürlich um Dating-Plattformen und die Pros und Contras zum Thema Heiraten. Außerdem spricht Omid über seine Festnahme am Strand von Khalkhal und Nachbarn, die für einen Parkplatz wirklich alles tun; sogar mit der Polizei zusammen zu arbeiten. Fast wie in der DDR.Sagt uns eure Meinung, stellt uns eure Fragen unter radio.keine.ahnung@gmail.com und abonniert uns mindestens auf Podcast.de, Soundcloud sowie iTunes!Wir sehen uns am 19. September 2018 zum Live-Podcast auf der TINCON in Hamburg. Der Eintritt ist frei! https://www.tincon.org--Keine Ahnung – der Podcast.Produziert von Media Residents,einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    keine Ahnung: Events

    keine Ahnung: Events

    Es sollte ein Podcast über Events werden und wurde ein Podcast über Berlin und sein Nachtleben.Omid und Bastian über die Eventstadt, die Rolle von Facebook in der Veranstaltungsplanung und von Streamingdiensten für die Frequenz von Kinobesuchen.Was ist dabei privat, dienstlich oder beides? Was bitte sollen die sogenannten Netzwerkveranstaltungen? Und wie funktioniert das Leben in Städten, in denen Veranstaltungen echte Fremdwörter sind oder einfach verheimlicht werden?Gibt’s dort kein Yoga, kein gemeinschaftliches Fahrradfahren, kein *ist interessiert an* … und keine Wochenendtipps und warum braucht man im Jahr 2018 noch Plakate und Flyer, um über anstehende Events informiert zu werden?Schließlich geht es noch um die Rolle von Veranstaltungen bei Revolutionen oder mindestens in Reformen in autoritären Staaten.Sagt uns eure Meinung, stellt uns eure Fragen unter radio.keine.ahnung@gmail.com und abonniert uns mindestens auf Podcast.de, Soundcloud sowie iTunes!Wir sehen uns am 19. September 2018 zum Live-Podcast auf der TINCON in Hamburg. Der Eintritt ist frei! https://www.tincon.org--Keine Ahnung – der Podcast.Produziert von Media Residents,einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    • 27 Min.
    keine Ahnung: Urlaub

    keine Ahnung: Urlaub

    In der zweiten Folge von "keine Ahnung" sprechen Omid und Bastian über die Urlaubsgewohnheiten von Deutschen und Iranern sowie über Reisefreiheit und Reiseziele in ihrer alten und neuen Heimat.--Keine Ahnung – der Podcast.Feedback: radio.keine.ahnung@gmail.com (Omid Rezaee & Bastian Koch)Produziert von Media Residents,einem Projekt von Gesicht Zeigen! e.V.und gefördert vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz.

    Folge direkt herunterladen

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

3.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Tagebücher