99 Folgen

Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor-Podcast – für Popfans mit Attitude.

Kompressor - Magazin für Popkultur - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.3, 14 Bewertungen

Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor-Podcast – für Popfans mit Attitude.

    Gendersternchen, Doppelpunkt und Co. - Die Suche nach der passenden Lücke im Wort

    Gendersternchen, Doppelpunkt und Co. - Die Suche nach der passenden Lücke im Wort

    Anne Will macht sie, Claus Kleber macht sie: die Pause beim Sprechen, um alle Geschlechter einzubeziehen. Bisher wurde dieser Gendergap meist durch ein Sternchen deutlich gemacht. Nun ist stattdessen oft ein Doppelpunkt zu sehen. Was verändert er?

    Von Cantürk Kiran
    www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.
    "Mediengruppe Bitnik" kapert Ebay-Kleinanzeigen (Podcast)

    "Mediengruppe Bitnik" kapert Ebay-Kleinanzeigen (Podcast)

    Autor: Weisskopf, Carmen; Marquart, Lloyd
    Sendung: Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 10 Min.
    Sebastian Janata über "Die Ambassadorin" - Wo die freien Frauen wohnen

    Sebastian Janata über "Die Ambassadorin" - Wo die freien Frauen wohnen

    "Ja, Panik" heißt die Band, in der Sebastian Janata Schlagzeug spielt. Jetzt stellt der österreichische Musiker seinen ersten Roman vor. "Die Ambassadorin" ist ein Thriller aus der Provinz mit feministisch-utopischen Zügen.

    Sebastian Janata im Gespräch mit Gesa Ufer
    www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 7 Min.
    Kabarettist Florian Schroeder bei Coronademo - Irritation von außerhalb der Filterbubble

    Kabarettist Florian Schroeder bei Coronademo - Irritation von außerhalb der Filterbubble

    Erst Applaus, dann Pfiffe: Der Kabarettist Florian Schroeder erntete Buhrufe, als er sich auf einer Coronademo in Stuttgart für das Tragen von Schutzmasken aussprach. Eingeladen wurde er, weil die Veranstalter eine Parodie von ihm missverstanden.

    Moderation: Gesa Ufer
    www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 7 Min.
    Einen ESC für die USA: Ableger des Songcontests (Podcast)

    Einen ESC für die USA: Ableger des Songcontests (Podcast)

    Autor: Zylka, Jenni
    Sendung: Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 9 Min.
    Deplatforming von Rechtsextremen - Das Sperren der Identitären trifft die Bewegung

    Deplatforming von Rechtsextremen - Das Sperren der Identitären trifft die Bewegung

    Immer mehr soziale Netzwerke sperren die Identitäre Bewegung. Das habe finanzielle Folgen für die Organisation, sagt Rechtsextremismus-Expertin Natascha Strobl. Allerdings weiche die Bewegung auf andere Kanäle aus - was neue Probleme mit sich bringe.

    Natascha Strobl im Gespräch mit Gesa Ufer
    www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

Artur van Norden ,

Dank und Kritik

In letzter Zeit gibt es fast nach jedem auch kurzen Beitrag einen ausführlichen Hinweis auf das Podcast Angebot. Finden Sie das nicht übertrieben?
Abgesehen davon bin ich Fan der Deutschlandradio Programme und Podcasts, vielen Dank dafür!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Kultur