37 Folgen

Ich freue mich darüber, das Long Ku – Training auch per Podcast in die Welt zu bringen.

Mein Ziel: ich will mehr Freude in die Welt bringen und Menschen dabei helfen, ihre Ängste zu verjagen.

“JA – ganz genau! Ängste zu verjagen!“

Werde Sie selbst zu einem Geisterjäger (Mind Hunter) und lasse Sie sich nicht von Ihren Ängsten jagen, sondern drehen Sie den Spieß einfach um. Mach Sie den Geist-Festspielen ein Ende und bestimme Sie den Kurs Ihrer Gedanken selber.

Wie das geht, erfahren Sie in meinem wöchentlichen Podcast.

Long Ku - was Du siehst bist Du Gabriele Lehnen

    • Gesundheit und Fitness
    • 5,0 • 6 Bewertungen

Ich freue mich darüber, das Long Ku – Training auch per Podcast in die Welt zu bringen.

Mein Ziel: ich will mehr Freude in die Welt bringen und Menschen dabei helfen, ihre Ängste zu verjagen.

“JA – ganz genau! Ängste zu verjagen!“

Werde Sie selbst zu einem Geisterjäger (Mind Hunter) und lasse Sie sich nicht von Ihren Ängsten jagen, sondern drehen Sie den Spieß einfach um. Mach Sie den Geist-Festspielen ein Ende und bestimme Sie den Kurs Ihrer Gedanken selber.

Wie das geht, erfahren Sie in meinem wöchentlichen Podcast.

    2. Staffel, Folge 7: „Herzens 💕- Mama“

    2. Staffel, Folge 7: „Herzens 💕- Mama“

    Mein Gast: Silke Lilienthal

    Die Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft (kurz: SPLG) ist eine familienähnliche Betreuungsform für Kinder und Jugendliche, die für einen längeren Zeitraum stationärer Hilfe zur Erziehung in einer kleinen Einheit bedürfen. Prägend ist das gemeinsame Leben von durchschnittlich drei und maximal fünf Kindern und Jugendlichen mit den professionellen Betreuern und oft auch deren Familienangehörigen unter einem Dach und in deren sozialem Umfeld.

    SPLG sind professionell und familienähnlich konzipiert. Sie bieten Kindern und Jugendlichen einen verlässlichen, stabilen, überschaubaren und facettenreichen Lebensmittelpunkt und erfüllen den Hilfebedarf individuell. Die Betreuerinnen und Betreuer in einer SPLG sind qualifiziert und erfahren. Neben ihren - aus der eigenen Trägerschaft erwachsenden - Aufgaben als Leiter einer Kleinsteinrichtung liegt der berufliche Schwerpunkt in der Betreuung der Kinder und Jugendlichen als deren wichtigste Ansprechperson. Je nach Platzzahl kommen eine weitere Betreuungsperson und stundenweise eine Hauswirtschaftshilfe hinzu. SPLG liegen im Hamburger Stadtgebiet oder gut erreichbar im Hamburger Umland.

    Die Betreuerinnen und Betreuer teilen den Alltag mit den Kindern in ihrem privaten, teilweise auch familiären Rahmen. Neu hinzu kommenden Kindern wird die Integration ins soziale Umfeld dadurch erleichtert, dass bereits gefestigte Beziehungen zur Nachbarschaft, zum Freundeskreis und zur Verwandtschaft der Betreuerinnen und Betreuer bestehen, an denen die Kinder partizipieren können.

    • 27 Min.
    „HILF MENSCHEN, DAS ZU SCHAFFEN, WAS DU GESCHAFFT HAST.“

    „HILF MENSCHEN, DAS ZU SCHAFFEN, WAS DU GESCHAFFT HAST.“

    Mein Gast: Loreen Eiffler

    Ich möchte Eltern und Kindern helfen, sich gesund zu ernähren und sich endlich wohl im eigenen Körper zu fühlen. Es geht mir nicht darum, Kinder auf Diäten zu setzen, damit sie schön sind. Denn ich glaube, jeder Mensch und jeder Körper ist schön. Es geht mir darum, dass du gesund bist! Und egal, ob man es sich eingestehen möchte oder nicht, stark übergewichtige Menschen sind langfristig gesehen niemals gesund.

    Seitdem ich selbst Mama bin, bekomme ich leider immer mehr mit, wie viel Zucker in allem steckt, was wir unseren Kindern zu essen geben. Ich bin ehrlich gesagt etwas schockiert darüber, wie normal es ist, einem einjährigen Kind Schokolade oder Weingummi zu geben, täglich und ohne Einschränkung. Es gibt so unfassbar tolle Rezepte und Möglichkeiten, euren Kindern etwas Gutes zu tun, ohne das sie dabei Unmengen an raffiniertem Zucker in sich rein schaufeln.

    Meine Vision ist es, euch zu zeigen, dass es möglich ist. Es ist möglich im Alltag so gut wie ohne Zucker auszukommen. Natürlich ist mir bewusst, dass meine Kinder noch sehr jung sind und dass es mit zunehmenden Alter immer schwieriger wird, aber mir ist wichtig, dass es für beide immer noch etwas ganz Besonderes bleibt, Süßigkeiten zu essen und dass es diese bei uns Zuhause nicht gibt. Also, ihr merkt, ich könnte hierüber Romane schreiben. 😊 Aber jetzt habt ihr erst einmal ein paar Einblicke in mein Leben erhalten.

    Ich wünsche mir, dich und ggf. deine Kinder ein Stückchen weit gesünder, fitter und vielleicht sogar glücklicher zu machen. Ich drücke dich von Herzen und freue mich, dass ich meine Gedanken mit dir im Long Ku - Podcast von Gabriele teilen darf.

    Deine Loreen

    • 36 Min.
    2. Staffel, Folge 5: „BURN-OUT“

    2. Staffel, Folge 5: „BURN-OUT“

    Mein Gast: Nils Eiffler

    Das Burn-out-Syndrom ist heute in aller Munde und tritt auch als Auslöser für innere Unruhe und Angstgefühle auf. Fast jeder hat bereits davon gehört oder kennt vielleicht sogar in seinem Umfeld den ein oder anderen Menschen, der darunter leidet.

    Das Burn-out geht mit zahlreichen körperlichen, seelischen und psychosomatischen Symptomen einher – beispielsweise chronischer Müdigkeit, Reizbarkeit oder sogar Aggression, Stimmungsschwankungen, zunehmende Ungeduld und Ärger, innere Unruhe und Nervosität.

    Auch unser Körper reagiert mit Anzeichen wie Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden oder Schlafstörungen.

    Mein Gast Nils Eiffler, ein erfolgreicher Geschäftsmann, hätte nie geglaubt, dass er selbst mal von einem Burn-out betroffen sein könnte, bis zu dem Moment, als es geschah. Für Nils gab es vor dem Burn-out nur das Motto: schneller, weiter, höher und mehr Erfolg.

    In meinem Long Ku - Podcast erzählt Nils Eiffler uns von seinen Erfahrungen.

    Gemeinsam denken wir darüber nach, wie ein Burn-out entstehen und wie es verhindert werden kann.

    • 54 Min.
    2. Staffel, Folge 4, LÜGEN

    2. Staffel, Folge 4, LÜGEN

    Lügen haben kurze Beine oder eine lange Nase wie Pinocchio. Wäre das wirklich so, dann hätten wir alle ziemlich lange Nasen oder wären alle sehr klein.

    Jeder Mensch lügt mehrmals am Tag. Natürlich nicht immer vorsätzlich. Oft lügen wir aus Höflichkeit, Bescheidenheit oder um besser dazustehen.

    Der Hauptgrund für eine Lüge aber ist die Angst!

    Hier treffen wir wieder auf die 4 Grundängste: Angst vor Ablehnung, Angst nicht geliebt zu werden, Angst verlassen zu werden und die Angst nicht genug zu bekommen.

    Wir lügen, wenn wir uns nicht sicher fühlen oder uns selbst beruhigen müssen. Dabei schwindeln wir nicht nur andere Menschen an, sondern auch uns selbst.

    Aber auch Kinder können wahre Meister des Lügens sein: Schon mit drei bis vier Jahren beginnen sie, bewusst zu schwindeln. Wissenschaftler sind sich sicher: "Lügen lernen" ist Teil unserer geistigen Entwicklung.

    Die Wahrheit ist: Wir alle lügen. Sogar mehrmals am Tag. Das Spektrum der Unwahrheiten reicht dabei von Ausreden, Notlügen, Meineiden, Prahlerei, Heuchelei, Intrigen bis hin zu faustdicken Lügen.

    Nur warum lügen wir überhaupt?

    Ich habe mir mit Julian C. Fernandez dazu in meinem Podcast einige Gedanken gemacht. 😉

    • 35 Min.
    2. Staffel, Folge 3: „WARTEN“

    2. Staffel, Folge 3: „WARTEN“

    ‼️ Warten oder Leben ‼️

    Wir leben nicht, wenn wir warten, sondern nur, wenn wir starten.😉

    Die Kunst im Leben besteht darin, zu erkennen, dass alles über unsere Gedanken geschieht. Die Macht der Gedanken als Werkzeug zu erkennen. Die Gedanken bestimmen unsere Gefühle und damit unsere Wahrnehmung (innere Haltung).

    Das Wort „WARTEN“ bedeutet: ich lebe nicht im Moment! Ich erlebe nicht, was gerade passiert. Ich will nicht fühlen oder aushalten, was Hier & Jetzt ist.

    Wir warten auf etwas Besseres oder Anderes, was wir uns in unserer Fantasie vorstellen.

    Wenn wir lernen, dass jeder Moment unseres Lebens ein kostbares Geschenk ist und kein Moment zurückkommt, dann verwandeln wir Wartezeit gerne in Lebenszeit. 🙏🏻

    Wir können lernen im Regen zu singen und tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.

    Wir können lernen jetzt zu leben, denn das Leben wartet nicht! 🙏🏻

    „Der Geist ist durch seine Aktivität der leitende Architekt des eigenen Glücks 🍀 und Leidens 🥴.“ (Buddha)

    --------

    Gabriele spricht heute mit Produzent Chris Mayer über dieses Thema, viel Spaß dabei !

    • 43 Min.
    2. Staffel, Folge 2: „IMMOBILIEN und Führung auf Augenhöhe“

    2. Staffel, Folge 2: „IMMOBILIEN und Führung auf Augenhöhe“

    📌 Denkzettel: eine heitere Fröhlichkeit ist die beste Pille gegen Stress.
    Entwickle doch einfach mal wieder eine VISION 🌈.
    Das schaffst Du über Deine Gedanken und eine heitere Fröhlichkeit.
    Hör auf dir ständig selber Stress zu machen mit Gedanken aus der Vergangenheit oder für die Zukunft. Bleib im Hier & Jetzt. Das Hier & Jetzt wird zu deiner Zukunft. Entspann Dich und stell Dir dein Ziel und deinen Wunsch deutlich auf einer inneren Leinwand vor. Sieh dich darauf so, als wäre das Ziel bereits erreicht und dein Wunsch Wirklichkeit geworden. Wiederhole das täglich und übe dich in Gelassenheit und dann lass los, damit dein Wunsch wahr wird. Wenn du mehr darüber erfahren willst, dann hör meinen Podcast -Staffel 1 nochmal dazu (Folge „If you can dream it- you can do it).
    Mein Gast heute: Michael Schumann
    Geschäftsführer & Gründer von Schumann-Immobilien
    Mit der Vision von modernen Wohnräumen für Jedermann hat Michael nach 25-jähriger Karriere im Sparkassensektor die MFM Group und Schumann-Immobilien gegründet und kann hier seine Kunden mit modernen Wohnräumen begeistern. Dabei kümmert er sich um die Objektkäufe und Ausschreibung der Renovierungsarbeiten. Er pflegt dabei einen verlässlichen Kontakt mit den Partnern von Schumann-Immobilien.
    Thema heute: „IMMOBILIEN und Führung auf Augenhöhe“
    Michael Schumann erzählt uns, wie er seine Vision verwirklichte.
    In meinem Podcast mit der Botschaft „Gedanken verändern und Freude in die Welt bringen“ sitze ich diesmal mit einem "Immobilien-Hai 🦈😉😁“ zusammen. Komisch, dass mir dieses Wort beim Thema Immobilien erstmal einfällt. WAS FÜR EINE PROJEKTION 😎. Ich bin gespannt, ob Michael mir die Projektionsbrille absetzen kann 😉, denn auf seiner Homepage stehen die Worte: unkompliziert, fair, transparent und auf Augenhöhe!
    Ein weiteres Thema ist das Thema Führung, was ich mit ihm besprechen möchte. Ich weiß nämlich, dass Michael sehr viel Wert darauf legt, dass in seinem Office mit Freude gearbeitet wird und seine Mitarbeiter ihn sehr schätzen. Der absolute Hit ist das selbstgemachte Müsli seiner Assistentin Angelina, das für alle Mitarbeiter in der Küche steht und genug Kraft bringt, die vielen Aufgaben zu bewältigen, die täglich anstehen.
    Ich habe große Lust mit diesem sympathischen Mann gemeinsam mal einen Workshop zu kreieren, da habe ich so eine Idee. Ich bin gespannt, ob er sich darauf einlässt. 🤓
    Website von Schumann Immobilien: Schumann-immobilien.org

    • 30 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Michaela Wiesenbacher ,

Super Interessant

Super interessant

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Das gefällt dir vielleicht auch