9 Folgen

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Auch die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast?
Hört einfach rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de

Kurvendiskussion - Der MOTORRAD-Podcast Ferdinand Heinrich, MOTORRAD

    • Freizeit
    • 4.4, 19 Bewertungen

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Auch die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast?
Hört einfach rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de

    #09 Ein ungeplanter Trip nach Südamerika

    #09 Ein ungeplanter Trip nach Südamerika

    Als Lisa Berg und Katharina Teut (beide 31) im Januar 2019 in Kuba ankommen, hatten sie noch keine Vorstellung davon, ihre Südamerikareise viele Monate später auf Motorrädern zu beenden. Doch unterwegs trafen sie andere Motorradreisende und langsam wurde aus einer Schnapsidee eine Sehnsucht und ein Plan. Nach der Überwindung sämtlicher Hindernisse, inklusive Theorie und schweißtreibender Fahrstunden in einer kolumbianischen Großstadt, wurde aus dem Südamerikatrip eine abenteuerliche Motorradtour mit allen Höhen und Tiefen. In einem spannenden Gespräch mit Dina Dervisevic und Ferdinand Heinrich-Steige erzählen die beiden ihre Geschichte, die kaum ein größeres Plädoyer fürs Reisen auf dem Motorrad sein könnte. Das Entscheidende ist nie die Vorbereitung, sondern das Losfahren.

    • 1 Std. 9 Min.
    #08 Helden der Kindheit

    #08 Helden der Kindheit

    Wer seinem Idol zu nahe kommt, spielt auch mit dem Zauber, der es umgibt. Wie ist es, wenn man die Traummotorräder seiner Jugend zum ersten Mal fährt? In einer nicht ganz stringenten Folge erzählen René Correra, Johannes Müller und Ferdinand Heinrich-Steige, was sie überhaupt aufs Zweirad gebracht hat und welche Motorräder sie dann nicht mehr losgelassen haben. René schwärmt zugegebenermaßen patriotisch von Vespa und Ducati Monster, Ferdinand, nicht weniger heimatverbunden, von BMW HP 2. Aber nicht jedes Bike konnte die jugendlichen Erwartungen erfüllen. Immerhin, trotz Testroutine ist sich das Trio einig: Faszination und Vorfreude ist auch heute noch manchmal da, sie erschließt sich nur etwas anders.

    • 52 Min.
    #07 Supersportler

    #07 Supersportler

    Rund 200 PS, 200 Kilo und rund 1000 Kubik. Die aktuelle Generation der Sportbikes zeigt sich so leistungsstark und gewichtsoptimiert wie nie. Wie steht es heutzutage um die prestigeträchtige Klasse der Supersportler? Setzt die Physik nicht langsam eine Grenze? Die Testredakteure Johannes Müller und Ralf Schneider erläutern im Gespräch mit Ferdinand Heinrich eindrucksvoll, warum der Fahrer oder die Fahrerin noch immer die entscheidende Größe für Rundenzeiten ist. Assistenzsysteme und Fahrmodi hin oder her. Bei allen Analysen musste eine Frage dennoch unbeantwortet bleiben: Welches Bike liefert denn nun die beste Trackperformance? Warum es dazu noch nicht kam, hört ihr in dieser Folge.

    • 49 Min.
    #06 So testet MOTORRAD

    #06 So testet MOTORRAD

    Der große Helmtest 1977 war einer der ersten. Aber wie entsteht eigentlich ein Produkttest? Warum testet ihr Produkte? Wann kommt endlich der Airbag-Test? Sind die Testsiege nicht sowieso gekauft? Und wo befindet sich der geheime Pass in Südfrankreich, der MOTORRAD seit Jahren als Freiluftlabor dient? In dieser Folge widmen sich die Service-Redakteure Tobias Beyl, Ferdinand Heinrich und Mona Pekarek dem vergleichenden Warentest. Schnell wird klar: Jeder Test ist anders, jeder Test ist aufwendig, egal ob es um Kettenspray, Werkzeug, Reifen oder Textilkombis geht.

    • 51 Min.
    #05 Werkstattgeschichten

    #05 Werkstattgeschichten

    Schrauben oder nicht schrauben, das ist hier die Frage. Ist die Motorradwartung mehr als ein Winterthema? Und was ist an einem Motorrad eigentlich kein sicherheitsrelevantes Bauteil? Johannes Müller und Ferdinand Heinrich philosophieren über Wartung und Reparaturen in Eigenregie. Vieles spricht dafür, genauso viel dagegen und manchmal ist es vielleicht auch die einzige Möglichkeit. Beim Thema Werkstatt wird schnell klar, dass zwischen Stolz, Freude und Frust oft nur ein schmaler Grat liegt.

    • 46 Min.
    #04 Einsteiger und 125er

    #04 Einsteiger und 125er

    125er ohne A-Lizenz fahren, was italienische Autofahrer (und jene, die vor 1980 den Schein gemacht haben) dürfen, ist bei uns nun auch wieder möglich. Für Späteinsteiger ein lockendes Angebot, es bleibt aber abzuwarten, wie groß und nachhaltig der Ansturm auf die Fahrschulen ist. Schon vor der ersten Sitzprobe drängen sich viele Fragen auf. Welches Moped? Gebraucht oder neu? Welche Klamotten? Wie teuer muss, wie billig darf es sein? Reichen Helm und Nierengurt? Natürlich nicht. Bei all diesen Fragezeichen spielt das Alter auch keine Rolle, abgesehen von einem eventuell größeren Sparschwein. Tobias Beyl, Mona Pekarek und Ferdinand Heinrich versuchen Ein- und Umsteigen etwas Orientierung zu geben.

    • 37 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

Hayabussi ,

Sehr interessant! Weiter so!

Ein toller Podcast für Motorradfahrer

brianoflife ,

Isch recht

Richtig unterhaltsam und sehr sympathisch. Ich bin Fan!

Weilroder ,

Thematisch gut, weniger vorlesen bitte

Für den ersten Podcast nicht schlecht, aber bitte weniger „moderieren“ resp. Ablesen und einfach mehr Reden - das ist für mich dann ein Podcast, den ich mir öfter anhören werde.

Top‑Podcasts in Freizeit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: