Learnings aus der Stand-up Comedy fürs Business mit Frank Eilers Humor Podcast von Business Lemonade

    • Wirtschaft

Ohne Vorbereitung auf eine Bühne gehen. Einfach mal mit dem Publikum quatschen. Und dann gucken, was passiert. Wie kommt ein Mensch auf so eine Idee? In gewisser Weise aus der Not heraus. Als der ehemalige Stand-up Comedian Frank Eilers den "Dialog mit dem Publikum" entwickelte, stand er einmal pro Monat auf der Bühne. Zu oft, um sich jedes Mal vorher einen neuen Text zu überlegen. Und seltener auftreten ... das war für meinen heutigen Interviewpartner anscheinend keine Option. Dann lieber unvorbereitet auf die Bühne! 😁 Franks Dialogformat, das mich stark ans Improvisationstheater erinnert, hat mich total begeistert. Weil's echt Spaß macht, aber auch, weil Du davon total viel in Dein Businessleben (und Privatleben) mitnehmen kannst. Genau wie beim Impro. Wobei die übertragbaren Elemente beim Dialogformat noch viel offensichtlicher sind. Im Podcast verraten wir Dir das ganz genau. Außerdem sprechen Frank und ich darüber, warum es für Künstler und Businessmenschen von Vorteil ist, während eines Vortrags gestört zu werden. 😜

Ohne Vorbereitung auf eine Bühne gehen. Einfach mal mit dem Publikum quatschen. Und dann gucken, was passiert. Wie kommt ein Mensch auf so eine Idee? In gewisser Weise aus der Not heraus. Als der ehemalige Stand-up Comedian Frank Eilers den "Dialog mit dem Publikum" entwickelte, stand er einmal pro Monat auf der Bühne. Zu oft, um sich jedes Mal vorher einen neuen Text zu überlegen. Und seltener auftreten ... das war für meinen heutigen Interviewpartner anscheinend keine Option. Dann lieber unvorbereitet auf die Bühne! 😁 Franks Dialogformat, das mich stark ans Improvisationstheater erinnert, hat mich total begeistert. Weil's echt Spaß macht, aber auch, weil Du davon total viel in Dein Businessleben (und Privatleben) mitnehmen kannst. Genau wie beim Impro. Wobei die übertragbaren Elemente beim Dialogformat noch viel offensichtlicher sind. Im Podcast verraten wir Dir das ganz genau. Außerdem sprechen Frank und ich darüber, warum es für Künstler und Businessmenschen von Vorteil ist, während eines Vortrags gestört zu werden. 😜

Top‑Podcasts in Wirtschaft