99 Folgen

Der Länderreport bildet politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse und Entwicklungen in den Bundesländern hintergründig ab. Ebenso werden für ganz Deutschland wichtige Themen am Beispiel eines Bundeslandes dargestellt.

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 3.8 • 28 Bewertungen

Der Länderreport bildet politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse und Entwicklungen in den Bundesländern hintergründig ab. Ebenso werden für ganz Deutschland wichtige Themen am Beispiel eines Bundeslandes dargestellt.

    Seenotretter Sea-Eye 4 - "Es ist für keinen garantiert, dass er rausgefischt wird"

    Seenotretter Sea-Eye 4 - "Es ist für keinen garantiert, dass er rausgefischt wird"

    500 Menschen starben laut Uno-Flüchtlingshilfe in den ersten neun Monaten 2020 im Mittelmeer. Sea-Eye ist eine der nicht-staatlichen Rettungsorganisationen, die Menschenleben retten wollen. Dabei soll ein neues Schiff noch bessere Dienste leisten.

    Von Silke Hasselmann
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Corona-Selbsttests an Berliner Schulen - Schulleiter fühlt sich allein gelassen

    Corona-Selbsttests an Berliner Schulen - Schulleiter fühlt sich allein gelassen

    Trotz hoher Inzidenzwerte sind die Schulen geöffnet. Selbsttests der Schüler sollen Lehrenden und Lernenden Sicherheit geben. Doch wie das Testen sinnvoll durchgeführt werden soll, darüber gibt es keine Information, beklagt ein Berliner Schulleiter.

    Marc Vehlow im Gespräch mit Nana Brink
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.
    Eltern protestieren gegen Selbsttests - Sind so kleine Nasen

    Eltern protestieren gegen Selbsttests - Sind so kleine Nasen

    Vielerorts sollen sich Grundschüler vor Ort auf Corona testen lassen. Wo kein medizinisches Personal zur Verfügung steht, sollen die Kleinen sich die Teststäbchen selbst in die Nase führen. Einige Eltern in Mecklenburg-Vorpommern sehen das kritisch.

    Von Silke Hasselmann
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.
    Saldenburg in Bayern - Der beste Ort für ein Atommülllager?

    Saldenburg in Bayern - Der beste Ort für ein Atommülllager?

    Deutschland sucht ein Endlager für den Atommüll. Die Gemeinde Saldenburg im Bayerischen Wald befürchtet, dafür gute Bedingungen zu haben. Sie liegt auf einer großen Granitplatte. In der Region wächst die Sorge um die Zukunft der ganzen Gegend.

    Von Tobias Krone
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Die Gruppe Nakam - Giftanschlag auf SS-Leute

    Die Gruppe Nakam - Giftanschlag auf SS-Leute

    Rund sechs Millionen Jüdinnen und Juden fielen dem deutschen Vernichtungsfeldzug durch Europa zum Opfer. Die Aktivisten der jüdischen Nakam-Gruppe wollten Rache - und planten 1946 gezielte Anschläge. Fast vergessen: ein Anschlag mit vergiftetem Brot.

    Von Thies Marsen und Jim Tobias
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 13 Min.
    Bankpleite belastet Kommunen - Das 16-Millionen-Ding bei der Greensill-Bank

    Bankpleite belastet Kommunen - Das 16-Millionen-Ding bei der Greensill-Bank

    Die Pleite der Greensill-Bank hat viele Anleger geschockt, die ihr Geld zu relativ hohen Zinsen angelegt haben. Während Privatanleger schon entschädigt wurden, gehen Städte und Gemeinden leer aus.

    Von Thomas Wagner
    www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
28 Bewertungen

28 Bewertungen

Almialma ,

Kurz,informativ,erfrischend

Als Ergänzung zu anderen Informationsquellen genial, um in die Tiefe zu schauen.

Pip Sterling ,

Lieblos betreut

Ich finde einige der Folgen super. Aber der Podcast wird vom Dradio total lieblos betreut. Die Überschriften sind nicht selbst erklärend. Und die Redaktion ist offenbar zu faul, ein bisschen was in den Infotext zu schreiben. Deshalb nur einen Stern. Wenn sich was ändert, packe ich noch ein paar mehr Sterne drauf.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Kultur