11 episodes

KREATIVES SACHSEN ist Mutmacher und Impulsgeber für Kultur- und Kreativschaffende in ganz Sachsen. Wir vernetzen, informieren und supporten, sind Begleiter für neue Ideen und eröffnen Perspektiven für Kooperationen. Wir setzen uns für mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung der Branche ein und bieten Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen und kostenfreie Beratungen an, um die Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen produktiv und nachhaltig zu unterstützen. Deutschlandweit sind wir die erste Organisation, die von den KreativunternehmerInnen selbst zur Stärkung der Branche ins Leben gerufen wurde.
Gemeinsam gestalten wir ein KREATIVES SACHSEN.

KREATIVES SACHSEN KREATIVES SACHSEN

    • Society & Culture

KREATIVES SACHSEN ist Mutmacher und Impulsgeber für Kultur- und Kreativschaffende in ganz Sachsen. Wir vernetzen, informieren und supporten, sind Begleiter für neue Ideen und eröffnen Perspektiven für Kooperationen. Wir setzen uns für mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung der Branche ein und bieten Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen und kostenfreie Beratungen an, um die Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen produktiv und nachhaltig zu unterstützen. Deutschlandweit sind wir die erste Organisation, die von den KreativunternehmerInnen selbst zur Stärkung der Branche ins Leben gerufen wurde.
Gemeinsam gestalten wir ein KREATIVES SACHSEN.

    GastPodcast: „​Die GEMA hat einen eigenen Tarif für Sex-Kabinen." - RAKETEREI Podcast

    GastPodcast: „​Die GEMA hat einen eigenen Tarif für Sex-Kabinen." - RAKETEREI Podcast

    Diese Folge ist ein GastPodcast von Imke Machura in Kooperation mit KREATIVES SACHSEN.

    Anika Jankowski hat eine Doppelrolle in der sächsischen Musikszene: Zum einen ist sie Inhaberin von Oh, my music!, einem Musikverlag der Musikerinnen und Musiker u.a. durch den GEMA-Dschungel navigiert. Zum anderen versucht sie die einzelnen Initiativen der sächsischen Musikszene zu vereinen. Stichwort: KREATIVES SACHSEN. Das Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft ist deutschlandweit die erste Fördereinrichtung, die – aus der Branche für die Branche – von Verbänden der Kultur- und Kreativschaffenden selbst getragen wird.

    Welche Aufgaben ein Verlag übernehmen sollte, warum die GEMA ein Imageproblem hat und was Sachsen der restlichen Musikszene voraus hat, das erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

    Imke Machura ist als Bookerin, Promoterin, Produkt- und Labelmanagerin seit fast einem Jahrzehnt Teil der Musikbranche. Im November 2017 habe ich dann RAKETEREI gegründet. RAKETEREI ist eine Community für Musikerinnen. Als Mentorin unterstütze ich Künstlerinnen dabei eine profitable musikalische Karriere aufzubauen, in dem wir uns mit Themen rund um Künstlerinnen-Identität finden sowie schärfen, individuelle Arbeits- und Selbstvermarktungsstruktur, Positionierung im Musikmarkt, Reichweitenaufbau und Wachstum auseinandersetzen. Ziel ist es den Musikerinnen mit einem unternehmerischen Mindset auszustatten, damit sie sich erfolgreich im Musikmarkt positionieren können. RAKETEREI ist die Räuberleiter für Musikerinnen in die Musikbranche. www.raketerei.com imke@raketerei.com

    Diese Folge ist entstanden in Kooperation mit KREATIVES SACHSEN.

    • 38 min
    Audiobar 2019 /// Tendenziell anders – Auswirkungen der Digitalisierung auf Vertrieb, DJing und Clubkultur

    Audiobar 2019 /// Tendenziell anders – Auswirkungen der Digitalisierung auf Vertrieb, DJing und Clubkultur

    Ob wir wollen oder nicht, die digitale Zukunft holt uns ein und bringt Umbrüche mit sich, über die wir schnell noch reden sollten! In dieser Folge spricht Steffen Filburt Friedrich (DJ, Produzent und Inhaber des Labesl O_RS) mit Peter Armster (Label Manager und Head of Product & Media bei Paradise Distribution) und Benjamin Fröhlich (DJ, Inhaber Permanent Vacation) über die Auswirkungen der Digitalisierung auf Vertrieb, DJing und Clubkultur.

    KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

    • 48 min
    Audiobar 2019 /// Hört ihr uns? Über das Verhältnis von Musikschaffen und Wirtschaftsförderung

    Audiobar 2019 /// Hört ihr uns? Über das Verhältnis von Musikschaffen und Wirtschaftsförderung

    Die sächsische Musikwirtschaft legt zu, sagt die Statistik: Mehr Unternehmen, mehr Umsatz, Tendenz steigend. Das gilt auch und besonders für den Großraum Leipzig, in dem die meisten Unternehmen angesiedelt sind. Wie nehmen Musikschaffende und VeranstalterInnen die Situation wahr? Welche Rolle spielt Musik in der Wirtschaftsförderung? Und kann man von Berlin lernen?
    Über die Rahmenbedingungen der Leipziger Musikwirtschaft spricht Denis Schmidt von Kreatives Leipzig mit Nadja Clarus (Senatsverwaltung für Wirtschaft Berlin), Eric Patzschke (Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Leipzig) und Torsten Reitler (Moritzbastei und Organisator des Leipzig PopFest).

    KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit einfachton haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

    • 51 min
    Audiobar 2019 /// Oder Halle? Clubkultur im Großstadtschatten

    Audiobar 2019 /// Oder Halle? Clubkultur im Großstadtschatten

    Was passiert eigentlich gerade in Halle, wenn es um elektronische Musik geht? Wie entwickeln sich die Szenen und Genres in der Saalestadt weiter? Wie sind die Veranstaltungsorte und Clubs aufgestellt und welche Freiheiten haben sie? Welche Angebote haben sich durch die Öffnung der Stadt gegenüber Open Air-Veranstaltungen ergeben? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Gesprächs in dieser Folge. Tim Rosenbaum von Radio Corax, Franzsika Stübgen Gründerin der Initiative djversity und Philipp Matalla von sprechen darüber, wie sich die Szene in Halle im Großstadtschatten zwischen Leipzig und Berlin entwickelt, ob Abwanderung eine Rolle spielt und ob ein Austausch auf Augenhöhe mit den Metropolen jenseits der Saalestadt möglich ist.

    KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

    Mehr Infos unter www.kreatives-sachsen.de

    • 39 min
    Audiobar 2019 /// Wieviel Sein und wieviel Schein – Neue Wege des Labelmarketings

    Audiobar 2019 /// Wieviel Sein und wieviel Schein – Neue Wege des Labelmarketings

    Labelmarketing und Label- PR, in Zeiten von Instagram und Facebook kein leichtes Aufgabenfeld. Der tägliche Kampf um Aufmerksamkeit fordert innovative Strategien, Ausdauer und Weitsicht, denn Fehler verzeiht niemand mehr. Man kann das mitmachen oder sich verweigern. In dieser Folge sprechen Markus Krasselt (Riotvan-Label/Institut für Zukunft) und Daniel (keinemusik) über mögliche Wege dazwischen und gute Momente auf Instagram.

    KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

    Mehr Infos auf www.kreatives-sachsen.de

    • 50 min
    Audiobar 2019 /// Grenzenlos elektronisch?!

    Audiobar 2019 /// Grenzenlos elektronisch?!

    Auch wenn es so scheint, als wäre die Szene für elektronische Musik Leipzig überschaubar und lokal fest verwurzelt, agiert sie jedoch von jeher sehr vernetzt und standortunabhängig. Die Akteure aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kennen sich, arbeiten teilweise mit einander und schauen gemeinsam über den Tellerrand. Teilweise global vernetzt, agieren sie Dank Social Media und digitalem Vertrieb fast grenzenlos. In dieser Folge spricht Christian Rost (KREATIVES SACHSEN) mit Kathi Groll (SPUTNIK Clubperlen) darüber, welche Perspektiven sich daraus ergeben und welchen Stellenwert die mitteldeutsche Szene dabei hat.

    KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

    Mehr Infos unter www.kreatives-sachsen.de

    • 49 min

Top Podcasts In Society & Culture