16 episodes

Was bedeutet Klassik für Sie: Sind es die außergewöhnlichen Klänge oder vielleicht die besonderen Momente, die Sie mit der Musik verbinden? Für uns ist es alles zusammen und noch mehr! Dafür braucht es auch die richtigen Worte: “Lass uns über Klassik reden” - im offiziellen Podcast von Deutsche Grammophon mit Holger Wemhoff. Er lebt seit über 20 Jahren die klassische Musik und kennt, wie kaum ein anderer, das Spektrum des traditionsreichsten Musiklabels der Welt. In jeder Episode trifft er die großen Klassik-Stars, präsentiert die besonderen Klassikakzente und schafft den persönlichen akustischen Blick hinter die Kulissen - jede Menge Überraschungen inklusive!

Lass uns über Klassik reden Deutsche Grammophon

    • Music
    • 4.7 • 36 Ratings

Was bedeutet Klassik für Sie: Sind es die außergewöhnlichen Klänge oder vielleicht die besonderen Momente, die Sie mit der Musik verbinden? Für uns ist es alles zusammen und noch mehr! Dafür braucht es auch die richtigen Worte: “Lass uns über Klassik reden” - im offiziellen Podcast von Deutsche Grammophon mit Holger Wemhoff. Er lebt seit über 20 Jahren die klassische Musik und kennt, wie kaum ein anderer, das Spektrum des traditionsreichsten Musiklabels der Welt. In jeder Episode trifft er die großen Klassik-Stars, präsentiert die besonderen Klassikakzente und schafft den persönlichen akustischen Blick hinter die Kulissen - jede Menge Überraschungen inklusive!

    Mit Rudolf Buchbinder ins Beethoven-Jahr 2020

    Mit Rudolf Buchbinder ins Beethoven-Jahr 2020

    Wir begrüßen den österreichischen Pianisten Rudolf Buchbinder als neues Mitglied in der DG-Familie - und auch er freut sich aufs Gelbe Label! Das zeigt "Monsieur Diabelli" in bester Laune zu Gast bei Holger Wemhoff. Buchbinder, der als 7-jähriger schon Beethoven-Werke gespielt hat, beschreibt, welch immens-wichtige Bedeutung das Leben von Beethoven in seinem Leben hat und wie er dadurch in seinem Werdegang geprägt wurde. Als Schmankerl verrät Rudolf Buchbinder auch seinen peinlichen Bühnenmoment mit offenem Hosenstall. Jetzt hier reinhören!

    • 27 min
    Max Raabe unplugged und überhaupt nicht cool

    Max Raabe unplugged und überhaupt nicht cool

    Zu Weihnachten 2019 eine Premiere auf die Ohren: Unser erster DG-Live-Podcast vor Publikum mit niemand geringerem als Stargast Max Raabe! Ganz ohne das Palast Orchester trifft ein festlich gestimmter Raabe im Dussmann KulturKaufhaus in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte unseren Podcast-Moderator Holger Wemhoff, und outet sich dabei nicht nur als der „ulkige Onkel“, sondern erzählt auch herzlich offen von seiner Peinlichkeit mit Anne-Sophie Mutter sowie seinen neuesten musikalischen Werken „Ein Wintermärchen 2“ und „MTV Unplugged“. Jetzt hier reinhören!

    • 33 min
    Lucie Horsch: Klangmeisterin der Blockflöte

    Lucie Horsch: Klangmeisterin der Blockflöte

    Die schönsten Flöten-Töne kommen auch aus Holland: Lucie Horsch gehört zu den aufstrebenden jungen Künstlerinnen, die uns schon jetzt begeistert! Und für die sympathische Blockflötistin gehört der Erfolg bereits zum Alltag, so wurde sie zuletzt mit dem begehrten Opus Klassik ausgezeichnet. Auch die ehemalige Königin der Niederlande, Beatrix, ist Fan von Lucie Horsch, die im TV fast unmöglich zu meisternde Fernseh-Show-Stunts meistert. Ein facettenreicher Klassik-Star und wunderbar erfrischender Gast in unserem Podcast, jetzt hier reinhören!

    • 26 min
    Benjamin Bernheim feiert sein DG-Debüt

    Benjamin Bernheim feiert sein DG-Debüt

    Wie sehr kann eine Stimme verzaubern? Die Stimme von Benjamin Bernheim fasziniert Opern-Fans auf der ganzen Welt! Der junge Tenor verkörpert in seinen Arien unter anderem solch Größen wie Rodolfo, Alfredo und Romeo in Perfektion, und dass er dabei seine Ängste überwinden muss, auch davon erzählt er unserem Gastgeber Holger Wemhoff. Der gebürtige Franzose, der inzwischen in der Schweiz lebt, sagt von sich: „Ich will alles singen - auch auf Deutsch“. Wie gut Benjamin Bernheim deutsch spricht, hören Sie hier in unserem Podcast. Jetzt einschalten!

    • 29 min
    Kian Soltani ist der Heilige Geist

    Kian Soltani ist der Heilige Geist

    Er gehört zu den jüngsten und jetzt schon besten Künstlern im Cellospiel, und hier im Podcast findet Kian Soltani überraschend viele Gemeinsamkeiten mit unserem Gastgeber Holger Wemhoff: Filme, Computerspiele und die Liebe zu Orchester-Konzerten. Auch die besonderen Momente mit Anne-Sophie Mutter und Daniel Barenboim lassen beide mit ihren persönlichen Anekdoten auf ganz besondere Art hörbar machen. Und wie kam es dazu, dass Kian Soltani nun der Heilige Geist ist? Jetzt hier reinhören!

    • 28 min
    Daniel Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra

    Daniel Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra

    Was wäre die Deutsche Grammophon ohne Daniel Barenboim? Der Maestro und das gelbe Label gehören einfach zusammen! In unserem Podcast zeigt sich der Ausnahmekünstler von seiner exzellent-frischen Seite und offenbart wahre Geheimnisse aus dem West-Eastern Divan Orchestra, das er mit gegründet hat und welches zum 20-jährigen Jubiläum unter seiner Leitung in die Berliner Waldbühne zurückkehrt. Schalten Sie ein und hören Sie Barenboim über seine Arbeit, die er nicht „Arbeit“ nennt!

    • 35 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
36 Ratings

36 Ratings

A.G. Haase ,

HERRLICH!

Absolut fantastisches Podcast-Angebot für Klassikinteressierte ABER eben auch für Menschen, die mit dem Genre noch wenig Berührungspunkte hatten (grundsätzliche Neugierde vorausgesetzt). Hier wird das Klischee der angestaubten Musik für ältere Semester mit Konzertabo gründlich abgekärchert. Spannende Gäste und ein Holger Wemhoff, der virtuos zwischen Information, Interview und Humor balanciert. Einziger Wermutstropfen: Der Podcast erscheint leider nur monatlich.

Hu8s1 ,

Wunderbar

Sehr unterhaltsam und informativ werden hier die Künstler vorgestellt. Ein wirklich sehr sehr lohnenswerte Podcast.

AlxbBrln ,

Sehr interessant!

An diesem Podcast kommt kein Klassikfan vorbei. Weiter so!

Top Podcasts In Music

Listeners Also Subscribed To