123 Folgen

Der Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung mit Lea Hamann. Ein Podcast für alle, die mutig ihren eigenen Weg gehen und ein erfülltes Leben führen wollen. Lea Hamann vermittelt authentisch und klar, wie wir die ausgetretenen Pfade verlassen können: »Du darfst deinen eigenen Weg gehen und werden, wer du wirklich bist!« In ihrer Arbeit verbindet sie bodenständige Spiritualität mit Einfühlungsvermögen und kraftvollen Impulsen zur persönlichen Weiterentwicklung. Durch die Technik des Weichen Atmens und effektive Energiearbeit führt sie Menschen in die tiefe Verbindung zu ihrem wahren Potenzial.

Leuchtfeuer - Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung Lea Hamann

    • Gesundheit und Fitness
    • 4.8 • 89 Bewertungen

Der Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung mit Lea Hamann. Ein Podcast für alle, die mutig ihren eigenen Weg gehen und ein erfülltes Leben führen wollen. Lea Hamann vermittelt authentisch und klar, wie wir die ausgetretenen Pfade verlassen können: »Du darfst deinen eigenen Weg gehen und werden, wer du wirklich bist!« In ihrer Arbeit verbindet sie bodenständige Spiritualität mit Einfühlungsvermögen und kraftvollen Impulsen zur persönlichen Weiterentwicklung. Durch die Technik des Weichen Atmens und effektive Energiearbeit führt sie Menschen in die tiefe Verbindung zu ihrem wahren Potenzial.

    Aus der kollektiven Erstarrung aufwachen

    Aus der kollektiven Erstarrung aufwachen

    Letztes Jahr sind wir als Gesellschaft kollektiv in einen Zustand der Erstarrung gegangen. Nicht bewegen, zurückziehen, kein Kontakt, kein Ausdruck, keine Lebendigkeit oder Kreativität mehr. Alles was nicht unbedingt notwendig war, verschwand.

    Mein Eindruck ist, dass wir gerade an einem Punkt sind, wo wir die Chance haben aus einer kollektiven Erstarrung aufzuwachen. Es gibt die Möglichkeit, aufzutauen und auf neue Weise lebendig zu werden. Wieder in Fluss zu kommen. Wieder in Verbundenheit sein. Wieder zu lachen, lebendig zu sein. Uns wieder geborgen zu fühlen. Tief durchatmen und loslassen.

    In meinem Podcast teile ich mit dir, wie wir behutsam aus der Erstarrung rauskommen. Wie unsere Lebendigkeit, unser Ich-Gefühl, unsere Freude und Kreativität wieder zurückkehren dürfen. Es wird Zeit, behutsam zu erwachen!

    • 31 Min.
    Frühes Trauma heilen

    Frühes Trauma heilen

    Sobald unser Leben beginnt, sind wir als Menschen auf liebevolle, natürliche Beziehung angewiesen. Wir wachsen und entwickeln uns – in Beziehung. Wir brauchen liebevolle Wahrnehmung. Wir brauchen liebevollen Halt. Wir brauchen liebevolle Co-Regulation. Erst durch diese Elemente entwickelt sich ein gesundes, widerstandsfähiges Ich.

    Oftmals wissen wir nicht, dass wir frühes Trauma im Gepäck haben und uns entscheidende Entwicklungsschritte fehlen. Wir versuchen unsere Schwierigkeiten durch Willenskraft und Anstrengung zu ändern. Doch die tiefen Prägungen können wir damit meistens nicht bearbeiten.

    In meinem Podcast teile ich mit euch, wie frühes Trauma entsteht und welche Möglichkeiten wir haben, es zu heilen.

    • 43 Min.
    Die dunkle Nacht der Seele

    Die dunkle Nacht der Seele

    Wenn wir uns innerlich ausrichten und den „liebevollen Weg“ beschreiten, gibt es Momente, die unbeschreiblich schön sind. Und es gibt Momente, in denen uns auf dem Weg in die Verbundenheit auf einmal sämtliche Verbundenheit wegbröckelt und wir in der Luft hängen.

    In meinem aktuellen Podcast spreche über diese Momente, in denen wir uns getrennt, haltlos und verloren fühlen. Die dunkle Nacht der Seele, wenn die Liebe unendlich fern scheint und wir uns nicht aus eigener Kraft befreien können.

    In meinem Podcast teile ich mit euch, wie wir den Mut finden, durch die dunkle Nacht der Seele zu wandern und unser Vertrauen zu bewahren.

    • 35 Min.
    Narzissmus – aus der Opferrolle aussteigen

    Narzissmus – aus der Opferrolle aussteigen

    Narzissmus bedeutet, dass man – meistens bedingt durch frühes Trauma – nicht in der Lage ist, andere Menschen vollständig wahrzunehmen. So entwickelt ein Narzisst meistens Beziehungen mit Menschen, die bereit sind, sich aufzuopfern.

    Innerhalb der Opferrolle warten wir unbewusst auf die Erlaubnis, auf die Liebe von jemand anderem, damit wir dann endlich lebendig werden dürfen. Doch wir brauchen nicht länger zu warten, dass ein Narzisst sich verändert, sondern können beginnen aus der Opferrolle auszusteigen!

    In meinem Podcast teile ich, wie man die Opfer-Täter Dynamik beenden kann. Und ich gebe Tipps, was man tun kann, um sich aus der ewigen Opferrolle zu befreien.

    • 32 Min.
    Der spirituelle Kampf unserer Zeit

    Der spirituelle Kampf unserer Zeit

    Einige von euch haben gefragt, wie man in dieser herausfordernden Zeit den eigenen Weg bewusst und mutig weiter gehen kann.
    Wer sich entschieden hat, sich zu verbinden und den liebevollen Weg zu gehen, bekommt schnell zu spüren, dass es Gegenwind gibt.

    Wie gehen wir damit um?
    Vor allem wenn es im alltäglichen Leben viele Berührungspunkte mit der negativen Dynamik gibt – wenn wir durch Bekannte, Freunde, Kollegen, Schule o.ä. ständig damit in Berührung kommen?

    Und das Schöne ist, jeder kann sich einklinken in die liebevolle Führung.
    Bevor wir aus unserer beschränkten Sichtweise heraus vom Weg abkommen oder uns unnötig anstrengen, dürfen wir uns innerlich mit der Liebe verbinden und uns den nächsten Schritt zeigen lassen.

    • 32 Min.
    Neue Kraft in herausfordernden Zeiten

    Neue Kraft in herausfordernden Zeiten

    So viele erwachende Menschen sind „Geheimarbeiter“. Wir erhalten keine Anerkennung für das, was wir tun. Wir stehen nicht in der Zeitung. Freunde, Familie und Kollegen schauen uns vielleicht eher einmal schräg an, weil wir uns so oft zurückziehen und innerlich arbeiten. Das ist logisch: Wenn nicht einmal wir selbst den Wert unserer Arbeit sehen – wie sollen es andere erkennen?

    Doch ich glaube, dass wir eingeladen sind, etwas völlig Neues zu erleben. Wir dürfen uns einklinken in die Liebe, die bereits etwas bewirkt und bewegt. Wir dürfen uns tragen lassen von der Liebe. Wir dürfen erleben, dass wir erwünscht sind, willkommen sind und mitmachen dürfen. Wir dürfen wachsen, vollständiger werden und heilen.

    Im Podcast teile ich mit dir, wie wir gerade in herausfordernden Zeiten neue Kraft erhalten, wenn wir uns in die Liebe einklinken.

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
89 Bewertungen

89 Bewertungen

AmEndeistallesgut ,

Spannung zwischen den Welten

Liebe Lea,
Ich danke dir für deine Sichtweise und deine liebevolle Art, diese von dir wahrgenommenen Dinge, zu teilen. Ich nehme ebenso wahr, dass diese Dinge geschehen, habe jedoch hin und wieder keine Ausdrucksform dafür :) Deshalb danke ich dir für deine. Spot an und durch die Dunkelheit hindurch. Am Ende wird alles gut!

Bibi3122 ,

Ich freue mich immer darauf

Lea bringt mit ihrer ruhigen und warmen Art Themen der Spiritualität aber auch über die Arbeit mit und an sich selbst glaubhaft und authentisch rüber, ohne belehrend zu sein.

Ich höre den Podcast jede Woche gerne und er ist ein schönes Ritual für mich geworden.
Ihre Themen regen oft zum nachdenken an oder geben den richtigen Impuls, etwas auch aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Bonnern ,

jede Woche ein Highlight

ich bin so froh, dass ich Lea gefunden habe. Die Podcasts und youTube Videos sind einfach wie Balsam für das ganze System. so hilfreich und nährend. danke :-)

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: