24 Folgen

Gude, ich bin Christian. Jeden Dienstag klingel ich an einer fremden Tür in Mainz und quatsche mit jede*m, die mir aufmacht. Hier bekommst du einen echten, sensiblen Blick auf die Stadt und die Menschen, die hier leben.

Jeden Mittwoch gibt's die Nachbar*innen auch zu sehen! Bei Instagram @wirsindmainz und die ganze Woche über bei @liebenachbarn

Liebe Nachbarn Christian Ruffus, DASDING

    • Beziehungen
    • 5.0, 43 Bewertungen

Gude, ich bin Christian. Jeden Dienstag klingel ich an einer fremden Tür in Mainz und quatsche mit jede*m, die mir aufmacht. Hier bekommst du einen echten, sensiblen Blick auf die Stadt und die Menschen, die hier leben.

Jeden Mittwoch gibt's die Nachbar*innen auch zu sehen! Bei Instagram @wirsindmainz und die ganze Woche über bei @liebenachbarn

    Sommer-Schorle ☀️🍷

    Sommer-Schorle ☀️🍷

    Das waren zehn Folgen "Liebe Nachbarn" in diesem Sommer! Ich hoffe euch hat's Spaß gemacht, mit mir zusammen zehn coole Nachbar*innen zu treffen in den letzten Wochen. Jetzt ist erstmal wieder Pause hier: Sommerpause würde ich's jetzt nicht nennen, sonst dauert es (wie in der letzten Staffel) wieder ein ganzes Jahr, bis was Neues kommt - so soll's nicht sein! :-)

    Während ihr also gerade auf den Flachdächern eurer Wahl nochmal alle Folgen durchhören könnt, habe ich jetzt wieder mehr Zeit darüber nachzudenken, welche schönen neuen Verben ich noch für diese ganz besondere kleine Schorle-Zeit finde: Schorlieren, An-schorlen oder in Schorl-Leistung gehen? Für mehr schlechte Wortwitze, schreibt mir gerne!

    Bei Instagram @liebenachbarn oder den lieben Kolleg*innen von @wirsindmainz - und natürlich freu ich mich auch, wenn ihr loswerdet, ob euch diese Staffel genauso viel Bock gemacht hat wie mir 3

    Genießt die Sonne, bis die Tage!

    Christian ✌🏽

    ***
    Die Insta-Stories zu den Folgen der zweiten Staffel findet ihr übrigens zum Nachschauen in den Highlights bei https://www.instagram.com/liebenachbarn/

    DASDING.de

    • 3 Min.
    Perla und die #BLM-Demos ✊🏿✊🏾✊🏽

    Perla und die #BLM-Demos ✊🏿✊🏾✊🏽

    Alle haben jetzt schön ein schwarzes Foto gepostet. Waren vielleicht auch auf der "Black Lives Matter"-Demo. Und nu? Wie geht's weiter?

    Perla ist 22 und hat den Protest gegen Rassismus in ganz Deutschland losgetreten - von ihrem Insta-Kanal aus und über Telegram-Gruppen! Vorher wollte sie mit Politik nichts zu tun haben, aber mit dem Tod von George Floyd musste sie einfach was tun, sagt sie.

    Wie Perla es geschafft hat, tausende Menschen auf die Straße zu bringen - warum sie früher weiß sein wollte und was das alles mit dem "Hautfarben"-Stift aus der Grundschule zu tun hat - hört doch mal rein, wir freuen uns!

    Christian ✌🏽

    Wer sich den Demo-Tag am 6.6.20 in Mainz übrigens nochmal in Erinnerung rufen will, hier seht ihr Perla mit dem Megafon in Action:
    https://www.ardmediathek.de/phoenix/video/landesschau-rheinland-pfalz/schweige-demo-gegen-rassismus-in-mainz/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEyNTM4MzM/

    *** Mehr zu sehen von Perla und den Nachbar*innen der nächsten Folgen gibt's übrigens in der aktuellen Instastory bei @wirsindmainz - immer mittwochs, nachdem die Folge hier raus ist und die ganze restliche Woche über bei Insta @liebenachbarn. Alles auch nochmal in den Highlights gespeichert zum Nachschauen natürlich. Wenn dir die Folge gefallen hat, du lieber so richtig meckern magst - oder du einen Tipp hast, mit welche*r Nachbar*in ich in Mainz die nächste Schorle trinken soll, schreib mir gerne bei Instagram @liebenachbarn! Freu' mich immer über Feedback 3

    • 41 Min.
    Clemens und die FfF-Landeier

    Clemens und die FfF-Landeier

    Zu weiß, zu elitär, zu sehr Großstadt?

    Fridays for Future wird von allen Seiten angegriffen: Verschwörungs-Spinner, Greta-Thunberg-Basher, Klimawandel-Leugner. Und dann kommt auch noch Clemens, der die Bewegung kritisiert!

    Okay, der Vergleich mit den oben genannten "Kritikern" hinkt, denn Clemens ist kein typischer Boomer - sondern 22 Jahre alt und er will FfF besser machen: Früher hat er selbst mit demonstriert, mittlerweile kritisiert Clemens aber die Bewegung. Und sagt: Es braucht mehr Landeier, die bei FfF mitlaufen!

    Wie es sich in Finthen in einer 3er-Jungs-WG wohnt, und welche Battle Clemens mit seiner Familie auf dem Dorf ausgetragen hat, hört ihr in dieser Folge. Kommt doch mal rum, wir freuen uns!

    Christian ✌🏽

    *** Mehr zu sehen von Clemens und den Nachbar*innen der nächsten Folgen gibt's übrigens in der aktuellen Instastory bei @wirsindmainz - immer mittwochs, nachdem die Folge hier raus ist und die ganze restliche Woche über bei Insta @liebenachbarn. Alles auch nochmal in den Highlights gespeichert zum Nachschauen natürlich. Wenn dir die Folge gefallen hat, du lieber so richtig meckern magst - oder du einen Tipp hast, mit welche*r Nachbar*in ich in Mainz die nächste Schorle trinken soll, schreib mir gerne bei Instagram @liebenachbarn! Freu' mich immer über Feedback 3

    • 29 Min.
    Alex und Chardonnay von Tain

    Alex und Chardonnay von Tain

    Unter der Woche Lehrer, am Wochenende Dragqueen! ✨💃🏻

    Zu meiner Schulzeit wäre Alex' Hobby undenkbar gewesen: An seiner Schule macht sich da aber niemand mehr verrückt, dass er als "Chardonnay von Tain" als Dragqueen auf der Bühne steht - die Mütter fragen sogar eher mal nach Make-Up-Routinen. Richtig schön einfach.

    "Drag" - dazu gibt's übrigens ne Runde unnützes Wissen: Alex meinte, der Begriff kommt noch aus den Zeiten von Shakespeare, als Frauen noch nicht auf der Bühne stehen durften. Bei Romeo und Julia haben Jungs vor dem Stimmbruch meistens die Julia gespielt! Im Skript stand dann "D.R.A.G. = Dressed as Girl" (als Mädchen verkleidet) - wusstet ihr das?

    Wie Chardonnay mit unseren Geschlechter-Klischees spielt, was in der Mainzer Drag-Szene (ja, die gibt es!) so abgeht und warum es in Weisenau keine Weinstuben gibt, in die wir einfach mal stolpern könnten - all das bequatschen wir dieses Mal. Hört doch mal rein, wir freuen uns!

    Christian ✌

    *** Mehr zu sehen von Alex und den Nachbar*innen der nächsten Folgen gibt's übrigens in der aktuellen Instastory bei @wirsindmainz - immer mittwochs, nachdem die Folge hier raus ist und die ganze restliche Woche über bei Insta @liebenachbarn. Alles auch nochmal in den Highlights gespeichert zum Nachschauen natürlich. Wenn dir die Folge gefallen hat, du lieber so richtig meckern magst - oder du einen Tipp hast, mit welche*r Nachbar*in ich in Mainz die nächste Schorle trinken soll, schreib mir gerne bei Instagram @liebenachbarn! Freu' mich immer über Feedback 3

    • 31 Min.
    Julia und der Tod

    Julia und der Tod

    Tod und Sterben – daran will niemand so richtig gerne denken. Sollten wir aber, sagt Julia! Auf einer Palliativstation hat sie ein Jahr lang Menschen begleitet, die im Sterben lagen. Das klingt total traurig, aber es sind auch viele schöne und witzige Momente passiert, sagt Julia. Ihre Erfahrungen mit den Patienten hat sie in Gedichten festgehalten – auch um sich an die Menschen besser erinnern zu können. Irgendwann waren es so viele Texte, dass Julia ein Buch daraus gemacht hat! Über Crowdfunding wollte sie eigentlich nur die Druckkosten decken, und dann hat ihr das Internet die Bude eingerannt. Außerdem quatschen wir über Achter-WGs und warum schüchterne Menschen ab-so-lut unterschätzt werden. Hört doch mal rein, ich freu mich!

    Christian ✌🏼

    • 28 Min.
    Ihab und der Parkour-Hulk

    Ihab und der Parkour-Hulk

    Wann seid ihr das letzte Mal ganz bewusst durch die Stadt gelaufen - habt euch die Gebäude, die Wege, die Mauern und Treppen um euch herum angeschaut (und kein Display)?

    Ihab macht Parkour-Sport - Mainz ist quasi sein Sportgelände, und deshalb geht er mit ganz anderen Augen durch die Stadt.

    Dazu ist Ihab 1,30 Meter groß - und sticht auch deshalb schon in der Community heraus, weil seine Freunde ihn mittlerweile „Little Parkour Hulk“ nennen.

    Mit seinem Sport will Ihab alte Denkmuster aufbrechen - denn viele denken immer noch: Mit einer Behinderung brauchen Menschen immer sofort und überall Unterstützung. Hey, surprise: Stimmt natürlich nicht!

    Ihab in Action seht ihr übrigens hier: https://www.instagram.com/little.parkour.hulk/?hl=de

    Außerdem quatschen wir über mehr Geld für jeden, bedingungslos auf unsere Konten überwiesen und lauschen dem Hochdruckreiniger im Garten nebenan. Hört doch mal rein, ich freu mich!

    Christian ✌

    *** Mehr zu sehen von Ihab und den Nachbar*innen der nächsten Folgen gibt's übrigens in der aktuellen Instastory bei @wirsindmainz - immer mittwochs, nachdem die Folge hier raus ist und die ganze restliche Woche über bei Insta @liebenachbarn. Alles auch nochmal in den Highlights gespeichert zum Nachschauen natürlich. Wenn dir die Folge gefallen hat, du lieber so richtig meckern magst - oder du einen Tipp hast, mit welche*r Nachbar*in ich in Mainz die nächste Schorle trinken soll, schreib mir gerne bei Instagram @liebenachbarn ! Freu' mich immer über Feedback 3

    www.DASDING.de

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
43 Bewertungen

43 Bewertungen

gourmeedsche ,

Ferz mit Krigge un Fissematente

Mer kennt grad meene de Christian is en Eschte Meenzer - mit so viel Herzlichkeit, Intelligenz und Humor interviewt er seine Nachbarn und bringt alle ein bisschen näher zusammen. Ihr denkt: au wei, nicht noch ein Podcast? Falsch gedacht - denn genau diesen hier braucht‘s auf alle Fälle! Einfach reinhören und seine Nachbarn kennen lernen, viel Spaß dabei! Und danke Christian für deine großartige Idee und die grandiose Umsetzung!!! 💚

PingPing22 ,

Weiter so

Schöner Podcast (auch mein erster, den ich überhaupt gehört habe), der Lust auf mehr und auch Lust auf Mainz macht. Man kennt vielleicht den ein oder anderen und hat das Gefühl einen Teil der Neustadt persönlich kennen zu lernen. Ich persönlich freue mich immer auf Dienstag, wenn es einen neuen gibt.

Short name 123 ,

Mainzer Herzlichkeit zum Hören

Ich wohne seit 10 Jahren in Mainz und liebe diese Stadt. Bei Christian merkt man einfach, dass es ihm genauso geht, und noch dazu hat er eine super angenehme Stimme, ist intelligent und selbstreflektiert und hat spannende Gesprächspartner. Absolute Empfehlung :)

Top‑Podcasts in Beziehungen

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: