60 Folgen

Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber.

Lesart - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 3,8 • 63 Bewertungen

Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber.

    Bachmann-Wettbewerb: Die Jury-Diskussionen - "Streit als kultiviertes Mittel"

    Bachmann-Wettbewerb: Die Jury-Diskussionen - "Streit als kultiviertes Mittel"

    Zeh, Miriam
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Die Bachmann-Preisträgerin des letzten Jahres: "Es war wie eine Lawine"

    Die Bachmann-Preisträgerin des letzten Jahres: "Es war wie eine Lawine"

    Ebrahimi, Nava
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.
    Bachmann-Wettbewerb: Wie sind die Texte? Gibt es Überraschungen?

    Bachmann-Wettbewerb: Wie sind die Texte? Gibt es Überraschungen?

    Zeh, Miriam
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Bachmann-Wettbewerb: "Weniger Tribunal als sonniges Literaturfestival"

    Bachmann-Wettbewerb: "Weniger Tribunal als sonniges Literaturfestival"

    Zeh, Miriam
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 Min.
    Bachmann-Wettbewerb: Die Perspektive des Verlegers

    Bachmann-Wettbewerb: Die Perspektive des Verlegers

    Hörner, Wolfgang
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 9 Min.
    200. Todestag E.T.A. Hoffmann - Unglückliche Episode in Bamberg

    200. Todestag E.T.A. Hoffmann - Unglückliche Episode in Bamberg

    Der Schriftsteller und Komponist E.T.A. Hoffmann arbeitete kurze Zeit als Kapellmeister in Bamberg. Sein Leben dort war geprägt von musikalischem Misserfolg, einer hoffnungslosen Liebe und der Engstirnigkeit der Stadtgesellschaft.

    Von Gerd Brendel
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

3,8 von 5
63 Bewertungen

63 Bewertungen

mirao123 ,

Leon

As

koruba ,

Leider sehr oberflächlich

Die Argumentation der Kritiker im Podcast über das Buch von Bhakdi sind absolut lächerlich, da sie am einer Vernünftigen Kritik völlig vorbei gehen.
Man könnte ordentlich kritisieren mit Zahlen und Fakten anstatt sich der Feuerwehr als Gleichnis zu bemühen und um den heißen Brei zu reden.
Liebe Leute, lernt bitte bitte einmal die Grundlagen der Logik und des Argumentierens, denn was Covid19 betrifft gibt es sehr gute Argumente auf beiden Seiten und ihr packt kein einziges aus, sehr traurig

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Studio Bummens & K2H
Julia Beautx & Joey's Jungle
funk – von ARD und ZDF
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen

Das gefällt dir vielleicht auch

SWR
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk

Mehr von Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Hörspiel und Feature
Deutschlandfunk Kultur Kakadu
Deutschlandfunk Kultur