44 Min.

Ketogene Ernährung in der neurologischen und psychiatrischen Praxis Evolution Radio Show - Alles was du über Keto, Low Carb und Paleo wissen musst

    • Alternative Therapien

Mein heutiger Gast ist Dr. Zvonko Mir. Zvonko Mir wurde 1950 in Zagreb geboren. Nach Abschluss das Medizinstudium spezialisiert er sich weiter in die Fachrichtungen Neurologie und Psychiatrie. Es verschlägt ihn von Kroatien in die Schweiz.
Er darf auf eine sehr erfolgreiche Karriere zum Beispiel als Leiter einer neurologischen Fachklinik mit Schwerpunkt MS und Parkinson zurückblicken. Heute ist Zvonko Mir in der medical Help Praxis für Neurologie und Psychiatie in der Schweiz tätig.
Im Rahmen einer Fortbildung kommt er das erste Mal mit der ketogenen Ernährung in Berührung. Neugierig, probiert er die Ernährung na sich selbst aus und war begeistert.
Seither setzte er die ketogene Ernährung als Ernährungstherapie im Rahmen seiner ärztlichen Tätigkeit ein.
Wir sprechen über die Möglichen Einsatzgebiete der ketogenen Ernährung in der neurologischen und psychiatrischen Praxis. Die besonderen Herausforderungen, die Chancen, aber auch die Einschränkungen. Ins Besondere sprechen wir über die neurologischen Folgeerkrankungen von Diabetes, Multiple Sklerose, Depressionen und Migräne.

Gefallen dir meine Inhalte? Dann folge mit auf YouTube oder abonniere das Podcast über iTunes oder Spotify.
Teile diese Folge gerne mit Freunden und empfehle mich weiter.
Jetzt aber viel Spaß mit dem Interview.

Mein heutiger Gast ist Dr. Zvonko Mir. Zvonko Mir wurde 1950 in Zagreb geboren. Nach Abschluss das Medizinstudium spezialisiert er sich weiter in die Fachrichtungen Neurologie und Psychiatrie. Es verschlägt ihn von Kroatien in die Schweiz.
Er darf auf eine sehr erfolgreiche Karriere zum Beispiel als Leiter einer neurologischen Fachklinik mit Schwerpunkt MS und Parkinson zurückblicken. Heute ist Zvonko Mir in der medical Help Praxis für Neurologie und Psychiatie in der Schweiz tätig.
Im Rahmen einer Fortbildung kommt er das erste Mal mit der ketogenen Ernährung in Berührung. Neugierig, probiert er die Ernährung na sich selbst aus und war begeistert.
Seither setzte er die ketogene Ernährung als Ernährungstherapie im Rahmen seiner ärztlichen Tätigkeit ein.
Wir sprechen über die Möglichen Einsatzgebiete der ketogenen Ernährung in der neurologischen und psychiatrischen Praxis. Die besonderen Herausforderungen, die Chancen, aber auch die Einschränkungen. Ins Besondere sprechen wir über die neurologischen Folgeerkrankungen von Diabetes, Multiple Sklerose, Depressionen und Migräne.

Gefallen dir meine Inhalte? Dann folge mit auf YouTube oder abonniere das Podcast über iTunes oder Spotify.
Teile diese Folge gerne mit Freunden und empfehle mich weiter.
Jetzt aber viel Spaß mit dem Interview.

44 Min.