30 Folgen

Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

Lesestoff | rbbKultur rbb

    • Bücher
    • 3.8, 4 Bewertungen

Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

    Auch grün also. - Ernst Jünger: 'Geheime Feste. Naturbetrachtungen'

    Auch grün also. - Ernst Jünger: 'Geheime Feste. Naturbetrachtungen'

    Einzelner, Anarcho, selbsterklärter „Waldgänger“ und Naturliebhaber. - Diese Seite Ernst Jüngers kann man jetzt in "Geheime Feste. Naturbetrachtugen" entdecken, einem von Alexander Pschera herausgegebenen Sammelband mit Texten des "In Stahlgewittern"-Schöpfers. - Jörg Magenau hat es sich angeschaut. Und empfiehlt es.

    • 5 Min.
    Bestseller wiedergelesen: "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Bestseller wiedergelesen: "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Als er anfing zu schreiben, hörte er auf zu malen und zu zeichnen: Wolfgang Herrndorf. - Acht Jahre später wurde er weltberühmt. Mit "Tschick". Das war 2010. – 2013 dann hörte er auf zu leben. Er ging, er war schwer krank. - Anlässlich der Wolfgang Herrndorf-Woche im Literaturforum im Brechthaus hat Arno Orzessek „Tschick“ wiedergelesen.

    • 5 Min.
    Der Sprachkünstler Thomas Kapielski: "Kotmörtel"

    Der Sprachkünstler Thomas Kapielski: "Kotmörtel"

    Der Schriftsteller, Künstler und Musiker Thomas Kapielski ist bekannt für Schrulligkeit und Absurdität. Gerade ist sein neues Buch erschienen: "Kotmörtel. Roman eines Schwadronörs". Eine Rezension von Gerrit Bartels.

    • 6 Min.
    Uwe Kolbe: "Imago. Gedichte"

    Uwe Kolbe: "Imago. Gedichte"

    Uwe Kolbe hat Gedichte, Essays und Erzählungen veröffentlicht und arbeitet als Übersetzer. Vor allem für seine lyrischen Arbeiten ist er mehrfach ausgezeichnet worden. Jetzt ist sein neuer Gedichtband mit dem Titel "Imago" erschienen. Steffen Jacobs stellt ihn vor.

    • 4 Min.
    Virginia Woolf: Mrs Dalloway

    Virginia Woolf: Mrs Dalloway

    Die englische Schriftstellerin Virginia Woolf hat kluge Essays hinterlassen, war die Ahnfigur der Frauenbewegung und auch eine fleißige Briefschreiberin. Vor allem aber hat sie stilistisch kühne Romane geschrieben, darunter ihr wohl bedeutendster Roman "Mrs Dalloway", der 1925 erschienen ist. Darüber mehr von unserer literatur-Expertin Katharina Döbler:

    • 5 Min.
    Paargespräche: von Line Hoven und Jochen Schmidt

    Paargespräche: von Line Hoven und Jochen Schmidt

    "Paargespräche" - so heißt ein kleiner Bildband, in dem die Illustratorin Line Hoven und der Autor Jochen Schmidt berühmte Paare zu Wort kommen lassen. Mit dabei sind u.a. Adam und Eva, Caesar und Kleopatra, Tarzan und Jane, Winnetou und Old Shatterhand, Katia und Thomas Mann. Unsere Literaturkritikerin Anne-Dore Krohn stellt das Buch vor.

    • 5 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von rbb