53 Min.

Lektinfreie Ernährung - Was sich dahinter versteckt und dir gut tun könnte Raus aus dem Hormonchaos

    • Alternative Therapien

Lektinfrei essen

Ernährung kann in der heutigen Zeit schnell zur Herausforderung werden. Auf Fleisch sollten wir verzichten, auf Milch sowieso. Einmal ist es die Rohkost, ein anderes Mal ist es das Getreide. Es gibt viele verschiedenen Ideen und Möglichkeiten wie wir Menschen uns ernähren könnten. Recht unbekannt ist bisher noch die Lektin-freie oder -arme Ernährung.

Was sind eigentlich Lektine?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt - als meine Kollegin und Freundin Isabel Brandau auf ihrem Instagram-Account davon erzählt hat, dass sie sich nun 4 Wochen lang lektinfrei ernähren würde. Bitte, WAS sind denn Lektine?
Ich wollte unbedingt mehr wissen und habe sie einfach zum Interview eingeladen.

Erzähl mir mehr

Isabel stand mir Rede und Antwort zu zahlreichen Fragen, die ich zur lektinfreien/ -armen Ernährung hatte. Unter anderem wollte ich wissen, warum Lektine gesundheitsschädlich sein können. Natürlich interessierte mich dann im Anschluss, ob es überhaupt noch möglich sein in unserer heutigen Zeit bedenkenlos etwas zu essen.
Und zum Schluss wollte ich von Isabel noch wissen, wie eine Ernährungsumstellung oder -veränderung einfach gehen kann.

Das Gespräch hat sich in meinen Augen sehr gelohnt. Ich freue mich, wenn du in unser Interview reinhörst.

"Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!"

Herzlichst deine Alex
______________________________________________

Hier sind Links, um raus aus dem Hormonchaos zu kommen:

Webseite: www.alexbroll.com

Kostenlose Hormonsprechstunde: www.alexbroll.com/sprechstunde

Youtube: https://bit.ly/2hzB6dl

Instagram: https://bit.ly/3ajVaHG

Lektinfrei essen

Ernährung kann in der heutigen Zeit schnell zur Herausforderung werden. Auf Fleisch sollten wir verzichten, auf Milch sowieso. Einmal ist es die Rohkost, ein anderes Mal ist es das Getreide. Es gibt viele verschiedenen Ideen und Möglichkeiten wie wir Menschen uns ernähren könnten. Recht unbekannt ist bisher noch die Lektin-freie oder -arme Ernährung.

Was sind eigentlich Lektine?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt - als meine Kollegin und Freundin Isabel Brandau auf ihrem Instagram-Account davon erzählt hat, dass sie sich nun 4 Wochen lang lektinfrei ernähren würde. Bitte, WAS sind denn Lektine?
Ich wollte unbedingt mehr wissen und habe sie einfach zum Interview eingeladen.

Erzähl mir mehr

Isabel stand mir Rede und Antwort zu zahlreichen Fragen, die ich zur lektinfreien/ -armen Ernährung hatte. Unter anderem wollte ich wissen, warum Lektine gesundheitsschädlich sein können. Natürlich interessierte mich dann im Anschluss, ob es überhaupt noch möglich sein in unserer heutigen Zeit bedenkenlos etwas zu essen.
Und zum Schluss wollte ich von Isabel noch wissen, wie eine Ernährungsumstellung oder -veränderung einfach gehen kann.

Das Gespräch hat sich in meinen Augen sehr gelohnt. Ich freue mich, wenn du in unser Interview reinhörst.

"Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!"

Herzlichst deine Alex
______________________________________________

Hier sind Links, um raus aus dem Hormonchaos zu kommen:

Webseite: www.alexbroll.com

Kostenlose Hormonsprechstunde: www.alexbroll.com/sprechstunde

Youtube: https://bit.ly/2hzB6dl

Instagram: https://bit.ly/3ajVaHG

53 Min.

Top‑Podcasts in Alternative Therapien