48 Min.

Koalitionen und Koalitionsbildung - Der Vor-Wahl-Blick mit Dr. Svenja Krauss und Dr. Martin Gross Poliphon - Der Podcast für politische Töne

    • Sozialwissenschaften

Deutschland hat wieder einmal die Wahl: Am 26. September 2021 wird ein neues Parlament gewählt. Die Erfahrungen nach der Bundestagswahl 2017 haben gezeigt, dass Koalitions- bzw. Sondierungsgespräche nicht notwendigerweise zu Regierungsbildungen führen müssen. Dieses Mal sind Dr. Svenja Krauss und Dr. Martin Gross zu Gast, deren wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte bei Koalitionsbildungsprozessen, Stabilität von Regierungskoalitionen und den dafür relevanten Einflussfaktoren liegen.

Herausgekommen ist eine Podcast-Folge, in der ein wissenschaftlicher Aus- und Einblick in die Regierungsbildung 2021 gegeben wird. Nach der Bundestagswahl 2021 wird dieselbe Runde noch einmal zusammen kommen, um aktuelle Regierungsbildungsprozesse einzuordnen.

Deutschland hat wieder einmal die Wahl: Am 26. September 2021 wird ein neues Parlament gewählt. Die Erfahrungen nach der Bundestagswahl 2017 haben gezeigt, dass Koalitions- bzw. Sondierungsgespräche nicht notwendigerweise zu Regierungsbildungen führen müssen. Dieses Mal sind Dr. Svenja Krauss und Dr. Martin Gross zu Gast, deren wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte bei Koalitionsbildungsprozessen, Stabilität von Regierungskoalitionen und den dafür relevanten Einflussfaktoren liegen.

Herausgekommen ist eine Podcast-Folge, in der ein wissenschaftlicher Aus- und Einblick in die Regierungsbildung 2021 gegeben wird. Nach der Bundestagswahl 2021 wird dieselbe Runde noch einmal zusammen kommen, um aktuelle Regierungsbildungsprozesse einzuordnen.

48 Min.