194 episodes

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

Kino+ Rocket Beans TV

    • TV & Film
    • 4.7, 410 Ratings

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

    Die besten Filme der 2000er & Streaming-Tipps

    Die besten Filme der 2000er & Streaming-Tipps

    Es sollte nicht sein: Eigentlich wollten wir heute die 300. Folge feiern. Das konnten wir nicht. Nicht unter den aktuellen Umständen, nicht wie es sich für eine solch stolze Anzahl gebühren würde. Deswegen feiern wir erstmal, dass Steven wieder da ist. Und noch zwei weitere Ankündigungen, die den Ausfall des Jubiläums hoffentlich ein wenig erträglicher machen können. Kleiner Spoiler: es geht unter anderem um die nächsten Dosenbeatz. Aber es geht natürlich auch um Filme. Zum Beispiel um INFORMER, APOLLO 13 oder UNDERWATER, den Steven und Schröck dem ebenfalls anwesenden Andi schmackhaft machen. Darüber hinaus müssen wir einfach einen Blick auf den ersten richtigen Trailer zu TENET werfen. Kriegt uns Christopher Nolan abermals gehookt? Und kann er die Massen wieder ins Kino locken, die jetzt nach und nach wieder öffnen? Darüber gilt es zu schwadronieren. Genau wie über all die interessanten Neuigkeiten, die sich angesammelt haben. So reden die Drei nicht nur über die Fortsetzung von DIE REISE INS LABYRINTH oder Michael Bays Corona-Thriller SONGBIRD, sondern auch über den aktuellen Stand zu INDIANA JONES 5 und eine neue Bestenliste, die 180 Kritiker und Filmemacher zu den Filmen der 2000er erstellt haben. Außerdem äußern wir dann doch noch ein paar mehr Gedanken zu der Ankündigung und Informationen, dass nun endlich Zack Snyders Version von JUSTICE LEAGUE veröffentlicht werden soll. Inklusive eventueller Folgeerscheinungen wie einen zweiten SOLO oder David Ayers eigentliche Vision von SUICIDE SQUAD. Das klingt jetzt wieder mal nach gar nicht mal so viel Holz. Doch ansonsten haben wir nur noch eine Runde „Stream it“ im Angebot, die dann auch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen hat, als geplant. Aber das hat man eben davon, wenn man sich Filme wie MUD, A SINGLE MAN, EYES WIDE SHUT, PARASITE oder DAS FLIEGENDE AUGE aussucht. Und die Auswahl dann auch noch mit CRAWL und DIE MUMIE anreichert. Das alles führt allerdings dazu, dass wir einen Teil unseres eigentlichen Plans nicht mehr einhalten können: wir wollten eigentlich die Hausaufgabe zu ENEMY MINE erledigen. Das schieben wir - und geben Euch dennoch noch eine weitere mit. So viel Dreistigkeit muss erlaubt sein. Immerhin geht's nach Las Vegas. In diesem Sinne: Viva! Bleibt gesund uns habt hoffentlich viel Spaß mit Folge 301.

    • 1 hr 51 min
    Deutsche Filmpreis: Bullys Kritik & unsere Meinung (mit Steven Gätjen), Rocky-Talk

    Deutsche Filmpreis: Bullys Kritik & unsere Meinung (mit Steven Gätjen), Rocky-Talk

    Bleiben wir ein wenig chaotisch: Eigentlich sollte Steven heute da sein. Der steckt aber völlig im Free ESC-Stress und kann daher leider nicht da sein. Stattdessen ist Dennis da. Und Andi. Und Antje per Schalte. Aber, weil er dann doch ein Ehrenmann ist, schaltet sich Steven kurz bevor er zum Zug muss noch mal dazu. Denn wir wollen endlich über Michael „Bully“ Herbigs Aussagen zum Deutschen Filmpreis sprechen. Daneben sprechen wir aber natürlich auch über Filme. Zum Beispiel über ROCKY, alle Fortsetzungen und die Frage, ob CREED nun inzwischen eine eigene Reihe ist. Noch mehr Faustkampf trägt Steven mit RAPID FIRE bei. Oder Dennis mit WOLVERINE - WEG DES KRIEGERS. Andi bringt dagegen ein wenig Nostalgie mit ein und schwärmt von DER UNGLAUBLICHEN GESCHICHTE DES MISTER C, während Antje gleich zwei Mal auf Menschenjagd geht. Zum einen mit GUNS AKIMBO und zum anderen - im Rahmen unseres Mini-STREAM ITs - mit THE HUNT, der nun auch in Deutschland zum Verleih/on demand (und bestimmt auch auf DVD und BD) angeboten wird. Das gleiche gilt auch für AFTER MIDNIGHT, eine Indie-Romanze mit Monster-Einschlag, die über den Verleih Drop Out Cinema angeboten wird. Daneben ist es möglich, dass man Anteile des „Eintrittspreises“ an sein Lieblingskino weiterleiten kann. Schöne Sache. Genau wie der neue Boom der Autokinos, die jetzt mit einem Film namens MAN FROM BEIRUT beliefert werden. Ein kleines, schwarzweißes Gangster-Drama mit einem guten Anteil an 4 BLOCKS-Darstellern. Und weil das alles schon so seine Zeit braucht, mit der Technik und dem Ausreden lassen und argumentieren und abwarten und so weiter, haben wir ansonsten nur noch eine schnelle Runde Retro-Charts für Euch. Soll heißen: außer dem Endzeit-Vampir-Western PRIEST, werden nur der 4. und irgendwie auch sehr wenig beachtete Teil der SCREAM-Reihe und die fünfte Runde der FAST & FURIOUS-Franchise etwas ausführlicher besprochen. Na ja, und vielleicht noch CATS. Aber das würde jetzt zu weit führen. Also: das mag alles nach wenig klingen, es hat die Sendung aber mehr als adäquat gefüllt. Und bringt Euch hoffentlich ein wenig Spaß. Haltet durch, bleibt gesund, gönnt Euch. Bis zur 300.

    • 1 hr 48 min
    X-Men 2 & Tiger King mit Nicolas Cage: Kino-Rückblick & -News

    X-Men 2 & Tiger King mit Nicolas Cage: Kino-Rückblick & -News

    Verquatschen - Die Show, heute zu Gast: Steven Gätjen. Und es sollte so geordnet werden. Stattdessen ging es direkt los mit Schwärmereien zu LE MANS 66 - GEGEN JEDE REGEL oder EXTRACTION und einer multiplen Entertainment-Schelle in Form von THE DEFIANT ONES, THE LAST DANCE, BEASTIE BOYS STORY und MIDDLEDITCH AND SCHWARTZ. Zeitplan: tschüss. Aber herzlich willkommen Leidenschaft und Informationsflut. Denn zusammen mit Eddie und Schröck geht es heiter weiter über THE RHYTHM SECTION zurück in die Vergangenheit und zu Filmen wie CITY OF GOD (gefeiert), BORN 2 DIE (vergessen), THE TRANSPORTER (respektiert), JOHNNY ENGLISH (ignoriert) oder X-MEN 2 (diskutiert). Darüber hinaus hat Etienne dann auch endlich auch eine Hausaufgabe für Euch: ENEMY MINE - GELIEBTER FEIND. Aber für den dürft Ihr Euch tatsächlich etwas mehr Zeit lassen - und bis dahin ja vielleicht ein paar Streaming-Tipps beherzigen. Zum Beispiel die neue Amazon-Serie UPLOAD oder solch innig geliebte Klassiker wie Martin Scorseses GOODFELLAS und THE UNTOUCHABLES - DIE UNBESTECHLICHEN. Modernes Thrillerkino in Form von THE GANGSTER, THE COP, THE DEVIL soll auch noch ein Thema sein. Und wo wir schon bei Korea sind, wandern wir auch gleich noch ein Stück rüber nach Thailand und legen Euch A PRAYER BEFORE DAWN aufs Knastfilm-Zahnfleisch. Abgerundet durch ein wenig Herzkino via ST VINCENT. Zu guter Letzt wird noch einmal auf die aktuelle Lage geschaut und sich ausgelassen zu Themen, wie die eventuelle Fortsetzung zu DEMOLITION MAN 2, Nicolas Cage als TIGER KING, Taika Waititi im KRIEG DER STERNE oder Tom Cruise im All. Ach ja, und zwischendurch geht’s auch noch um die Kurven von Tia Carrere, die Beziehung zu Daniel Brühl und Basketball mit den Beastie Boys - Anekdoten, die man davon hat, wenn Steven zu Gast in der Sendung ist. Und genau so soll es sein. In diesem Sinne: fühlt Euch distanziert gedrückt und gut unterhalten. Und bleibt vor allem gesund. Zusammen mit uns: Kinoplus

    • 1 hr 59 min
    Neue Oscar-Regeln, Trolls 2: Kritik an Universal, Titanic uvm. im Rückblick

    Neue Oscar-Regeln, Trolls 2: Kritik an Universal, Titanic uvm. im Rückblick

    In einer weiteren Quarantäne-Ausgabe eures liebsten Kinomagazins sind Schröck, Simon und Antje diesmal zusammengekommen, um zu bequatschen, was es in der Kinowelt Neues gibt. Und da ist tatsächlich so Einiges, denn während sich ein neuer Film mit Ryan Reynolds ankündigt und endlich ein dritter Teil von NOW YOU SEE ME in der Mache ist, haben vor allem zwei Nachrichten für Aufsehen gesorgt: Die Oscars berücksichtigen in der kommenden Saison auch Streamingfilme und Universal denkt darüber nach, sich vom klassischen Kinomodell zu verabschieden. Das muss natürlich eifrig diskutiert werden – neben einer anstehenden HELLRAISER-Serie und dem neuesten Projekt von Daft Punk. Außerdem werfen wir erneut einen Blick um einige Jahre zurück und schauen, was vor exakt… ach nein, die Jahreszahl sollt ihr ja erraten. Auf Kinostarts müsst ihr zumindest nicht verzichten, auch wenn sie nicht mehr ganz taufrisch sind. Und zum Abschluss haben wir noch einen kleinen Film aus dem Savoy für euch – einem unserer Lieblingskinos im Savoy. In diesem Sinne wünschen wir euch wie immer ganz viel Spaß bei dieser neuen Folge Kino+. Lang lebe das Kino!

    • 1 hr 58 min
    Stevens Hausaufgabe, Kino-Rückblick, Extraction, 100.000 - Alles, was ich nie wollte & mehr

    Stevens Hausaufgabe, Kino-Rückblick, Extraction, 100.000 - Alles, was ich nie wollte & mehr

    Vier gewinnt: Steven macht das Quartett voll, weshalb er heute mit Etienne und Schröck auch über gleich vier neue Netflix-Produktionen spricht. Das wären der Chris Hemsworth-Action-Thriller TYLER RAKE: EXTRACTION, der schon recht deftig ist, der deutlich härtere PRAGI BRESLAU (oder auch DIE PLAGEN BRESLAUS), die neue Ryan Murphy Serie HOLLYWOOD und TIME TO HUNT, eine brandneue Action-Dystopie aus Korea, die schon auf der Berlinale für ein wenig Aufsehen gesorgt hat. Außerdem gibt es in Form von PLANET OF THE HUMANS und dem Fynn Kliemann-Porträt 100.000 - ALLES, WAS ICH NIE WOLLTE zwei (hoffentlich) schöne Doku-Premieren zu feiern. Daneben werfen wir einen Blick zurück auf die deutschen Kinostarts vor exakt 20 Jahren und geraten dabei ins Schwärmen über Filme wie ERIN BROCKOVICH oder GALAXY QUEST und MAGNOLIA. Oder ins Schmunzeln anlässlich solcher Filme wie KEINE HALBEN SACHEN. Und für die eine oder anderen Stirnfalte sorgen dann noch so Werke wie HARTE JUNGS, das Möchtegerngangster-Märchen ERKAN & STEFAN oder RENT-A-MAN. Ach, und POKEMON - DER FILM wird dann auch noch mal kurz in den Fokus gerückt. Darüber hinaus sprechen wir natürlich über all die Sachen, die wir zuletzt gesehen haben, wie zum Beispiel MESSIAS oder FRIDAY NIGHT LIGHTS und diskutieren im Anschluss auch ein paar News. Dabei geht es dann unter anderem um den Boom von Autokinos oder Watchparties, um ENOLA HOLMES, die kleine Schwester von Sherlock, um den neuen Titel von VENOM 2 (also VENOM: LET THERE BE CARNAGE), um die Realverfilmung von ONE PUNCH MAN oder die kostenlosen Dokumentationen, die Netflix gerade anbietet. And last but not least verbeißen wir unsere Fangzähne dann endlich in Stevens Hausaufgabe und diskutieren noch einmal hingerissen über THE LOST BOYS. Das ist hoffentlich genug Spaß, Spannung, Unterhaltung und Service, um noch ein Weilchen durchzuhalten. Oder um die Kino-freie Zeit ein wenig besser zu überstehen. In diesem Sinne: Viel Vergnügen, bleibt gesund und entspannt und genießt ein kleines Stück Sorglosigkeit mit einem der schönsten Hobbys der Welt: Kinoplus. Nein, Scherz, Film natürlich. Bussi.

    • 2 hrs 4 min
    High School Muscial, Star Wars 3 & mehr: Kino-Rückblick + -News mit Steven Gätjen

    High School Muscial, Star Wars 3 & mehr: Kino-Rückblick + -News mit Steven Gätjen

    Aller guten Dinge sind drei - und deshalb ist unser Freund des Hauses Steven Gätjen heute bereits zum dritten Mal infolge zu Gast bei Schröck und Antje. Ob er in dieser Sendung endlich dazu kommt, über die Oscarverleihung zu sprechen, können wir leider nicht garantieren. Trotzdem machen wir auch diese Woche das Beste aus der Quarantäne und sprechen über die Filme, die wir zuletzt gesehen haben, nehmen uns einen ganzen Batzen News zur Brust (vor allem im Hause Disney ist mal wieder viel passiert!) und werden dann einen Blick zurück auf die Jahrescharts des Jahres 2005, als KING KONG, MR. UND MRS. SMITH UND HARRY POTTER das Kinogeschehen dominierten. Und zum Schluss gibt’s noch einen ganz persönlich Einblick in Schröcks Quarantäne-Alltag mit seinen Kindern. Kleiner Tipp: Es hat was mit STAR WARS zu tun! Also holt euch was zu Knabbern, kämmt euch die Haare und bleibt gesund - euer Kino-Plus-Team

    • 2 hrs 3 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
410 Ratings

410 Ratings

Podcastlover Scorsese ,

früher war alles besser

Ihr wart mal das non plus ultra. Mittlerweile haben Euch kleinere Podcasts leider den Rang abgelaufen.

hdjleiwhjw ,

Großartig!

Der mit Abstand beste Film Podcast aus dem deutschen Raum.

Leider springt die Aufnahme wieder, das ist ein bisschen anstrengend.

Martin D. Ruffy ,

Bestes Kinomagazin

Infos über die kommenden Filme, als auch Streams. Und das mit sehr viel Expertise

Top Podcasts In TV & Film

Listeners Also Subscribed To