19 Folgen

Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

Lesestoff | rbbKultur rbb

    • Bücher
    • 4.0 • 5 Bewertungen

Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

    Schreibtisch mit Aussicht

    Schreibtisch mit Aussicht

    Schreiben Frauen anders als Männer? Und wie sieht er eigentlich aus, der Alltag von Schriftstellerinnen? Fragen, mit denen sich die Zeit-Redakteurin und Autorin Ilka Piepgras beschäftigt 23 Autorinnen erzählen lassen hat: „Schreibtisch mit Aussicht“ heißt der Band, der ist Anfang des Monats erschienen, und unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn stellt ihn vor.

    • 5 Min.
    Die Welt nach Wagner

    Die Welt nach Wagner

    Alex Ross ist der angesehenste Musikkritiker der USA. Und er legt nach Jahren der Auseinandersetzung mit Richard Wagner ein Standardwerk zu dem vielschichtigen großen deutschen Komponisten vor. Alex Ross schreibt über Wagner und die kulturelle und auch politische Rezeptionsgeschichte seines Wirkens. Eine ganz eigene Erzählung des 20. Jahrhunderts.

    • 4 Min.
    "Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug."

    "Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug."

    Mit einem Zitat aus Brechts "Lied der Unzulänglichkeit des menschlichen Strebens" aus der Dreigroschenoper hat der Kulturwissenschaftler Helmut Lethen seine Erinnerungen überschrieben: "Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug." Lethen schreibt schlau. Oder besser: sehr klug. Und doch deutet er allein mit diesem Titel an, dass alle Klugheit womöglich nicht reicht, um das eigene Leben in Gänze zu verstehen. Eine Rezension von Gerrit Bartels.

    • 5 Min.
    Olivia Manning: Der größte Reichtum

    Olivia Manning: Der größte Reichtum

    Olivia Mannings bekanntestes Werk ist "Fortunes of War", das aus zwei Trilogien besteht. Es zeichnet die Kriegserfahrungen einer Gruppe von Engländern auf, die während des Zweiten Weltkrieges zwischen Rumänien, Griechenland, Ägypten und Palästina hin- und herwandern. Nun ist der 1. Band der Balkan-Trilogie neu übersetzt worden. Katharina Döbler stellt es vor.

    • 5 Min.
    Neue Gesamtausgabe Günter Grass

    Neue Gesamtausgabe Günter Grass

    Die neue Gesamtausgabe Günter Grass erscheint in einem beeindruckenden Umfang. 24 Bände, 10.000 Seiten, 15 Kilo schwer. Für 480 Euro ist die bibliophile Großtat zu erwerben. Frank Dietschreit hat sich für uns einen Überblick verschafft und rezensiert, ob sich die Anschaffung lohnt.

    • 5 Min.
    Gerhard Wolf: Herzenssache

    Gerhard Wolf: Herzenssache

    Gerhard Wolf, 60 Jahre lang der Mann an der Seite von Christa Wolf, schreibt in seinem neuen Werk über Begegnungen mit unvergesslichen Literatur- und Malerfreunden. Es entstehen Künstlerporträts von Irmtraud Morgner, Walter Jens, Günter de Bruyn, Tadeusz Różewicz, Günter Grass und vielen weiteren. Eine Rezension von Jörg Magenau.

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von rbb