149 Folgen

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

Kino+ Rocket Beans TV

    • TV und Film
    • 4.7, 304 Bewertungen

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

Kundenrezensionen

4.7 von 5
304 Bewertungen

304 Bewertungen

Chris.Hinz ,

Liebe für Kino + mit kleinem Mängel

Moin zusammen,

ich liebe dieses Format wirklich und ich höre jede Episode. Dickes Lob an alle Beteiligten 👌. Es ist nur ein bisschen schade , dass häufig die Tonspur nicht ganz inordnung ist. Zum Beispiel in der neusten Folge , werden immer wieder schon gesprochene Sätze wiederholt. Das ist beim hören immer ein wenig nervig , da manchmal bestimmt 3 min wiederholt werden. Vielleicht kann man da ja was machen 🤷‍♂️. Ansonsten kann man nur Danke sagen , für dieses und alle anderen Formate 🙏bitte macht weiter so !❤️ 🚀

Jonathan4242 ,

Technische Probleme

Ständig Wiederholungen.

Ken_Shi ,

Spoiler

Bitte hört auf Filme die noch im Kino laufen / kurz vor Blu-Ray Release stehen zu spoilern, oder auch eindeutige Fragen zum Inhalt von Filmen zu stellen, so das der Antwortende auch bei Nichtbeantwortung einen Spoiler macht. Als Podcast Hörer ist man mittlerweile gezwungen die Folge sicherheitshalber vorzeitig abzubrechen. Als berufstätiger Familienvater kann man nicht jeden Film im Kino sehen und freut sich auch auf einen Blu-Ray Kauf für das Heimkino, wenn ihr das nicht berücksichtigt verliert ihr den Bezug zu eurer Hörerschaft. Schade ist es auch das ihr den 3D Effekt oft nicht neutral und ohne Vorurteile kommentiert, gerade im Highend Heimkino Bereich stellt 3D/4K in einigen Filmen immer noch einen atmosphärischen Mehrwert gegenüber einfachen 4K dar. Ansonsten bleibt bitte so einfach und natürlich wie ihr seit (danke Eddy) und lasst euch nicht von neu hinzugekommenen eingebildeten Moderatoren (m/w) dazu verleiten verstärkt mit geschwollenen/künstlichen/abwertenden Worten Filme zu bewerten.

Top‑Podcasts in TV und Film

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: