19 Folgen

Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was „Sinnvolles“ tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Lehren der Lehrjahre. Die Entscheidungen in den 20ern. Um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. Mit den Älteren reise ich zurück – dorthin, wo sie mit 25 waren. Mit den Twentysomethings spreche ich darüber, warum sie diese oder jene außergewöhnliche Jobentscheidung getroffen haben, und was sie in ihren persönlichen Lehrjahren besonders umtreibt. Alle zwei Wochen. Ein Gast. 45 Minuten Gespräch über die Zeit zwischen 20 und 30.

LEHRJAHRE Louisa Plasberg

    • Management
    • 5.0, 71 Bewertungen

Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was „Sinnvolles“ tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Lehren der Lehrjahre. Die Entscheidungen in den 20ern. Um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. Mit den Älteren reise ich zurück – dorthin, wo sie mit 25 waren. Mit den Twentysomethings spreche ich darüber, warum sie diese oder jene außergewöhnliche Jobentscheidung getroffen haben, und was sie in ihren persönlichen Lehrjahren besonders umtreibt. Alle zwei Wochen. Ein Gast. 45 Minuten Gespräch über die Zeit zwischen 20 und 30.

    #18 Influencerin + Unternehmerin Louisa Dellert, wie gehst du mit Kritik um?

    #18 Influencerin + Unternehmerin Louisa Dellert, wie gehst du mit Kritik um?

    Louisa Dellert, 31, ist Influencerin und Unternehmerin. Auf ihrem Instagram-Kanal mit fast 400.000 Follower*innen geht es vor allem um Umwelt und Politik und sie betreibt einen Online-Shop für nachhaltige Produkte. Louisa erzählt in dieser Folge, wie sie selbst auf ihren Job als Influencerin schaut, der von außen oft belächelt wird. Wir sprechen darüber, warum sie heute Leuten davon abraten würde, Influencer zu werden, und warum sie die hohen Summen im Influencer-Business für angemessen hält.

    • 37 Min.
    #17 RightNow-Chef Phillip, wie hebt man als Gründer eines Millionen-Startups nicht ab?

    #17 RightNow-Chef Phillip, wie hebt man als Gründer eines Millionen-Startups nicht ab?

    Phillip Eischet ist 27 und Gründer und Geschäftsführer von Right Now, einem Legal Tech-Startup, das Kunden Rechtsansprüche abkauft – zum Beispiel bei Flugstornierungen oder Bahnverspätungen. Philipp erzählt in dieser Folge, wie er seinen Job bei der Unternehmensberatung Bain wenige Tage vor Jobbeginn abgesagt hat, weil er ein 25 Mio. Euro-Investement für sein Startup bekommen hat, warum Investoren ihm und seinen Co-Gründern ohne Berufserfahrung so viel Geld gegeben haben, und warum er findet, dass Privatunis die besseren Unis sind.

    • 53 Min.
    #16 New-Work-Expertin Anna, wie baut man ein Unternehmen für die Generation Y?

    #16 New-Work-Expertin Anna, wie baut man ein Unternehmen für die Generation Y?

    Anna Kaiser ist 36 und hat 2013 Tandemploy, ein Software-Unternehmen für New Work-Themen, gegründet. Wir sprechen in dieser Folge darüber, ob die Klischees über die Generation Y im Job stimmen, was Unternehmen machen müssen damit Leute gerne dort arbeiten, und wie Anna zur Tech-Gründerin wurde, obwohl sie eigentlich Grundschullehramt studiert hat.

    • 44 Min.
    #15 breaking.through-Gründerin Nadja, wie macht man als Juristin Karriere?

    #15 breaking.through-Gründerin Nadja, wie macht man als Juristin Karriere?

    Dr. Nadja Harraschain ist 31, Juristin, Gründerin von "breaking.through" und Mutter von zwei Kindern. Wir reden darüber, was sich an der Jura-Ausbildung in Deutschland ändern muss, ob Gerechtigkeit in der Juristerei eine Rolle spielt, und was Nadja mit "breaking.through" macht, um mehr Frauen in Führungspositionen in Gerichten, Kanzleien oder der Politik zu bekommen.

    • 43 Min.
    #14 Priester Philipp, wie trifft man eine Lebensentscheidung?

    #14 Priester Philipp, wie trifft man eine Lebensentscheidung?

    Philipp Schmitz, 31, ist seit einem Jahr Priester. In dieser Folge sprechen wir darüber, warum heute fast keiner mehr Priester werden will und wie er persönlich diese Lebensentscheidung gefällt hat - für den Beruf und gegen ein Leben mit Beziehung und Familie. Philipp erzählt von seinem Alltag in den Gemeinden, seinem Team in der Kirche, welche Generationenkonflikte es unter Geistlichen gibt und was ihn an seinem Beruf wirklich nervt.

    • 52 Min.
    #13 Social Entrepreneur Philipp: Was treibt dich an?

    #13 Social Entrepreneur Philipp: Was treibt dich an?

    Philipp von der Wippel, 24, ist Gründer und Geschäftsführer von dem Sozialinkubator "Project Together". "Project Together" unterstützt Gründerinnen und Gründer, die gesellschaftliche Probleme mit einem innovativen Ansatz lösen wollen. In dieser Folge erzählt Philipp, wie er mit "Project Together" sein Ding gefunden hat. Wir sprechen über seine Entscheidung, nach dem Studium lukrative und sichere Jobs auszuschlagen, um sein Projekt Vollzeit zu machen, warum er eigentlich so viel erwachsener wirkt als andere mit 24, und ob er es mag Chef zu sein.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
71 Bewertungen

71 Bewertungen

beatehr ,

Sehr interessant und unterhaltsam!

Super spannend weil so unterschiedliche Lebenswege erzählt werden! Ich höre den Podcast immer wieder gerne und freue mich auf alle kommenden Folgen.

AndreVog ,

Tolle Mischung

Breites Spektrum an Gästen und eine tolle Art - auch unvoreingenommen- Fragen zu stellen. Tolles Gesamtpaket!

akupczik ,

Toller Podcast, der zum Nachdenken anregt

Abwechslungsreiche Podcastgäste aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern mit sehr interessanten und spannenden Lebensläufen. Louisa schafft es durch ihre geschickt gestellten Fragen, ihre Gäste herauszufordern und ihnen die ein oder andere Anekdote und Ratschläge zu entlocken.
Jede Folge ist wirklich hörenswert und regt einen selber zum nachdenken und reflektieren an.

Top‑Podcasts in Management

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: