5 Folgen

Friedrich Kautz aka Prinz Pi geht nichts halbherzig an. Wenn ihn etwas interessiert, fuchst er sich so lange hinein, bis er zum Experten wird. Er studiert Design, sammelt Comics, Kunst, Oldtimer, Studiogeräte, Sneakers & Platten. Er kocht leidenschaftlich, pflückt Vespa und Kaffeemaschinen auseinander. Im Podcast bespricht er diese Themen alleine oder mit Gast. Von Star Wars und Serien über Luxusuhren und Lego bis hin zum Einblick in die Patchworkfamilie – Friedrich kennt sich aus, er ist der „King of Nerds“.

King Of Nerd‪s‬ Friedrich Kautz / Prinz Pi

    • Hobbys
    • 4.6 • 50 Bewertungen

Friedrich Kautz aka Prinz Pi geht nichts halbherzig an. Wenn ihn etwas interessiert, fuchst er sich so lange hinein, bis er zum Experten wird. Er studiert Design, sammelt Comics, Kunst, Oldtimer, Studiogeräte, Sneakers & Platten. Er kocht leidenschaftlich, pflückt Vespa und Kaffeemaschinen auseinander. Im Podcast bespricht er diese Themen alleine oder mit Gast. Von Star Wars und Serien über Luxusuhren und Lego bis hin zum Einblick in die Patchworkfamilie – Friedrich kennt sich aus, er ist der „King of Nerds“.

    #4 Kindheitstraumautos Part 2

    #4 Kindheitstraumautos Part 2

    Viele Faszinationen beginnen in der Kindheit. So auch die von Prinz Pi für Sportwagen. Denn die sind ein Traum, den die wenigsten je von innen sehen können, geschweige denn sie fahren und besitzen. So auch Prinz Pi. Geboren auf einem Auge blind, war es eigentlich lange klar, dass er nie Auto fahren können würde. Darum beschreibt und er erlebt er Sportwagen so, wie es jemand tut, der sie nur als Objekt wahrnimmt. Als Form, als Faszinosum. Diese kindliche Betrachtungsweise wird der heutigen als Erwachsener gegenübergestellt: Ein Sportwagen ist als Erwachsener eben auch Angeben mit Geld, eine Umweltsünde, schlicht unpraktisch im Kontext einer Familie. Warum er aber dennoch Fan bleibt, erzählt er in dieser Doppelfolge.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 41 Min.
    #3 Kindheitstraumautos Part 1

    #3 Kindheitstraumautos Part 1

    Viele Faszinationen beginnen in der Kindheit. So auch die von Prinz Pi für Sportwagen. Denn die sind ein Traum, den die wenigsten je von innen sehen können, geschweige denn sie fahren und besitzen. So auch Prinz Pi. Geboren auf einem Auge blind, war es eigentlich lange klar, dass er nie Auto fahren können würde. Darum beschreibt und er erlebt er Sportwagen so, wie es jemand tut, der sie nur als Objekt wahrnimmt. Als Form, als Faszinosum. Diese kindliche Betrachtungsweise wird der heutigen als Erwachsener gegenübergestellt: Ein Sportwagen ist als Erwachsener eben auch Angeben mit Geld, eine Umweltsünde, schlicht unpraktisch im Kontext einer Familie. Warum er aber dennoch Fan bleibt, erzählt er in dieser Doppelfolge.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 40 Min.
    #2 Mein Weg zum Herd

    #2 Mein Weg zum Herd

    Prinz Pi kocht. Täglich. Mit und für seine Frau, für die Kinder, für Freunde. Das was auf den Tisch kommt, ist mehr als nur Essen, das den Hunger stillt: Es ist zu Hause, es ist Liebe, es ist zusammengesammelte Kultur von Freunden und Bekannten, es sind nach Hause getragene Entdeckungen von rund um die Welt. Es ist ein erweiterter Horizont, ein Verständnis für andere Denkweisen und Kulturkreise. Viele Gerichte sind Hybride, Versatzstücke aus Europa, Nordamerika und Fernostasien. Übernommen wird das, was Prinz Pi und seine Frau mögen – es ist das Sampling Prinzip, wie in Hiphop Beats. Um ein kleines Stück wird eine ganze Komposition gebaut. Prinz Pi erzählt davon, wie er erst ziemlich spät dazu kam, kochen zu lernen und was diese Errungenschaft für ihn bedeutet.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 55 Min.
    #1 Die Magie von Star Wars

    #1 Die Magie von Star Wars

    Diese Folge richtet sich vor allem an Leute, die noch KEINE Fans von Starwars sind. Sie erzählt, was für geschickte Mechanismen und neue Ideen die Trilogie von George Lucas so bedeutsam gemacht haben und warum die dort besprochenen Ideen und Werte gerade heute wieder tagesaktuell sind. Es geht um ein Lob der Diversität im Gegensatz zu einem totalitären System, um das Zusammenbauen neuer Charaktere aus Versatzstücken altbekannter Helden und Bösewichte, um sich verändernde und gleichbleibende Motive. Die Folge bietet sowohl neue Information für Kenner und Liebhaber der Filme, als auch einen Einstieg für Leute, die bisher keinen Zugang finden konnten.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 4 Min.
    Trailer: King Of Nerds

    Trailer: King Of Nerds

    Start am 26.12.20: Friedrich Kautz aka Prinz Pi geht nichts halbherzig an. Wenn ihn etwas interessiert, fuchst er sich so lange hinein, bis er zum Experten wird. Er studiert Design, sammelt Comics, Kunst, Oldtimer, Studiogeräte, Sneakers & Platten. Er kocht leidenschaftlich, pflückt Vespa und Kaffeemaschinen auseinander. Im Podcast bespricht er diese Themen alleine oder mit Gast. Von Star Wars und Serien über Luxusuhren und Lego bis hin zum Einblick in die Patchworkfamilie – Friedrich kennt sich aus, er ist der „King of Nerds“.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
50 Bewertungen

50 Bewertungen

Webstor78 ,

Wortshots

Der Prinz teilt hier als King seine Gedanken in gesprochener Form angenehmst mit uns, lässt das Volk an seiner Knowledge teilhaben, schießt seine Worte mit Hilfe dieses Mediums direkt in unser Hirn und lässt den privilegierten Zuhörer über die Dauer der Episode gebannt zuhören.

Möge der King sein Volk noch mit sehr viel mehr wundervollen Themen in den Bann ziehen.

jtproduction ,

King!!!

Nach nur zwei folgen gehört dieser Podcast schon zu meinen Favorits!
Friedrich hat mal wieder nicht zu viel versprochen, so wie mann es von ihm kennt.

M-E 186 ,

King of Nerds

Friedrich Kauz schafft es wieder einmal zu begeistern.

Top‑Podcasts in Hobbys